Jump to content
Hello World!

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

Also es geht um eine Tour nach Kroatien und logischerweise auch zurück.

Abfahrt ist wohl der 18.07 Dauer 3 Wochen,  soweit sogut. Meine bessere Hälfte fährt mit dem Auto und wir treffen uns im Ferienhaus. Nun ist es aber so, dass unser ältester seinen A1 bekommen hat und nun 125 er fährt. Nun steht die Überlegung an, zusammen herunterzufahren also ein Vater-Sohn Trip daraus zu machen. Hätte auch den Vorteil der Nachwuchsförderung und ich wäre zumindest etwas mit Rat und Tat zur Stelle. 

Also ne TEX und ne 125er und genau da stehe ich nun vor dem Problem es zu planen. Nach Möglichkeit keine oder möglichst keine Autobahn, schöne Strecke aber nicht zu anspruchsvoll.  

Die Route sollte auf Handy übertragbar sein, weil Navi hab ich nicht. Wer könnte also Tipps geben, über Programme usw damit ich es mal angehen kann.

Dank euch schon mal und Grüße 

Andreas 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin!

Wir waren 2017 auch in Kroatien, war super.

Von D über Ö und Slowenien (Socatal ist ein Muss) nach Kroatien die Küstenstraße runter bis Novigrad. Von dort dann Touren nach Pag und ins Inland.

Bis auf meine Anfahrt zum Kumpel nach Ö alles ohne AB. Streckenführung kann man eigentlich recht spontan planen, Navi "ohne AB", ein paar Wegpunkte, und los gehts.

Grundsätzlich seh ich da keine Probleme, sowas mit einer 125er zu fahren, nur dein Fahrspaß wird halt etwas auf der Strecke bleiben ;)

Aber du kannst ja die Küstenstraße runter- und wieder hochballern :D

Schönen Urlaub und gute Fahrt!

P.S.: Wo ist denn euer Ferienhaus überhaupt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das Haus ist in Mali Tourini in der Nähe von Rabac. Jou, das der Fahrspass etwas leiden wird hab ich mir schon gedacht 🤔 aber hab ja genug Zeit für Solotouren 😁.

Hatte gedacht, D, Über Ö , Norditalien, dann die Küstenstrasse über Slowenien,  nach Kroatien 

Edited by DerMonschauer
Zusatz

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ah ok, das ist ja in Istrien.

Nimm dir auf jeden Fall einen Tag Zeit und fahr die Küstenstraße runter (Rijeka bis Tribanj).

Mit die schönste Straße mit den geilsten Kurven, die ich je gefahren bin.

In Tribanj kannst du dann sehr lecker im "Rooms Ante" essen. Hausmannskost von der Dame des Hauses. Dort hatten wir einige Tage Station, wirklich klasse.

Wir sind die glaub ich 4-5x hoch- und runtergeballert :D

 

Edited by OnkelTrude

Share this post


Link to post
Share on other sites

schade, grad erst gelesen...sind gestern zurück gekommen.....hätte dir schöne tipps geben können, wenn ich es vorher gelesen hätte:-(

wünsche euch trotzdem viel spaß;-))

lg

timmi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...