Jump to content
Hello World!
Bär-Tiger

Co Gehalt zu hoch, was tun?

Recommended Posts

Moin,

ich drücke mal die Daumen, daß ihr an einen sachverständigen Sachverständigen geratet. Andernfalls wird es ein Episodenroman.....

 

Viel Erfolg

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Vollzugsmeldung!:bang:

 

AU bestanden mit 0,54 Vol%

Heute hat mein Sohn endlich geschafft, zum TÜV zu fahren und gerade gemeldet, dass er die AU bestanden hat. Das  von MK3101 bereitgestellte Dokument hat sehr geholfen. Danke dafür.

Sonstige Maßnahmen:

Neue Kerzen, Ventile geprüft, neu Synchronisiert, Neuer Luftfilterkasten Tiger 885 mit gereinigtem Filter K&N, gereinigte und durchgeblasene Lambdasonde und Standardtune.

Der Luftfilterkasten hat neben dem besseren Luftdurchsatz den Vorteil, dass der Motorentlüfungsschlauch links im Kasten endet, nicht rechts, wo auch die Lambdasonde im Krümmer sitzt und der Dreck aus dem Motor direkt angesaugt und zur Sonde transportiert wird.

Das Tune allerdings ruckelt so stark, dass es kaum fahrbar ist, das fliegt heute Nachmittag zugunsten des Gussrad-Tunes für NFRU wieder raus.

 

Danke an alle, die beigetragen haben.

 

Edited by Bär-Tiger
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

es ist aber schon bedenklich, daß die Graukittel nicht mal mehr ihre eigenen Unterlagen lesen können und man jetzt auf das hier geballte Fachwissen setzen muß um eine Plakette zu bekommen :wacko:. Ich hoffe, daß die Prüfung mangels Fachwissen, günstiger war......

 

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich jetzt nicht sagen, da ich noch ein bisschen arbeiten muss, bis ich meinen Sohn sehe und mit ihm über das Thema reden kann. Er hatte mir nur kurz mitgeteilt, dass es diesmal funktioniert hat.

Ich gehe aber davon aus, dass er um die 3 Euro Nachprüfgebühr nicht herum gekommen ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist doch mal eine gute Nachricht zum Wochenstart :bang:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Abschluß:

Es war ein anderer Prüfer, ein Azubi. Der hatte auch kein Problem, die korrekte Abgasschlüsselzahl unter 14.1 im Schein zu lesen und daher den richtigen Wert für´s Abgas als Maßstab zu nehmen. Die Liste  mit den Grenzwerten fand er als Ergänzung aber trotzdem hilfreich.

Fazit: Der erste Prüfer ist mir bekannt und macht bei mir mit Sicherheit keine HU/AU mehr.

Bittersweet: Auch bei der Nachprüfgebühr hat dieser Prüfer Blödsinn erzählt: 3 Euro kostet die Nachprüfung einzelner, mechanischer Mängel, eine erneute AU kostet 25 Euro.:wacko: Dem Azubi war´s peinlich, aber die Gebührenordnung gilt für alle.

 

Ich bin nächsten Monat mit der SRX dran. Ich lauf mich schon mal warm.......:angry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...