Jump to content
Hello World!
Sign in to follow this  
Sandra07

Tiger springt nicht an

Recommended Posts

Hallo zusammen, 

Ich wollte gerade mit der Tiger eine Probefahrt vor'm Urlaub machen. Beim drücken auf den Startknopf drehte sie auch 2 Sekunden erst normal und dann plötzlich, als wäre gar keine Last dahinter. Machte dann auch keine Anstalten anzuspringen. Wir haben es dann noch mit überbrücken probiert, weil ich dachte die Batterie hat einen weg, aber es hat sich nichts geändert. Haben dann nochmal alle Sicherungen durchgeguckt, die waren aber auch in Ordnung. Wir haben sie dann noch etwas drehen lassen und nach einer Minute kam sie dann endlich. 

Jemand eine Idee was das gewesen sein könnte? Wir wollen nächste Woche in den Urlaub und ich finde dass nicht gerade beruhigend... 

Danke & Gruß 

Sandra 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Sandra07:

und dann plötzlich, als wäre gar keine Last dahinter.

 

Was genau meinst du damit?

Dreht der Anlasser, aber der Motor nicht?

Dreht der Anlasser den Motor durch, aber springt halt einfach nicht an?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Anlasser dreht den Motor durch. Hört sich ein bischen wie bei meiner Big an, wenn ich den Motor starte aber noch den Dekohebel gezogen habe... 

Jetzt springt sie auch wieder normal an, habe nur Angst dass sie das im Urlaub macht....

Gruß 

Sandra 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird der Anlasserfreilauf sein. Nächstes Mal versuch es doch mal mit ein paar mal vor- und zurückschieben bis Anschlag mit eingelegtem Gang. So kann man einem nicht mehr ganz fitten Freilauf noch auf die Sprünge helfen.

Irgendwann muss er dann wohl trotzdem mal neu. Berabrollen und sich anschieben lassen sollte aber immer funktionieren. Wenn Du nicht alleine unterwegs bist, kein Tour-zerstörendes Problem. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen, 

Gestern Abend habe ich nochmal das Forum durchgeguckt, dabei bin ich auf einen Beitrag von @Affentwintiger gestoßen.

Link

Genau die gleichen Symptome habe ich auch. 

Was mich gestern schon stutzig gemacht hat ist, dass ich die Batterie geladen habe und sie voll dann nur 12,6V angezeigt hat. Ich bin der Meinung, dass das sonst deutlich über 13V waren. Die Batterie ist allerdings auch schon mindestens 6 Jahre alt, vielleicht ist die einfach durch. Mein Affentwin hat die gleiche Batterie drin und die ist erst ein Jahr alt, die werde ich erstmal laden und dann einbauen. 

Gruß 

Sandra 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Dein Spannungsmessgerät in Ordnung ist, dann sind die 12,6V für eine voll geladene Batterie etwa 1h nach Abklemmen des Ladegerätes korrekt. Wenn da höhere Spannungen angezeigt werden, solltest Du das Spannungsmessgerät prüfen.

 

Gruß Andreas. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, 

So bin wieder aus dem Urlaub zurück und der Tiger hat gut durchgehalten, das oben erwähnte Problem ist nicht wieder aufgetaucht. 

Gruß 

Sandra

 

SAM_3622.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...