Jump to content
Hello World!
Sign in to follow this  
grauhaar

Elebest Navigationsgerät Rider A6 Pro,

Recommended Posts

Hat das Navi schon wer im Einsatz ? In Verbindung mit kurviger hätte man eine Navilösung unter 200 € Vor allem für Leute interessant welche kein wasserdichtes Handy haben. Und das Problem der Ladung wäre auch gleich gelöst da Anschluss Möglichkeit am Motorrad. Die Frage ist nur wie es mit der Ablesbarkeit bei Sonne ausschaut.

Lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmmmm....für mich schaut das aus als ob dieses gerät genau wie die anderen sind..zumindest was die technischen daten angeht, die man zum beispiel auch auf den chinaplattformen kaufen kann....z.b. bei wish...meins hab ich da gekauft und bin damit zufrieden...sehr schnell und echt ne alternative ggü den teuren a la garmin oder so.

schön ist, das man , da android, apps aufspielen kann..ich z.b. hab da sygic, calimoto und kurviger pro aufgespielt...viel zubehör ist dabei.

wenn du paar wochen zeit hast. dann sparste dir n 50er und bestellst dieses hier.

https://www.wish.com/product/5d8267004e920923c437bacb?&source=related_products&position=0

wifi...also auch browsernutzung fürs internet...mp3 hören..was auch immer..kannst ja apps aufspielen;-)

lg

timmi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe bei den teilen wegen der eingesetzten Android Version immer Bauchweh.

Android 6 ist halt schon 5 Jahre alt. Dass es keine Sicherheitsupdates gibt finde ich für den Einsatzzweck jetzt unerheblich, aber wer garantiert mir, dass die APP die ich verwenden will in 2-3 Jahren noch läuft?

Ich habe schon ab und an mal Probleme bei einigen APPs mit einem Android 6 auf dem Testhandy dass ich hier liegen habe. Bisher nichts wildes, aber Stand heute würde ich mir kein Gerät mit einer so alten Version mehr kaufen.

Insbesondere da wir jetzt schon bei Android 10 sind und Google und viele Smartphone Hersteller zukünftig schneller auf neue Version umstellen wollen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

gegenbeispiel wer kein reines navi von TT oder garmin mag

 

samsung xcover 4s

https://www.heise.de/preisvergleich/samsung-galaxy-xcover-4s-g398fn-ds-schwarz-a2073703.html

 

ca. 230€, seit 06/2019 neu auf dem markt, android 9, IP68, wechselbarer akku

 

oder eines der vielen anderen outdoor handys von china herstellern (z.b. cubot, ulefone, doogee, blackview), da gibts jede menge mit aktueller hardware, riesen akkus und aktuellem android 9 für den gleichen preis wie die spezial china motorrad navis

 

filter: ab 2019, IP68

https://www.heise.de/preisvergleich/?cat=umtsover&bpmax=350&v=e&hloc=at&hloc=de&filter=aktualisieren&xf=3229_2019~4287_IP68&sort=p&pg=2#productlist

 

Edited by merkosh

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ich auch nicht ganz unwichtig finde, dass ausser die XCover Serie von Samsung keines dieser Smartphones mit Handschuhen bedient werden kann. 

 

Das Navi um das es hier geht hat das Problem vielleicht auch, da es ein kapazitives Display hat. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb wernerz:

.....keines dieser Smartphones mit Handschuhen bedient werden kann. 

 

Dafür gibt es mittlerweile professionelle und gebastelte Abhilfe. Nur zwei Beispiele

 

Edited by speety

Share this post


Link to post
Share on other sites

hy

ich hab inzwischen das Cat s41

und das lässt sich sehr wohl mit Handschuhen bedienen......es hat sogar nen Unterwassermodus :D

.........und es hat nen Akku mit dem man locker nen ganzen Tag das Navi ohne Stromanschluss betreiben kann :Pö

 

und auch beim Samsung xCover4 hatte ich nur selten Probleme mit Handschuhen

 

am Hauptmoped hab ich trotzdem n Navi fest instaliert.....aber auch n Billigteil

Pearl NavGear.......funzt seit 5Jahren problemlos

....die Handynavigation mit dem Mapfaktor-Navigator ist aber detailierter und auf den Meter genau....da kommt weder das NavGear noch andere getestete (teure) Geräte rann

 

ok......das Cat s41 liegt im  400€ Bereich

ich bin aber auch im Job froh so n Teil im Regen, Sand und bei wiedrigen Bedingungen ohne Bedenken nutzen zu können

nur wegen Moped hätt ich mir so n teueres Handy sicher nicht geholt

 

Gruss

Tom

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...