Jump to content
Hello World!
Sign in to follow this  
alu

Garmin 595 Akku und Update

Recommended Posts

Ich wollte einen Update machen, sollte 3h Stunden dauern. Nach ca. 45 Min Fehlermeldung. 

 

Ok, neuen Update versucht, aber keine Verbindung mehr zum PC. Garmin bootet auch nicht mehr durch.

 

Gemäss Garmin Webseite das Garmin im Express gelöscht/neu angelegt, dann Express gelöscht/installiert, Anwenderdaten auf Garmin gelöscht, Garmin zurückgesetzt. Bringt alles nichts. 

 

Der Akku scheint nun auch hinüber zu sein, aber auch in der Töffhalterung bootet das Garmin nicht mehr durch. Der Akku war vom ersten Tag an schwach, länger als eine Stunde ging da ohne Bordnetz nichts. Im Internet gibt es Meinungen, dass ein 595er beim Update zuwenig Strom ziehen kann um den Update bei einem schwachen Akku zu verkraften. 

 

Gibt auch die These, dass der Stecker am Akku das Problem, ich konnte das aber nicht verifizieren. 

 

Defekte Akku scheinen beim 595er ein Thema zu sein, viele klagen über sterbende Akkus nach zwei Jahren. Sind ja auch günstig, so um die 60 Euro. 

 

Habe eine Anfrage bei Garmin aufgemacht, mal schauen was da läuft. 

 

Gruss

 

Daniel 

 

 

Edited by alu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sh...

Ich nehme an mit "Garmin zurückgesetzt" meinst du den 12 Sekunden Power On Knopf gedrückt, oder ?

 

Bei mir half auch mal, den Garmin direkt am Strom anzuhängen statt über PC.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe auch ein 595, Updates sind ein Quell der Freude.  Mit der langsamen Internetverbindung, die wir hier haben, erst recht.  Keine Ahnung, wie viele Versuche notwendig sind, bis es einmal sauber durchläuft. Die Spannungsversorgung über das USB scheint aber bei mir nicht das Problem zu sein, der Download brach regelmäßig zusammen.   

Eine Akkulaufzeit von von einer Stunde (1,5 Jahre alt) habe ich im Übrigen noch nie erreicht, zum Glück ist das Bordnetz stabil :-).  Einen kompletten Absturz habe ich glücklicherweise noch nicht erlebt.

 

Viel Erfolg und trotzdem ein frohes Fest

 

tigerjoe (José)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb prami:

Sh...

Ich nehme an mit "Garmin zurückgesetzt" meinst du den 12 Sekunden Power On Knopf gedrückt, oder ?

 

Bei mir half auch mal, den Garmin direkt am Strom anzuhängen statt über PC.

 

12 Sekunden on/off macht nur einen harten Reboot.

 

Anwenderdaten löschen via Menue

 

Factory Reset: Beim Einschalten kontinuierlich unten rechts im Display drücken bis im Display oben Mitte in kleiner Schrift Reset oder so kommt, kontinnuierlich gedrückt halten für weitere ca 10 Sekunden bis Done oder ähnlich im Display kommt. Damit sollte das Garmin wieder im Auslieferungszustand sein.

 

Garmin hat innerhalb 24h mir ein Mail geschickt, von UK. Auf dem PC das .xml File löschen. Hat nix gebracht.

 

Gruss

 

Daniel

 

PS.  Einige verwenden Y-USB Kabel, um das Garmin an zwei USB Anschlüsse anzuschliessen und damit mehr Strom ziehen zu können.

Edited by alu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gemäss Germin ist das Device damaged beyond repair. Ich soll ein newly overhauled (NOH) device beantragen. Bin gespannt was mich der Kartenupdate am Schluss kostet. 

 

Gruss

 

Daniel 

 

PS. Ein NOH device kann alles und nix sein, von einem geschundenen alten zerkratzten bis zu einem fast neuen Device

 

PS II: Die beiden Mail Adressen und die beiden Telefon Nummern sind alle Non-Valeurs ... Kundenservice was ist das? .. 

 

PS III: Den Garmin Support in der CH gibt es ja nicht mehr. Bin nun in D gelandet und habe eine Standard Antwort erhalten. Lesen scheint nicht die Lieblingsdisziplin zu sein. 

Edited by alu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Daniel,

ich habe gute Erfahrungen mit dem Support via Facebook gemacht. Per Mail ging das auch ewig.

Versuch macht kluch :-)

 

Garmin Facebook

 

Ansonsten glaube ich nicht das Garmin Dir ein altes geschundenes Gerät zuschickt. Da sind die meistens sehr kulant. Ein Kollege hat mal ein komplett neues bekommen.

VG

Erhard

Edited by ewc1111

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 22.12.2019 um 14:24 schrieb alu:

Gibt auch die These, dass der Stecker am Akku das Problem, ich konnte das aber nicht verifizieren

 

Serwas Daniel

 

Bei meinem 590 Garmin war es eindeutig die Steckverbindung zum Akku!

Mit Kontakt Spray und Klebestreifen konnte ich wieder laden. ( Auf Tour in Albanien)

Wieder zu Hause, hat Garmin das Gerät durch ein nagelneues Ersetzt.

 

Fraunz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe soeben das Austausch Gerät erhalten, sieht aber noch gut aus, keine Schrammen. Ohne Begleitbrief oder Rechnung. Kartenmaterial war Aspach Uralt,  musste gleich einen Update machen. 

 

Aber ich bin soweit zufrieden. 

 

Gruss

 

Daniel 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...