Jump to content
Hello World!

Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo zusammen,

 

Leider ist heute beim Hinterrad reifen wechsel beim abdrücken der TPMS Sensor bzw das darin enthaltene Ventil abgebrochen.

 

Triumph ist nicht doof, das einzelne Ventil ist aus dem Programm genommen worden und es gibt nur noch den ganzen Sensor. Mein Händler bietet mir den Sensor komplett für 132€ an.

 

Vielleicht weiß einer von euch ob man nicht irgendwie aus anderem Zubehör ein passendes Ventil für den Sensor bekommt?

 

Desweiteren überlege ich einfach den Sensor weg zu lassen aber es gibt bei meinem Händler kein passendes normales Ventil weil das wohl ein sondermaß ist. Aber es wird doch die Speichenräder auch ohne TPMS geben oder?

 

Ich fahre die 2017er XCA mit Speichenräder.

 

Vielleicht hat jemand eine Idee?

 

Danke!

Edited by Oecher_chris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin!

Ich kann mir das grad nicht ganz vorstellen...

Wem ist da was abgebrochen?

Warum muss denn beim Reifenwechsel überhaupt an dem Ventil rumgemacht werden (außer Luft ablassen)?

Ich frage, weil mein Reifenwechsel auch vor der Tür steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt passende Stahlventile. Habe ich hier im Forum eingestellt, müßte auch in meinem Blog sein. Komme aber nicht an meine Unterlagen. 

Fredis garage 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann musst du nur noch das TPMS bei Triumph ausprogrammieren lassen.

Ansonsten nervt dich ständig die Warnmeldung.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also für die XC gibt es Ventile, scheinen aber aus Gummi zu sein https://www.triumphworld.de/product_info.php?products_id=114555.

Was ist der Durchmessers des Lochs für das Ventil in der Felge? Ventile hab ich bisher in den Grössen 8,3 oder glaube 11 mm Durchmesser gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

die originalen Ventilstutzen von T sind aus Gummi und für böse Überraschungen gut. T hat es 1,5 Jahre geschafft keine vernünftige Erklärung zu meinem Schaden bei 150 Km/h zu liefern. Jetzt hat das KBA das Thema auf dem Tisch. Ich kann also nur vor den Gummi-Ventilstutzen warnen.

Für die XC-Speichenfelgen braucht man die Stutzen mit 8,3mm Durchmesser und einer Länge von 26mm (für die Reifendruckprüfung braucht man eine aufschraubbare Winkelverlängerung) oder 33mm. Beide Varianten gibt es vom Hersteller Alligator. Die Dinger haben taug.

 

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

zunächst einmal ein dickes Dankeschön für eure ganzen Antworten ich wusste auf Euch ist verlass =)

 

Also das war gestern schon eine etwas doofe Situation. Mein Reifenspezi (der mir die auch schon 2x für die Tiger gewechselt hat) hat gestern den Reifen abgedrückt auf der Maschine wie immer. Ich stand daneben konnte sehen das er auf der genau gegenüber liegenden Seite des Ventils abdrückte und da hörte man schon ein "KNACK". In dem Moment war der Ventileinsatz im Sensor abgebrochen. Bei sämtlichen Herstellern kann man den Ventileinsatz einzeln nachkaufen bei Triumph ging das wohl bis vor zwei Jahren auch so. Wahrscheinlich ist Triumph dann aufgefallen, dass sie nur mit den Einsätzen nicht viel Geld verdienen. So will mein Händler 132,- für den Sensor was anscheinend günstig ist wenn ich mir so die Preise im Internet anschaue. 

 

Wie dem auch Sei. Ich werde definitiv jetzt auf die normalen Alu Ventile die ihr hier vorgeschlagen habt umrüsten. Ich werde mir diese jetzt bestellen und direkt für beide Räder einbauen lassen, ich vermute mal das wird sonst nicht der letzte Sensor gewesen sein. Dadurch das ich dieses Feature faktisch in 2 Jahren bisher nie benutzt habe werde ich darauf gerne verzichten. Die Sensoren werde ich dann online veräußern. 

 

Bei meinem Händler lass ich mir dann das TMPS ausprogrammieren. Geht das eigentlich auch nicht mit Tune ECU?

 

Nochmal besten Dank !!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb Luckyluke:

Ich kann mir vorstellen, dass auch die Ventile der XRT passen https://www.triumphworld.de/product_info.php?products_id=130081 die sind abgewinkelt.

 

Passen ja, man kommt nur nicht mehr zum Luft prüfen oder füllen ran, da die Ventile der Speichenräder im Mittelsteg sind.

 

vor 16 Minuten schrieb Oecher_chris:

Bei meinem Händler lass ich mir dann das TMPS ausprogrammieren. Geht das eigentlich auch nicht mit Tune ECU?

 

Bei den Modellen ab 2016 leider nicht, zumindest bisher.

Ich war gestern live dabei, als das TPMS bei meiner ausprogrammiert wurde, da ich ja zwei Radsätze verwende.

Einmal wurde die Funktion in der Fahrgestell-ECM deaktiviert und dann musste noch im Tacho die Funktion deaktiviert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Oecher_chris: Könntest Du bitte mal ein Bild vom abgebrochenen Sensor zeigen? Ich kann mir das gerade nicht vorstellen an Welcher Stelle das Problem entstanden ist. Selbst wenn man eventuell beim Reifenwechsel den Sensor berühren sollte, so dreht der sich doch eher weg als das da was abbricht.

Für den unverschämten Preis würde ich den Ersatzsensor allerdings auch nicht kaufen. Mit TuneECU lassen sich die Sensoren deaktivieren.

 

Gruß Andreas.

20190720_085721-01.jpeg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb kleener:

Passen ja, man kommt nur nicht mehr zum Luft prüfen oder füllen ran, da die Ventile der Speichenräder im Mittelsteg sind.

Das ist mir jetzt nicht klar, die Seite mit der Öffnung wird ja in Fahrtrichtung nach rechts ausgerichtet, also von der Seite sollte man dann beim Winkelventil dazu kommen. Auch bei der XRT sitzt das Ventilloch mittig in der Felge.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

ist ganz einfach. Die genannten Ventile von triumphworld sind für die Speichenfelgen der XC-Modell unbrauchbar, da 1. der runde Kopf, auf dem Ventilloch einen zu großen Durchmesser hat (läßt sich nicht montieren zwischen den Stegen) und 2. kann man den Luftdrucknicht mehr prüfen (kein Prüfer paßt zwischen die beiden Felgenstege). Also lieber die geraden Ventilstutzen von Alligator (teilweise in ebay oder Amazon erhältlich).

 

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Technikfan

Danke für die Erklärung, habe mir Bilder der Speichenfelgen angesehen und sehe was Du meinst. Da gehen wirklich nur gerade Ventile.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin wieder an Bord. Hatte seinerzeit die TEX-Spoke (also Speiche) noch mit 150er Reifenbreite. Da könntest du sie eventuel noch bekommen:

http://reifenoase.eshop.t-online.de/Reifenventile/Motorrad-und-Roller-Ventile

Hier findest du weitere Tips zur Explorer Spoke, wenn du nach unten scrollst auch etwas zu den Ventilen.

http://www.fredis-garage.de/2018-12-08/357-Triumph-Tiger-Explorer-Teil-1,-Tipps-und-Zubehoer.html

Trotz des Mittelstegs kommt man mit mit einem Reifenprüfgerät, das einen Winkelkopf hat, an die Aligatorstahlventile heran. Umständlich-aber geht. Ich würde mir aus schlechter Erfahrung mit diesen Speichenfelgen nie wieder eine Tiger mit Speichenfelgen kaufen.

fredis-garage

Share this post


Link to post
Share on other sites

endlich jemand der die wahrheit über die speichenräder sagt, bin ganz deiner meinung fredi:bang:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

will ich so nicht stehen lassen. Ab 2016 hat T die Speichenfelgen von Accrond verbaut, und die sind deutlich besser als die der Frühphase von Excell. Bislang bei meiner Katze problemfrei.....

 

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

mal eine Frage zur rechtlichen Seite. Ab einem bestimmten Datum sind ja Reifendruckkontrollsysteme in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben. Kann man an Fahrzeugen, die diese Teile eingebaut haben, einfach die Funktion abschalten? Kann der TÜV, wenn er es denn merken sollte, daraufhin die Plakette verweigern?  :help1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Vorschrift betrifft nur PKW.

Sonst wären ja alle aktuellen Motorräder damit ausgestattet.

Die aktuellen Tiger1200 haben das System ja im Gegensatz zu den Topmodellen der Explorer auch nicht mehr serienmäßig verbaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok, danke!  :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...