Jump to content
Hello World!
Sign in to follow this  
Unfor

Jahrmarktbeleuchtung Cockpit

Recommended Posts

Tja, schade! Erst 2000 km mit der Tiger und schon ist das Mäusekino im Cockpit an.

Alle 10 Kilometer leuchten die ABS-  T/C- und Die Motorleuchte auf. Dann stelle ich die Gute für 2 Minuten ab, starte neu und alle Lampen sind aus, dann nach 10 Kilometer das gleiche Spiel.

Habt ihr eine Ahnung? Handbuch meint etwas vom ABS.....

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Servus

ich habe von der Elektronik nicht die geringste Ahnung.:innocent:
Aber an meiner Sport gab es das auch mal. Es war das ABS Kabel, welches sich oberhalb des Bremssattel von der Klemmung gelöst hatte und beim starken Gabeleintauchen an den Bremsscheiben Masse bekam . Es genügte zur Reparatur an der Schadstelle des Kabels,  ein Stück selbst verschweißendes Band und natürlich eine korrekte Befestigung.

 

Mehr kann ich dir leider nicht sagen. grüße Gerhard

Edited by Silver Rider
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Gerhard,

PERFEKT junger Mann!

Das Kabel hat sich an der Bremsscheibe (vorn) durchgescheuert.

Danke nochmals....

 

Gruß Harry

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das freut mich jetzt Harry :)

 

..... äh ich meine " junger Mann " :cat-augenzukneifend_09:

 

Grüße gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte ja das Problem mit dem beschädigten ABS-Kabel.

Heute ist das Kabel gekommen und ich habe es ausgewechselt! Was für ein Theater!

Der Stecker liegt unter dem Luftfilter, also mitten im Moped und das Wechseln ist ein großer Aufwand.

Ich habe am Tank den Benzinschlauch nicht abbekommen, also habe ich die beiden Stecker für Benzinpumpe (?) und Tankanzeige (?) abgezogen und den Tank senkrecht aufgestellt und abgestützt.

Nachdem ich das Kabel getauscht hatte und alles wieder zusammengebaut habe, sprang das Moped sofort an und alle Lampen gingen brav aus...FAST ALLE...der Tankanzeigebalken zeigt nichts mehr an und die gelbe Leuchte im Cockpit "Tanken" leuchtet.

Mir ist aufgefallen, das nach dem Tanken es einige Zeit dauert, bis die Anzeige wieder auf VOLL geht, kann das jetzt auch der Fall sein, das sich die Anzeige wieder berappelt.

Wie funktioniert der "Geber" eigentlich, so wie früher ein einfacher Schwimmer wird es ja wohl nicht sein.

Habt ihr noch Tipps?

 

Vorab schonmal Danke

Gruß Harry

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Google meint, es wäre nen klassischer Schwimmer. Warum auch nicht. Dauert wirklich erstaunlich lange, bis die Tankanzeige den vollen Tank nach dem Tanken angezeigt. Hab es jetzt nich gestoppt, schätzen würde ich 2 bis 3 Minuten.

Gute Frage, ob die TS im Stand das gleiche Verhalten zeigt, schätze aber schon.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Harry,

 

bei der normalen Tiger ist das nicht zeit- sondern km-abhänging. Hast du denn irgendwann ohne angeschlossenen Tank die Zündung eingeschaltet?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hi Jürgen,

JAAAAAA, wo Du es sagst! Ich hatte kurz, ohne Tank probiert, ob die ABS-Lampe, nach dem Wechsel des Kabels leuchtet.....da war der Tank noch nicht montiert!

Heißt das, dass ich etwas fahren muss und es passt wieder - hoffentlich!

 

Oh Mann, ich schraub nun schon eine Weile an Mopeds rum, aber meine Suzuki GS1000 S, Yamaha XJR und wie sie alle hießen,  war da einfacher! Immer dieser neumodsche Kram!

 

Ich weiß, dass fragt man nicht:

Gibt es denn nicht irgendwo eine Reparaturanleitung bzw lieber Werkstatthandbuch?

Gerne auch gegen Kostenbeitrag und auch offiziell, wenn es denn ein moderater Preis ist.......

 

Das mit der Seite für das Werkstatthandbuch habe ich gefunden, aber .....

Edited by Unfor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachtrag!

Alles wieder Bella!

Nach 1 Kilometer Fahrt, war der unterste Balken der Benzinanzeige wieder zu sehen, die Warnleuchte "Tanken" leuchtete noch.

Ich bin dann tanken gefahren, passten aber nur 11 Ltr rein, aber die gelbe Warnleuchte war schonmal aus und nach 3Kilometer Fahrt, war auch die Balkenanzeige wieder auf "voll".

 

Alles wieder gut - Schwein gehabt.

Danke für die Hilfe

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...