Jump to content
Hello World!
kurvenswinger

Langsam werde ich wieder kribbelig

Recommended Posts

vor 53 Minuten schrieb kurvenswinger:

Nun da die letzten Tage temperaturmäßig schon beinahe einem Frühlingserwachen gleich kamen, konnte ich nicht anders und habe bei geöffneter Garage mal den Starterknopf gedrückt. Die Tiger Sport war sofort erwacht, als hätte ich gestern erst die letzte Ausfahrt gemacht. Das Grummeln des Drillings zauberte mir ein Grinsen ins Gesicht.  :rolleyes:

 

Jetzt mußt auch die alte Duc noch gestartet werden und siehe da, gerade noch so schaffte der Anlasser den V2 über den Totpunkt zu schieben. Bei etwas schlechterer Startfreudigkeit des Italos wäre der Startversuch misslungen. Der erst zwei Jahre alte LiPo Akku der ST4 brauchte dringend eine Nachladung.

 

So war neben dem genussvollen Sound den beiden laufenden Motörchen der Startversuch dieser beiden doch auch zu was Gutem  tauglich. :D

 

VG Kurvenswinger

 

 

 

Servus ..... ich bin letzten Donnerstag ausgiebig  mit der Triumph gefahren - alles gut beim Anspringen.

...... und heute bissel weniger mit der Ducati Hyper - auch alles gut beim Anspringen. Obwohl ihre Lithium Batterie bereits sechs Jahre alt ist und ich diese 4,8 Ampere Batterie noch nie geladen habe.

 

Ach ja .... den Sound bei fast Frühlingstemp von 10 bzw. 14 Grad habe ich natürlich bei Beiden ausgiebig unterwegs genossen. Trotzdem hatte ich in manch  früheren Winter schon schönere Tage als in diesem. Entweder ist Salz auf den Str. Oder mal kein Salz und dafür Regen und ab morgen ist wettermäßig eh wieder erst mal alles vorbei .

 

Grüße gerhard

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freitag war‘s noch schöner als Donnerstag... Sonne und 10 Grad. :)

CBD7A084-6DFA-4A42-9E4C-24E95FAB416F.jpeg

  • Thanks 1
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo man/n halt gerade wohnt. Ich wollte Freitags auch fahren , aber alles grau und patschnass im Frankenland - da hatte ich natürlich keine Lust.

 

Mir fällt gerade ein, nicht letzten Donnerstag, :nono1:sondern letzten Samstag war ich mit der Triumph unterwegs. Habe mir auch beim Triumph Dealer die neue Rocket TFCangesehen - leggomio was für ein schönes Teil. Sowas edles gab es noch nie .... egal wo ich hingesehen habe, ich bin fast reingekrochen .... einfach nur ein Traum und eine Orgie an edlen Material.

 

 

Grüße Gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieses Jahr bin ich was das Thema angeht echt am :cry:

Jedes Wochenende hier Sauwetter mit Regen, Nebel, Sturm oder sonstwas. Und immer wenn mal ein paar schöne Stunden waren, saß ich auf der Arbeit oder hatte andere Verpflichtungen. 

 

Wird echt mal zeit, dass ich wieder auf den Bock komme.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na da wäre vielleicht den Arbeitsweg mit dem Moped zurücklegen ein kleiner Ersatz und ein guter Grund, die Arbeit mal früher zu beenden.

Gruß Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, dann macht man halt ein paar Planungen fürs Jahr 2020. Ich will heuer mal eine Alpen-Rundreise mit dem Sohnemann (der wird im Juli 12 und darf endlich auch in Österrreich Beifahrer sein) machen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb kurvenswinger:

Na da wäre vielleicht den Arbeitsweg mit dem Moped zurücklegen ein kleiner Ersatz und ein guter Grund, die Arbeit mal früher zu beenden.

Gruß Peter

......oder sich bei 20° dort wo die Mandelbäume blühen sich den Vorgeschmack zu holen .

Das mach die Arbeit dazwischen  dann auch erträglicher. :rolleyes:

VG. Friedrich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Saison schließt "nur" Jan/Feb aus. Aber vielleicht muß ich selbst das in Zeiten der Klimaänderung überdenken...

 

Was jedenfalls mir für ein paar Stunden hilft: Im Keller sitzen, gute Mukke hören und die Klamotten pflegen. Sauber machen, einfetten, Taschen durchsuchen, etc etc. Da kommen schöne Gedanken an vergangene Touren und Ideen für neue Touren auf...

 

Weiterhin frohes Warten auf die Saison wünscht,

Dee

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Dee:

Was jedenfalls mir für ein paar Stunden hilft: Im Keller sitzen, gute Mukke hören und die Klamotten pflegen. Sauber machen, einfetten, Taschen durchsuchen, etc etc.

 

Wie sich das trifft :D

Genau damit war ich neulich auch einige Stunden beschäftigt. Ich habe aber auch ziemlich viel von diesem Zeug ..... und das reinigen der Klettverschlüsse erst  und das flicken der HosenTaschen damit das Geld nicht mehr durchfällt , die Reißverschlusspfege u.u.u. :cat-augenzukneifend_02:
Aber mit lauter Musik (Rockantenne Augsburg) - welche Petras Waschmaschine übertönt - geht alles besser. :cat-augenzukneifend_09:

 

 

Grüße gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Silver Rider:

 

die Reißverschlusspfege u.u.u. :cat-augenzukneifend_02:

 

..... machst du wie genau ?  

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Minuten schrieb olli72:

..... machst du wie genau ?  

https://www.tipps-zum-pferd.de/reiszverschluss-pflegen-und-reparieren_tipp_296.html

 

Nicht irritieren lassen von dem "tipps zum Pferd"....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja die Klamotten habe ich total vergessen.

Die Retrolederjacken haben noch die Fliegen aus 2019 drauf und einfetten muß ich sie auch.

 

Guter Tip  :rolleyes:

VG Peter

Edited by kurvenswinger

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb olli72:

 

..... machst du wie genau ?  

 

Ach .... nix besonderes. Bissel Balistol sparsam verreiben bzw.Silikonspray geht auch - was ich gerade da habe.  Ein spezielles Pflegeprodukt kaufe ich jetzt nicht extra.

Ach ja ..... meine Tankrucksäcke gehören auch dazu. Gerade bei der Einhandbedienung der Reißverschlüsse unterwegs beim fahren , sind mit Ballistol geschmierte Reißverschlüsse ein Seegen . :cat-augenzukneifend_16:

 

 

........ und das Alles hat nur mit Vorfreude zu tun :cat-augenzukneifend_04: Grüße gerhard

 

P.S. obwohl einen Nachteil hat dieses alles. Petra hatte ja bei meiner Pflegearbeiten ihren freien Tag. Ihre sanften und wohlwollenden Blicke  setzten mir schon zu, denn sie möchte mich jetzt wieder mit diversen Aufgaben wie Wäsche waschen usw. betreuen. :cry2:

Edited by Silver Rider

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei dem heutigen Wetter hilft das ganze Kribbeln nix :unsure:

schnee.jpg

  • Thanks 1
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Konnte nicht mehr anders, musste heute meine T400HP in die neue Saison fahren 😂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Silberbarde:

Bei dem heutigen Wetter hilft das ganze Kribbeln nix 

 

Ihr hobt's, wenigst nu an Winter!🌨️

 

Fraunz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn's kribbelt...

.... Reisverschlüsse sind gemacht und bei schönstem Sonnenschein hab ich mir mal die Hochwassersituation an der Mosel angeschaut.

IMG_20200205_145053.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freitag hat es bei mir jetzt auch endlich zur ersten Tour für 2020 geklappt.

 

20200207_141858.jpg

  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hy

 

gestern durfte mein Sohnemann das erste mal privat mehr als 48PS bewegen

ich hab ihn nicht überfordert....er durfte die satten 50PS meiner schwarzen Kilometerhure bewegen, meine Sylke saß bei mir mit auf dem weissen Schmuckstück

2 Std Kraichgau....dann wurde der Wind doch spührbar heftiger..

 

IMG-20200209-WA0007.thumb.jpg.3422dacece0cd1c2a0f37f86160aa478.jpg

 

  • Thanks 1
  • Cool 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön ? Ganz schön hässich waren die Dinger, aber sehr zuverlässlich und der Motor machte Spass. Die Softchoppervarianten waren dagegen doch optisch schon eher ansprechend. Zudem war damals das optische Verständnis von übergehenden Linien von Tank in Sitzbank noch nicht vorhanden, da hatte jedes Element am Moped seine eigene klare Struktur zu haben.

Griaßle Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb growaebbl:

Die Softchoppervarianten waren dagegen doch optisch schon eher ansprechend

 

Stimmt. Dafür war das Fahrwerk noch schlechter, als es damals üblich war.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem damaligen Fahrstil war es von daher sinnvoll zügig zu den Italienern zu wechseln. Allerdings killten mir da wegen meinen langen Haxen die  heißen Guzzizylinder meine schönen Schwabenleder - Latzhosen in aller Regelmäßigkeit.

Griaßle, Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen Inspiration IMOT und Sonntag 15,° :wackout:  ich werd auch kribbelig.

VG.Friedrich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch ich bin wieder ganz schön kribbelig.

 

Nur frage ich mich, ob ich mir das am Samstag Sonntag wieder ...... so wie am letzten Sonntag antun soll .
Alles ist im Moment bei mir ganz frisch und weiß vom vielen Salz . Ja sogar mein Garagenhof ist frisch und dick eingesalzen. :motz:

Ich habe das Gefühl, die Lager sind voll und sie müssen es loswerden dieses Zeug.

 

Schade, aber nochmals ein völlig eingesalzenes Motorrad ? Nein :angry: ........ Grüße gerhard

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig, Gerhard,

da wird grad heftigst mit dem Salz geschleudert, da nützt das ganze Jucken in der Gashand nichts.

Griaßle, Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch überall das Salz, auch im Wasser :rolleyes: da wollt ich gar nicht rein fahren. 

 

Dann eben mit dem Fahrrad, das war weiter oben auch ganz schön kribbelig

letzte Woche.

 

Als Vorgeschmack paar Tage Playa/Palma.   VG.Friedrich

 

Playa.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 5.2.2020 um 18:32 schrieb johun:

Wenn's kribbelt...

.... Reisverschlüsse sind gemacht und bei schönstem Sonnenschein hab ich mir mal die Hochwassersituation an der Mosel angeschaut.

 

Da kannst doch getrost reinfahren 🤣

Salz kein Problem.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb silberlocke:

Als Vorgeschmack paar Tage Playa/Palma.   VG.Friedrich

 

 

Wenn du da gerade bist, wo das Bild gemacht ist.
Dann gehe zurück bis zum Yachthafen, wo der Strand zu Ende ist.  Einen kleinen Bogen an der Straße um so ne Art kanal rum gehen  und vor der Einfahrt links die Treppe hoch. Durch eine schöne HäuserSiedlung immer geradaus .... dann wird es richtig schön mit viel Natur und herrlichen Ausblicken.  Man kann herrlich laufen, ohne Verkehr, wenig Menschen und garantiert keine Läden oder Kneipen.

 

Wenn du da bist wo petra sitzt, musst du auf die Straße, denn der Strand ist zu Ende.

20160331_171025.thumb.jpg.35aa330b6b7bebbaf0c39b38e8a93e03.jpg

 

...... und du kommst dann auch da hin und hast die Playa/Palma vor dir.

IMG_5229.thumb.JPG.5c4971c33f173419315b4fffa31f7915.JPG

 

Sorry für OT Grüße gerhard

Edited by Silver Rider

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der Wetterbericht hält was er verspricht, gibts Samstag Bratwurst am Kyffhäuser :thumbup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bratwurst ist in Thüringen nicht wetterabhängig!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb greinsen:

Bratwurst ist in Thüringen nicht wetterabhängig!!!

 

....doch !

und zwar wenn der Wind den Senf wegpustet

 

 

bei uns ist leider schon wieder Sturm angesagt 🤮

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war heute soooo kribbelig, dass ich petras Nissan vor der Türe stehen lies ..... und für Besorgungen und ein Treffen mit nen Kumpel beim Freundlichen mein Motorrad genommen habe.

Es gab keinen Brösel Salz mehr auf den Straßen - der Regen von letzter Nacht und heute vormittag  nebst Plustemp. haben alles abgewaschen.

 

Es war schön mal wieder am Kabel zu ziehen und den Sound zu lauschen , obwohl ich an diesen Nachmittag dreimal in den Regen gekommen bin.  Zweimal als ich unterwegs war und einmal als die Karre geparkt war.
Meine Duc schaut aus wie die Sau ..... macht mir aber nix, weil es kein schädlicher Schmutz wie zbs. Salz ist:cat-augenzukneifend_04:

....... und morgen ist ja auch noch ein Tag, dann brauche ich nicht so aufpassen . So Mitte/Ende nächster Woche mache ich mich dann trotzdem mal drüber und die Hyper ist wesentlich leichter zu reinigen, als jetzt die Speed Twin.

 

grüße gerhard

Edited by Silver Rider

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...