Jump to content

Bilderrätsel 25


Recommended Posts

  • Replies 1.2k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Finde ich jetzt ein bischen seltsam, in einen älteren Beitrag ein Bild einfügen und dann zwei anderen Teilnehmern unterschwellig zu unterstellen, sie würden "abstauben"....

So, der Peter hat natürlich Recht, und der Tom hat's auch gewusst, wollte es nur nicht sagen. Ich hab dort schon öfter Pause gemacht, nur noch keinen Blaubeerkuchen gegessen. Weiter geh

Man möge sich noch weiter nach Südwesten wenden.   Gruß Georg

Posted Images

Sind wir im schwäbischen ?

 

Gruß Marcel

Link to post
Share on other sites

hallo Rolly. Nein, aber Du bist im richtigen Land.

 

Das nächste Hilfsbild der rund 1000 Jahre alten Mittelalterburg zeigt das Burginnere. Hier kann man zu einem Rittersaal hochsteigen, in welchem man auch fein dinieren kann. Da tropft nicht nur die Sauce vom Braten, sondern auch, rein bildlich gesprochen, die bedeutende Geschichte von den alten Wänden.

 

Gruss. Peter

IMG_4846.jpg

Link to post
Share on other sites

Ich glaube das ist die Burg bzw. das Schloss Habsburg in Habsburg im Kanton Aargau.

Gruß

Wilfried

Link to post
Share on other sites

Ja, Wilfried, das ist die Habsburg. Den Namen Schloss trägt die Burg erst seit relativ kurzer Zeit. Wegen Tante Google konnte ich nicht gut die Tipps geben "mit dem tiefsten mittalalterlichen Sodbrunnen der Schweiz" oder "die Stammburg, von der aus eine Weltdynastie gegründet wurde". Wenn Du mal durch diese Gegend der Ausläufer des Jura fährst, kannst Du übrigens Dein Motorrad unterhalb der Burg kostenlos parkieren und ohne Eintritt einen Blick in die Habsburger Stammburg werfen. Unter Bäumen kannst Du da vor der Weiterfahrt einen Kaffee trinken.

Vorher aber Dein Bild, bitte.

Gruss. Peter

IMG_4839.jpg

IMG_4847.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Peter,

danke für die Tips. Bei meinem nächsten Trip in die Eidgenossenschaft werde ich diese gerne beherzigen. Vielleicht wirds dieses Jahr schon was.

Also neues Bild bzw. Bilder und diesmal wirds hoffentlich nicht ganz leicht, obwohl dieser wunderschöne Bauerngarten auf vielen Bildern der Region zu finden ist.

 

Frage: In welchem Ort findet sich dieser Bauerngarten? Google darf zu Hilfe genommen werden.

Gruß

Wilfried

 

 

IMG_2307.JPG

IMG_2309.JPG

Edited by waxman
Link to post
Share on other sites

Eher Westen, Peter. Aber der Staat stimmt schon mal.😉

Gruß

Wilfried

Edited by waxman
Link to post
Share on other sites

Ich dachts mir schon, die erste Ansicht ist ganz einfach auf zu vielen Bildern zu finden.😉

Richtig, Peter, dieser wunderschöne Bauerngarten ist in Mechernich in der Eifel zu finden, genau gesagt im Ortsteil Eiserfey von Mechernich. 
Falls es Dich mal in die Gegend verschlagen sollte, die Eifel ist ein geniales Motorradrevier. Zwar sind die Eidgenossen natürlich noch ganz andere Landschaften gewohnt, aber auch in der Eifel gibt es traumhafte Sträßchen und die Eifeler Ordnungshüter sind nicht ganz so drakonisch mit den Bußen wie die Kollegen aus CH.😀

Nur die Gegend um den Rursee solltest Du meiden, zumindest an den Wochenenden.
Du bist damit wieder dran!
Gruß

Wilfried

Edited by waxman
Link to post
Share on other sites

Ja, das kann sogar sehr bald sein. Will dieses Jahr mal hoch zum Nürburgring fahren und dort ein paar Runden drehen, so lange das noch geht. Und über die Eifel hoch wäre eine Option.

 

Und wo war da die kurvige Strasse plötzlich blockiert und es ging nicht mehr weiter?

Gruss

Peter

 

 

DSC07157.jpg

Link to post
Share on other sites

Der Nürburgring liegt ja mitten in der Eifel und von Adenau am  Ring bis Mechernich-Eiserfey sind es gerade mal etwa 45 km.

Gruß

Wilfried

Link to post
Share on other sites

Für den Fall, dass es weiterhilft: Wir blicken auf ein alpines Längstal, das allerdings als Quertal beginnt und dessen "Quer"- und "Längsteil" unterschiedlicher kaum sein können.

 

Gruß

Georg

Link to post
Share on other sites

guckst du ins Etschtal / Val de Adige ?

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Nein, das ist nicht das Etschtal.

Vom Tal-Ort unten bin ich übrigens auf dem Weg zu einem Pass, der nicht unbedingt zu den Gassenhauern zählt, hier aber schon zwei-, dreimal Thema war. Vom Tal, das hier in O-W-Richtung verläuft, bin ich nach Süden abgezweigt und es ging gleich einmal anständig bergauf und wurde immer entlegener.

 

Gruß

Georg

Link to post
Share on other sites

Hast Du dich da vielleicht im Aostatal herumgetrieben, Georg?

Gruß

Wilfried

Link to post
Share on other sites

Super!!

Und ich bin auf dem Weg auf den Passo San Marco, den ich wärmstens empfehlen kann, weil (außer an Wochenenden vielleicht) dort nix los ist, verkehrsmäßig. Und die Aussicht von droben aufs nördlich liegende Bergell ist phantastisch.

 

Womit du mit einem neuen Foto an der Reihe wärst.

 

Gruß

Georg

 

 

Link to post
Share on other sites

Ach Mann. Will da auch mal hin... wenn es nur nicht immer so weit wäre, von hier am Polarkreis...

 

Ich würde dann ein Freilos ausgeben, lieber Georg.

 

Viel Vergnügen weiterhin!

Marc

 

Link to post
Share on other sites

Liebe Freunde,

dann weiter, bin zurück aus Afrikanien, ich nehme das Los, hier wieder einmal ein Bild von mir.

Wo?

L.G.

Fritzi

 

1 (1).jpg

Edited by Deepblue
Link to post
Share on other sites

Hi Fritzi, welcome back.

 

Ist das der Südaufstieg zum Timmelsjoch ?

LG Marcel

 

Link to post
Share on other sites

Danke Marcel!

Nein, leider nicht das Timmelsjoch obwohl ja die Optik schon dabei sein könnte.

Es ist in Italien, wenn ich meinen Blick jeweils nach ca. Süden und Norden schwenke, dann sieht es so aus.

L.G.

Fritzi

 

1 (1).jpg

2.jpg

Link to post
Share on other sites

Weiter draußen im Tal hier am letzten Bild gibt es eine Attraktion.

Man kann sich an ein Tragseil hängen lassen und in Vogelflugstellung über das ganze Tal (1,5 km!) mit über 100 km/h fetzen. Unter dir Schlucht und sonst nix. Uuaaaaahhhh...

Wer dann noch nicht genug hat 😨 , wird drüben oberhalb auf einen höheren Airport gebracht und kann zurück zu seinem Motorrad fetzen mit bis zu 120 km/h.

L.G.

Fritzi

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...