Jump to content

Hat jemand Bock auf ein SAT im Sauerland (Winterberg)


Recommended Posts

  • Replies 134
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Hallo Marc, am langen Oktober-WE habe ich keine Location. Da sind die ausgebucht. Die Plätze sind limitiert auf 24 Betten  in 11 Zimmern. Ich werde bei zunehmendem Interesse einen Anmelde-fred ei

Hallo ,So wie es momentan aussieht soll das Wetter supper gut sein..........................soll Normal traue ich einer 14 Tage Vorschau nicht aber die Hoffnung stirbt zuletzt,ich will es mal Gla

Da ihr alle tief in euren Dialekten werwurzelt seid , war es für unsere hochdeutsch gewohnten Ohren sowas wie Komödienstadl live , als wir abends alle am Tisch gesessen haben .   Grüsse aus d

Posted Images

Bei uns im Norden sagt man : Wenn der Hahn kräht auf dem Mist , ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist .

Momentan ist es bei uns bewölkt aber trocken . Hoffen wir mal das es so bleibt .

 

Bis morgen

 

Stolli

Edited by Stolli
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Liebe Tigertreiber,

ich habe leider keine gute Nachricht. Ich werde wegen einer Reizung an meiner Knieprothese nicht am Treffen teilnehmen können. Ich hatte es bis heute versucht, bin gestern nochmals punktiert worden aber es hat keinen Zweck. Die Suppe läuft ständig nach.Dadurch kann ich mein Knie nicht ausreichend beugen.

Es tut mir unendlich leid, ich hätte so gerne dieses Treffen noch mitgemacht aber es hat keinen Sinn.

Dadurch, dass einige Teilnehmer aus der näheren Umgebung sind ergibt sich vielleicht die Möglichkeit, dass einer der übrigen Teilnehmer sich der Tourführung annehmen kann.

Mein Doppelzimmer ist jetzt auch verfügbar. äIch wünsche euch ein tolles Treffen, trockene Tage und viel Spaß.

Ich könnte heulen.

Grüsse,

Micha

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites

bezugnehmend auf unser Telefongespräch vorhin , wir ziehen das durch und dir gute Besserung

 

Stolli 

Edited by Stolli
Link to post
Share on other sites

*Schiet auch*

das hast du dir so sicher nicht verdient!

 

Trage es mit einer Träne im Herzen, ich wünsche dir baldige Besserung.

Die Saison ist ja für 2019 fast schon vorbei. Rein vom Motorradfahren also keine riesige EInschränkung, vom "einfach mit dabei sein" aber gewiss schon sehr.

 

Bei alledem:

Meinen Dank an dich dafür, dass du ein SAT für dieses Jahr überhaupt möglich gemacht hast!

Link to post
Share on other sites

Auf jeden Fall schon mal gute Besserung.

Link to post
Share on other sites

@OTigrao,

 

schade dass Du nicht kommen kannst. Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffentlich auf ein Wiedersehen in 2020!

 

...wir trinken einen auf Dich mit.

 

Viele Grüße,

 

Marc

Link to post
Share on other sites

Ja echt schade Micha das Du nicht dabei sein kannst. Gute Besserung auch von uns. LG Erhard und Marion

Edited by ewc1111
Link to post
Share on other sites

Liebe Tigergemeinde,

vielen Dank für die netten Wünsche. Ich werde alles daransetzen im nächsten Jahr viele Treffen mit euch zu erleben.

Wirklich schade, ich hätte die Motorradsaison gerne in eurer Mitte abgeschlossen.

Viel Spaß und trockene Klamotten!

Micha

Link to post
Share on other sites

Erster! :D

Petra und ich sind wieder gut zu Hause angekommen. War trotz der ein oder anderen Dusche wieder ein tolles Wochenende.

Hat uns gefreut euch alle wieder zu sehen, bzw. kennen zu lernen.

Sehr empfehlenswertes Hotel mit wirklich netten Gastgebern

Schade dass der Initiator nicht mit dabei sein konnte:cry2:

Hier noch mal gute Besserung Micha.

Auch der tapferen Marion nochmal gute Besserung.

Unsere Rückfahrt war komplett trocken und meist sogar sonnig. In den Höhenlagen der "Birds-Mountains" war es aber teils schon unangenehm windig.

Da konnte man manchmal auf gerader Strecke Schräglagen fahren.

War auch kein Wunder mit dem Wind, die hatten schließlich jede Menge Windräder an :nocheck:

Es wäre bestimmt auch ohne die Windräder windig genug gewesen :D

 

Liebe Grüße

Petra und Hubi

Link to post
Share on other sites

Hallo Tigerfreunde

Das Treffen war einfach supper drotz des Zeitweiligen Regens.................hatt mich auch sehr gefreut den ein und  anderen wieder zu sehen

Zwei neue Gesichter habe ich kennen gelernt Ralf und Klaus und die beiden Erfurter und natürlich Stolli,s Wortkargen..Die (Quasseltante)

Freue mich schon auf das nächste mal..........In diesem Sinne wünsche ich allen eine gute Heimreise und ein wiedersehen 2020

Auch Marion und Micha eine baldige Genesung

Mit aller besten Grüßen Bulldog (Stefan)

IMG_20190929_094434.jpg

IMG_20190929_084322.jpg

IMG_20190929_094245.jpg

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Bulldog:

Hallo Tigerfreunde

Das Treffen war einfach supper drotz des Zeitweiligen Regens.................hatt mich auch sehr gefreut den ein und  anderen wieder zu sehen

Zwei neue Gesichter habe ich kennen gelernt Ralf und Klaus und die beiden Erfurter und natürlich Stolli,s Wortkargen..Die (Quasseltante)

Freue mich schon auf das nächste mal..........In diesem Sinne wünsche ich allen eine gute Heimreise und ein wiedersehen 2020

Auch Marion und Micha eine baldige Genesung

Mit aller besten Grüßen Bulldog (Stefan)

IMG_20190929_094434.jpg

IMG_20190929_084322.jpg

IMG_20190929_094245.jpg

Morgens halb 6 in Deutschland

Link to post
Share on other sites

Ja war wieder ein gelungenes  Treffen. Wir sind auch wohlbehalten um ca. 16.15 Uhr hier eingetrudelt. Bei uns hier scheint (schien die Sonne) bei zum Teil 26 Grad....

Danke auch an Ralph für die wirklich gelungenen Touren an beiden Tagen, auch wenns bei uns beiden nur ca. die Hälfte war :wistle:

Bis zum nächsten Mal.....

LG Erhard und Marion (welche das alles schon wieder relaxter sieht) :rolleyes:

 

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Hubi:

Erster! :D

Petra und ich sind wieder gut zu Hause angekommen. War trotz der ein oder anderen Dusche wieder ein tolles Wochenende.

Hat uns gefreut euch alle wieder zu sehen, bzw. kennen zu lernen.

Sehr empfehlenswertes Hotel mit wirklich netten Gastgebern

Schade dass der Initiator nicht mit dabei sein konnte:cry2:

Hier noch mal gute Besserung Micha.

Auch der tapferen Marion nochmal gute Besserung.

Unsere Rückfahrt war komplett trocken und meist sogar sonnig. In den Höhenlagen der "Birds-Mountains" war es aber teils schon unangenehm windig.

Da konnte man manchmal auf gerader Strecke Schräglagen fahren.

War auch kein Wunder mit dem Wind, die hatten schließlich jede Menge Windräder an :nocheck:

Es wäre bestimmt auch ohne die Windräder windig genug gewesen :D

 

Liebe Grüße

Petra und Hubi

Alles Klar Hubi,soweit ich weiß sind alle wohlbehalten zu Hause,Und mach die Tiger wieder sauber .....................:thumbup:

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

auch ich bin wohlbehalten wieder zu Hause und, na klar, der Tiger ist schon wieder von den Spuren der wie immer bestens gelungenen "Zausel Tours" befreit. 

 

Und nach diesem Wochenende steht fest: eine "Zausel Wetterapp 1.0" wird man vermutlich im Play Store lange suchen können.😂

 

Ansonsten war es ein wirklich harmonisches und vor allem lustiges Treffen mit einer tollen Truppe. Hoffentlich bald wieder!

 

Marion und Micha wünsche ich auf diesem Wege nochmals gute Besserung.

 

Eine gute Zeit und viele Grüße 

 

Marc

 

 

Link to post
Share on other sites

Nabend,

Stefan hat's ja schon geschrieben, die Saarländer sind zuhause.

Bis auf die letzten 50km trocken und schöne Strecken.

Insgesamt mal wieder ein sehr schönes Wochenende.

Danke an alle, die hierzu beigetragen haben, an Ralph, der - obwohl nicht Initiator- schöne Strecken ausgearbeitet hat, und natürlich an Stolli für die gestrige souverän geführte Tour.

Also bis nächstes Jahr, oder - Erhard, evtl. in drei Wochen im Rebstock- :biken2:

Gruß

Christoph

 

 

Edited by cdtiger
Link to post
Share on other sites

Huhu!

 

Auch die Michaela und ich sind sehr windig aber trocken halb drei zu Hause angekommen.

Nette Leute, tolle Strecken, lecker Essen, Gelungene Sache!

Bis auf den Öl-Walzer - > Marion, halt den Finger ruhig :-)

Das bisschen Wetter müssen wir abkönnen, wir fahren ja schließlich englische Maschinen:biken2: 

Ich sitze schon wieder an der Arbeit :-(

Wir freuen uns auf das nächste Mal !!!!

Grüße

Michaela und Christian

Link to post
Share on other sites

auch 16.30 wieder zuhaus gewesen . Die letzten 200 km Regen Der Eispavillon in Meine macht am 3.Oktober zu wegen Winterpause , deswegen schnell im Regen noch einen Oberleckeren Eisbecher genommen .

Grüsse aus dem Norden .

 

Stolli

Edited by Stolli
Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb greinsen:

Bis auf den Öl-Walzer

 

Sind's doch immer die Menschen und nicht das Wetter, was mir so ein Treffen letztendlich zur Erinnerungsgravur werden lässt:

 

Der Rahmen, geführt von Menschen-mit-Herz:

Eine absolute Vorzeige-Herberge, die mir über alle Erwartungen hinweg überall durchweg noch einen draufgelegt hat:

Das von @OTigraoausgewählte Landhotel Mühlengrund ist so gewiss eine "Erste Adresse" im Sauerland, und jeder dort gelassene Euro ist mir seinen Preis absolut wert gewesen :)

Da ist nochmal bissl Werbung für diesen famosen Familienbetrieb hier sicherlich nicht fehl am Platz:

https://www.hotel-muehlengrund.de/willkommen

 

Die Menschen:

Sie haben mir mächtig an den Lachmuskeln gezergelt :).

Klasse Haufen, hätte auch nicht viel größer sein brauchen (na ja, ein bissl schon, einer hat dabei SICHERLICH gefehlt!!). Mir gefiel dieser große Tisch, wo dieses unterhaltsame Jeder-mit-Jedem perfekt möglich gewesen ist.

Mein Aufruf an dich, Micha @OTigrao ---> Wiiiieeederhooolung büdde! <---

Und dies auch genau wieder an DIESEM Ort :)

 

Die Nebensächlichkeiten:

Und selbst dabei wurde noch eine Gute Figur "hingelegt": Beim Öl-Walzer.

Die ersten beiden Vorwegfahrer hatten schlichtweg nur Glück gehabt. Erst in Gegenrichtung spiegelte diese unseelige Linkskehre dann den abgelassenen und vom Regen hübsch über die fast komplette Fahrbahnbreite verteilten Diesel in gefährlichen Regenbogenfarben wieder.

Ein vielleicht nur unaufmerksam aufgedrehter Tankdeckel, und Dritte zahlen so dann schnell mit ihrer Gesundheit dafür.

Gott sei Dank sind wir dort eh eher schon "gekrochen". Es hätte, nur wenig schneller gefahren und somit unter die Planke gerutscht auch schnell ein "lebenslänglich" bis tödlich werden können. Marion die Dritte (nein, gab natürlich nur EINE Marion, und das ist DIE Marion ;) ) in der Gruppe hatte sich dann doch schnell wieder gefasst gehabt, denn bis unter die Planke selbst hatte ihr Rutscher Gott sei Dank nicht gereicht.

 

Liebe Marion,

der kleine Finger heilt. Ich wünsche mir für dich, dass auch das Kopfkino des "was wäre wenn gewesen" in dir schnell wieder auskuriert.

Deiner "liebsten Maschine" ist ja, außer 'nem Kratzer am dafür vorgesehenen Bügel, schlichtweg nix passiert.

Du hast am selbigen Abend bereits wieder "voll mitgemischt" gehabt, dafür meinen vollen Respekt an dich. Sollte es sich bei einem Treffen irgendwann irgendwo mal so auf einem ungeölten Parkett ergeben können: Meine Bitte um den nächsten Walzer folgt, den Grundschritt dazu beherrscht du jedenfalls schon aus dem "Eff-Eff" ;) 

...das ist der Absatz dazu an all diejenigen, die nicht dabei gewesen sind und sich jetzt vielleicht wirre Gedanken um gerasene Ausfahrten machen könnten *tztz*

 

Das Wetter:

Nix dolles darüber zu berichten: Et is wie et is und et is noch immer jot jejange.

Wer erst am Freitag angekommen ist, hatte so am Samstag ein bissl weniger Sonne gehabt. Dafür waren bei der Freitagsausfahrt die angewählten Pausen-Lokationen mehrheitlich eher nicht mehr auf "ach da kommen ja echt noch Touristen" eingestellt gewesen.

Im Gegenzug hatte ich mir dann am Spätnachmittag noch ein Portiönchen Pommes-gut-gebräunt am Eisenbahnimbisswagon unseres Landhotels "buchen" können. Und auch hier wieder das "gewisse Extra" mit dabei: Das bekannt randgewellt geformte Fritten-Pappeschälchen war beleibe "nicht von Pappe", die Portion wurde im wiederverwendbaren Porzellanschälchen serviert. Abends gab es dann als Vorspeise einen gediegenen Krabbencocktail, auch das hätte sich gewiss "ein bisschen billiger" angehen lassen *Daumenhoch*

 

 

Weiß auch nicht, warum ich hier zu diesem SAT-Treffen so ausführlich schreib, ein einfaches "ist toll gewesen" hätte's wohl auch getan.

Aber dann wäre das hier nunmal kein Zauselbeitrag geworden *feix*

 

 

Edited by rosenzausel
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Da ihr alle tief in euren Dialekten werwurzelt seid , war es für unsere hochdeutsch gewohnten Ohren sowas wie Komödienstadl live , als wir abends alle am Tisch gesessen haben .:saufen:

 

Grüsse aus dem Norden .

 

Stolli

  • Like 1
  • Haha 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Stolli:

Da ihr alle tief in euren Dialekten werwurzelt seid , war es für unsere hochdeutsch gewohnten Ohren sowas wie Komödienstadl live , als wir abends alle am Tisch gesessen haben .:saufen:

 

Grüsse aus dem Norden .

 

Stolli

Jo stolli do hama scheen geschwäzt.....un han uns drotzdem vastann......Gruß Bulldog:D

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Bulldog:

Jo stolli do hama scheen geschwäzt.....un han uns drotzdem vastann......Gruß Bulldog:D

 

genau das meinte ich

 

Stolli

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...