Jump to content
Hello World!
Backtobike

Tiger 1200 - Scheinwerferumstellung für Linksverkehr

Recommended Posts

 Ich werde mit meiner Tiger 1200 XRT Baujahr 18, also mit voll LED Licht, im Mai nach England fahren. Wie funktioniert bei diesem Licht die Umstellung auf Linksverkehr?  Im Handbuch habe ich dazu nichts finden können  

 

Gruß, Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gar nicht, das sind symetrische Scheinwerfer, die für beide Verkehre geeignet sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aha, Danke!

 

Gruß, Heinz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich Fahr zeit über 40 Jahre hin und her und habe niemals irgendwelche Scheinwerfer für GB umgestellt, machen sie sich keine Gedanken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)

erklär mir mal jemand warum das nichts ausmachen soll, hat unsere keine Rechtsausleuchtung?

 

Bei meiner 2016er war das am Display umschaltbar.

Bearbeitet: von Edi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.2.2019 at 12:44 schrieb TMA:

Gar nicht, das sind symetrische Scheinwerfer, die für beide Verkehre geeignet sind.

 

Siehe oben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also haben wir dann keine asymmetrische Ausleuchtung.

 

Auch kein Beitrag zur Verkehrssicherheit, damit spart Triumph wieder nur Geld.

 

Weiß nicht ob das die anderen auch so machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist eigentlich bei allen modernen Moppeds so. Da wird nichts umgestellt oder abgeklebt. Diese Zeiten sind lange vorbei.

 

Also man muss da nix machen. Einfach nur links fahren. ;-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist auch bei Autos mit LED-Technik nicht anders, soviel ich weiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war mit der (neuen) Tiger-Dame in Schottland voriges Jahr, da hat's niemanden interessiert und fahren im Dunkeln lässt sich auch gut.... alles gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

man kann auch LED-Lampen umstellen wenn es der Hersteller zulässt.

 

Es ist also keine Frage dass das geht, sondern die Frage warum der Hersteller das nicht einbaut.

 

Ich habe ein Auto mit LED-Lampen da braucht man nichts umstellen da sich durch die Kamera die LED-Lampen nach dem Gegenlicht richten und selbstständig verändern.

 

Soweit sind wir beim Motorrad noch nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb RollyT709:

Ist auch bei Autos mit LED-Technik nicht anders, soviel ich weiss. 

Bei meinem Auto mit LED kann ich in den Einstellungen auf Linksverkehr umstellen. Damit weiß es wohl wo der Fahrbahnrand ist und wo es weiter ausleuchten kann.

Grüße

Ernst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Vorherige Inhalte wurden wieder hergestellt.   Verwerfen und Editor leeren.

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...