Jump to content
Hello World!
kurvenswinger

Langsam werde ich wieder kribbelig

Recommended Posts

Hallo die Saisonfahrer,

langsam juckts wieder in den Fingern.

Ich merke das daran, dass ich vermehrt auf Motorradseiten und in einschlägigen Foren unterwegs bin.

Das doofe dabei ist blos, das dann der Appetit auf Kurven und Motorsound nur noch größer wird. :unsure:

 

Gestern bin ich dann noch heimlich auf dem aufgebockten Moped gesessen und als meine Frau dann unerwartet

in die Garage kam, hat sie mir ein mitfühlendes Lächeln geschenkt.

Trotzdem kam ich mir bei meinem Trockentraining etwas ertappt vor.

 

Wie bewältigt ihr die saure Gurkenzeit, bei der Bundeswehr half da ein Massband :D

 

VG Kurvenswinger

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Kurvenswinger :cry2:,

es gibt doch so Clubs mit Kurven wo man swingen kann.....hab ich gehört.

Aber nicht dass dich dort wieder deine Frau erwischt.

VG.Friedrich

 

  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hy

 

wo liegt das Problem?

ich hab seit Jahresbeginn schon wieder mehr als 500km runter....und das obwohl ich ne Woche ohne Moped auf Madeira war  :P

 

also....nicht nur probesitzen......sondern Schlüssel rumm und raus aus der Garage....

 

hier im Kraichgau scheint grade die Sonne n bisschen, s hat 5°+ .....und zugelassen sind alle 4 Motorräder ganzjahrig :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Saison gar nicht erst beenden. Gerade erst ne schöne Runde gedreht.

Du könntest dich damit trösten, dass der Grip nicht optimal ist, die Autofahrer zur Zeit noch weniger mit dir rechnen als im Sommer und der Tiger nach der Fahrt aussieht wie Sau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mache gerade mal ne Pause mit meinen Motorrädern. Nachdem ich die letzten Wochen ja sogar Monate - bis zum letzten Donnerstag - im Wechsel Ducati Trioumph - immer wieder mal gefahren bin...... :biken1:

Vorgestern musste ich allerdings die Triumph waschen. Nicht weil sie dreckig war, sondern weil ganz feiner trockener Salzstaub sie überzogen hat. An der Ducati ist diesbezüglich  nach einer Leckprobe nichts fest zu stellen. :wistle:

Ganz wichtig nach dem Waschen,  wenn man/n in der Winterzeit fährt ! Alle metallischen Teile - auch Kette außen und Schraubenköpfe - mit einem Schutzöl überziehen.

 

Übrigens muss man ja nicht nur fahren, um mit seiner Maschine auch im Winter bisserle Spass bzw. Freude  an ihr zu haben. Es gibt immer wieder mal was zum Fummeln und Basteln um die sauere Gurkenzeit zu überbrücken.  Die drei Std. für Waschen und Pflege vor der Garage vorgestern ..... :cat-augenzukneifend_09: sowas gehört auch dazu.

 

Ok, ich sehe ein, viele User wohnen in Gegenden, welche wesentlich rauher von der Witterung  sind, als jetzt gerade der Raum Nürnberg mit max. 300 Höhenmeter und häufigen Plusgraden zwischen 5 und 10 Grad. Aber auch hier ist das Salz -welches in kühleren auch trockenen Nächten - gesteut wird , die größte Spassbremse für mich.

 

 

 

Grüße gerhard

 

 

Edited by Silver Rider

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb kurvenswinger:

Gestern bin ich dann noch heimlich auf dem aufgebockten Moped gesessen

 

Sowas ist für mich das normalste auf der Welt und passiert mir spätestens nach vier Wochen erzwungener Abstinenz :D.... manchesmal schon früher :innocent:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Übernächstes Wochenende ist in Leipzig Motorradmesse. Das ist Gelegenheit, sich auf viele Motorräder zu setzen. Ich werde es nutzen:D und fahre am Freitag, den 31.01. hin.

 

Gruß Andreas 

Share this post


Link to post
Share on other sites

14.02 Imot 😏

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Silver Rider:

 

Vorgestern musste ich allerdings die Triumph waschen. Nicht weil sie dreckig war, sondern weil ganz feiner trockener Salzstaub sie überzogen hat. An der Ducati ist diesbezüglich  nach einer Leckprobe nichts fest zu stellen.

Grüße gerhard

 

 

 

Hallo Gerhard,

du hast nicht wirklich an deinem Motorrad geleckt, oder doch :respect:, kein wunder das diese immer soooo sauber sind :totlach:.

in diesem Sinne.

 

Viele Grüße Martin :cat-augenzukneifend_16:

 

Edited by Scandi
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

:wink3: daher kommt wohl der Begriff Leckemio. 

 

VG.Friedrich, werde nächsten Monat auch mal Imot schnuppern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb silberlocke:

:wink3: daher kommt wohl der Begriff Leckemio. 

 

VG.Friedrich, werde nächsten Monat auch mal Imot schnuppern. 

 

 

Leggomio :D .... ist fränkisch und heißt auf Bayrisch so viel wie ...ja mi leckst am Oarsch. Es soll Begeisterung ausdrücken.
 

Ach ja, womit ich mir im Winter auch gerne die Vorfreude auf Kommendes anspitze: Tourenplanung. Erst heute wieder habe ich mir für den nächsten Leutasch Besuch,  eine schöne Tour übern Kühtai weiter ein Stückerl ins Ötztal und dann links eine schöne kleine Straße hoch nach Niederthai zusammen gestellt. Dort oben ist es traumhaft schön in einer grandiosen Bergweld um zu vespern und bissel die Beine vertreten.

 

...... und in der Regel mache ich die Dinge auch, welche ich mir bei grauen Winterwetter mit Hilfe einer Karte oder Google Maps ausdenke. Ok, vor der Abfahrt nochmal nen Blick draufwerfen genügt mir dann schon. :oldguy2:

 

....... und Intermot in Mchn. ist bei mir immer ganz spontan von heute auf morgen, oder gar nicht :innocent:

 

 

Grüße gerhard

Edited by Silver Rider

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb kurvenswinger:

Wie bewältigt ihr die saure Gurkenzeit, bei der Bundeswehr half da ein Massband :D

 

VG Kurvenswinger

 

 


 

Ich fahre, bis ich nicht mehr darf.

 

0CFB8676-4A42-41EA-B821-1782EB2D6467.jpeg

EBCBD6EA-5FEA-47D8-9D4A-BBDC6508C04F.jpeg
 

 

.... und dann schaue ich eben aus dem Fenster. 
 

3AC5C1E5-8A1B-4DB2-ADA3-11C58220A6E4.jpeg

Edited by optimus

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir "brennt´s" nur einmal im jahr;-)...wenn große tour ansteht....ansonsten fahre ich hier zu hause kaum noch:-((

da beschränkt es sich vllt auf 3-4x im jahr auf ne wochenend-tour....dafür sind hier am niederrhein einfach zuwenig strecken, die mir spaß machen.

nach mittlerweile 33 jahren moppedfahren und 14 oder 15 moppeds muß ich nicht mehr jeden sonnenstrahl ausnutzen, dafür ist einfach so auch noch zuviel zu tun.

lg

timmi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moped im Wohnzimmer COOL, leider wohne  ich im 1 Stock...

 

Ab 5 Grad und ein paar Tropfen Sonne bin ich auch los obwohl meine Frau nur den Kopf schüttelt....

 

Zur Zeit abwechselnd eine 15 Jahre alte Honda 125 ( fürs Töchterchen...) Und dann zum Genießen die die Tiger xD

 

Ansonsten bald auch die Messe in Dortmund und Ende der Woche Tiger Treffen Nähe Hannover Ende der Woche...

 

Grüße

Edited by abenteuerdursTIGER

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb TommyZ:

14.02 Imot 😏

 

Check ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Silver Rider:

 

Ach ja, womit ich mir im Winter auch gerne die Vorfreude auf Kommendes anspitze: Tourenplanung. Erst heute wieder habe ich mir für den nächsten Leutasch Besuch,  eine schöne Tour übern Kühtai weiter ein Stückerl ins Ötztal und dann links eine schöne kleine Straße hoch nach Niederthai zusammen gestellt. Dort oben ist es traumhaft schön in einer grandiosen Bergweld um zu vespern und bissel die Beine vertreten.

 

 

Hallo Gerhard,

 

da wäre etwas weiter oben - in Sölden rechts ab - auch die Oetztaler Gletscherstraße mit dem Tunnel zum Tiefenbachgletscher zu empfehlen.

 

Grüße

Oli

Edited by olli72

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

danke erstmal für die vielen Anregungen.

Tourenplanung habe ich noch gar nicht ins Auge gefasst, werde ich umgehend machen und die Intermot werde ich auch mal ins Auge fassen.

 

Basteln bzw. Schrauben ist mir im Moment noch zu kalt.

Das Moped ins Wohnzimmer stellen wäre auch eine gut Alternative, nur dann mal spasshalber Anlassen geht leider schlecht :P

 

VG Kurvenswinger

Share this post


Link to post
Share on other sites

... doch das geht.

Musst nur mit den Konsequenzen leben.

:D

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb olli72:

 

Hallo Gerhard,

 

da wäre etwas weiter oben - in Sölden rechts ab - auch die Oetztaler Gletscherstraße mit dem Tunnel zum Tiefenbachgletscher zu empfehlen.

 

Grüße

Oli

Durch den Tunnel fahre ich nie wieder. Bin da einmal durchgefahren, das Motorrad sah aus wie mit Zement übergossen. Zuhause alles schön eingebrannt, ich hätte heulen können😢

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir waren gestern Schnee(schuh)wandern in FRG, so kann man auch gut die Zeit überbrücken, zugleich die Kondition etwas aufbauen :D und den Weihnachtsspeck den Kampf ansagen :ph34r:

Meine schwarze Lady steht schön geputzt in der Garage und wartet geduldig.

 

Herzliche Grüße

Angel

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Maenix:

Durch den Tunnel fahre ich nie wieder. Bin da einmal durchgefahren, das Motorrad sah aus wie mit Zement übergossen. Zuhause alles schön eingebrannt, ich hätte heulen können😢

 

Warum und wann?

Edited by olli72

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute hätte ich mal wieder Lust gehabt das Motorrad für einige Besorgungen im Raum Nbg zu benutzen. Die Straßen waren trocken, aber ehrlich gesagt war es mir bei 4,5 Grad einfach zu kalt :unsure:

Ich habe dann lieber eine Stunde lang die hochglanz polierten - aber ziemlich fleckigen - Krümmerrohre meiner Hyper mit AUTOSOL auf höchste perfekte fleckenfreie Glanzstufe gebracht ;)

 

Das strengt an und deswegen wurde es mir in der kalten Garage auch warm.

....... und ja um's Herz natürlich auch :D Weil es mir Spass macht, wenn ich die Zeit und Muse dafür habe.  Als ich fertig war, habe ich vor Begeisterung in die Hände geklatscht und mich auf nen kaffee nebst einen Zigareddler zu Hause gefreut.

 

Dann habe ich mich noch gefreut, weil meine fast sechs Jahre alte Lithium Batterie immer noch 13, 1 Volt Ruhespannung  am Multimeter angezeigt hat. Ok ich bin vor 10 Tagen 100km gefahren - geladen habe ich die Batterie noch nie.

 

Ich finde immer was, auch wenn ich nicht fahre, womit ich meinen Hobby Motorrad auch im Winter fröhnen kann. Bin ja ein glücklicher Rentner. :wistle:

 

 

Grüße gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo Gerhard

Wenn Du nichts mehr findest stelle ich Dir sonst gerne meine Tiger zur Verfügung! Bin allerdings nicht sicher, ob Du Mücken, die seit 2 Jahren an schwer zugänglichen Stellen begraben sind, noch entfernen kannst....

Peter - dessen Helmvisier das sauberste beim Fahren ist

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh Peter ...... ich bin mir sicher, ganz sicher, dass ich das könnte. :P ..... und auch noch pfleglich für das Material. Bzw. es könnten sich danach  keine Mücken mehr so richtig festsetzen - nur wisch und weg. :wistle:

 

Natürlich nur jetzt in  der kribbeligen Jahreszeit und nicht im Sommer ..... wenn es Schöneres gibt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Letzten Mittwoch hats auch gekribbelt. Draufgesetzt und ne herrliche Feierabendrunde zum Hohen Meißner gemacht.

Den Fehler mit SKZ mach ich nie wieder.

 

IMG_6750.jpg

IMG_6758.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Explorer steht teilzerlegt auf Arbeit wegen der großen Wartung und wartet auf Teile, die KTM trocken in der Tiefgarage...

Das Wetter ist ständig so toll, dass in der Woche fahrbares Wetter ist und am Wochenende dann es wieder schlechter wird.

Und da die KTM nur was für schönes Wetter ist, muss ich darauf warten, dass die Explorer bald wieder faucht. :innocent:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb olli72:

 

Warum und wann?

Schaue Dir mal das Video an, dann weißt Du es. Gefahren im Aug./ Sept., ist aber schon ewig her. Der ganze Straßenbelag war eine einzige Schlempe.

 

Edited by Maenix

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Maenix:

Schaue Dir mal das Video an, dann weißt Du es. 

 

Im Video ist nix von Schmutz zu sehen. Der Belag ist eher schneeweiß :innocent:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb Maenix:

Schaue Dir mal das Video an, dann weißt Du es. Gefahren im Aug./ Sept., ist aber schon ewig her. Der ganze Straßenbelag war eine einzige Schlempe.

 

Das ist aber der Skitunnel, durch den fahren meines Wissens nie Autos. Der Skitunnel  liegt noch um einiges Höher als der Strassentunnel der Gletscherstrasse, knapp unterhalb des Gletscherzubringers und ist nur ca 200m lang. 

Edited by Spencer

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb Spencer:

Das ist aber der Skitunnel, durch den fahren meines Wissens nie Autos. Der Skitunnel  liegt noch um einiges Höher als der Strassentunnel der Gletscherstrasse, knapp unterhalb des Gletscherzubringers und ist nur ca 200m lang. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Ötztaler_Gletscherstraße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst den Rosi-Mittermeier Tunnel, der ist über 1700m lang. der Skitunnel aus dem Film hat auf keiner Seite Strassenanschluß,

glaube mir, ich fahre ihn seit 20 Jahren regelmäßig. 

CE204D22-FB71-4C96-94FC-48D27974304B.png

Edited by Spencer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich etwa Ende der achtziger Jahre mit meiner - bis Oberkante Unterkiefer - getunten bildschönen Vespa PX 80 durch diesen Tunnel zum Tiefenbach gefahren bin ..... war das auch nicht so ohne. Der gepflegte Roller mit viel Chrom hat danach ausgesehen wied Sau . :motz:

 

Aber irgendwie habe ich durch diese Tunneldiskussion wieder Lust bekommen, mir das in diesem Jahr nochmals anzutun. :cat-augenzukneifend_02: Mir graut nur vor den Km durch dieses lange  nicht schön zufahrende verkehrsreiche Tal - aber wenn ich schon mal in der Nähe bin :innocent: .... denn mit der schlanken 187 kilo Hyper geht das ratsch ratsch u. ich mache eh keine Gefangenen :rolleyes::wistle:;)

 

....... und schon freue ich mich wieder auf Kommendes mitten imWinter. :cat-augenzukneifend_09:

 

 

Grüße gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Spencer:

Du meinst den Rosi-Mittermeier Tunnel, der ist über 1700m lang. der Skitunnel aus dem Film hat auf keiner Seite Strassenanschluß,

glaube mir, ich fahre ihn seit 20 Jahren regelmäßig. 

CE204D22-FB71-4C96-94FC-48D27974304B.png

Ja, den bin ich gefahren. Ist oder war zumindest damals ein Naturtunnel durch den Berg getrieben. Oder ist er schon besser ausgebaut, berichte doch mal, wenn Du da regelmäßig unterwegs bist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb OnkelTrude:

Letzten Mittwoch hats auch gekribbelt. Draufgesetzt und ne herrliche Feierabendrunde zum Hohen Meißner gemacht.

Den Fehler mit SKZ mach ich nie wieder.

 

IMG_6750.jpg

IMG_6758.jpg

 

 

der Frau Holle Teich am Hohen Meißner gehört auch seit ewigen Zeiten zu meinem bevorzugten Revier. Hier mal ein Bild aus dem Frühjahr. Habe auch kein SKZ, bisher aber leider keine Gelegenheit gehabt. Und im Moment ist mir zu viel Salz auf der Strasse. Aber der Tag wird kommen.....

 

Gruß Holger

WP_20160421_005.jpg

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb Maenix:

Ja, den bin ich gefahren. Ist oder war zumindest damals ein Naturtunnel durch den Berg getrieben. Oder ist er schon besser ausgebaut, berichte doch mal, wenn Du da regelmäßig unterwegs bist. 

Ich bin den Skitunnel erst letztes Jahr ein paar mal gefahren (mit Skiern),  den Straßentunnel kenn ich nur von außen, da fährt kein Skifahrer. 
 

ich bin jetzt raus aus dem Thema Tunnel...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun da die letzten Tage temperaturmäßig schon beinahe einem Frühlingserwachen gleich kamen, konnte ich nicht anders und habe bei geöffneter Garage mal den Starterknopf gedrückt. Die Tiger Sport war sofort erwacht, als hätte ich gestern erst die letzte Ausfahrt gemacht. Das Grummeln des Drillings zauberte mir ein Grinsen ins Gesicht.  :rolleyes:

 

Jetzt mußte auch die alte Duc noch gestartet werden und siehe da, gerade noch so schaffte der Anlasser den V2 über den Totpunkt zu schieben. Bei etwas schlechterer Startfreudigkeit des Italos wäre der Startversuch misslungen. Der erst zwei Jahre alte LiPo Akku der ST4 brauchte dringend eine Nachladung.

 

So war neben dem genussvollen Sound der beiden laufenden Motörchen der Startversuch dieser beiden doch auch zu was Gutem  tauglich. :D

 

VG Kurvenswinger

 

 

Edited by kurvenswinger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...