Jump to content

Recommended Posts

Hi Ihr.

Nur mal interessehalber eine Frage.

Sollte mein 2006er Tiger der ja schon seine 86K auffem Tacho hat mal die Biege macht und nicht mehr will.... was gibt es alles für 1050er Modelle ab 2007? Ich glaub nur das es die Sport war die mir von der Optik her gar nicht gefallen hat. Gabs noch andere Modelle?

Link to post
Share on other sites

Mercie, dachte aber in die Tigerrichtung als alter gebrechlicher Mann. 

Gabs da nicht zwei Ausführungen?

Link to post
Share on other sites

Ja schon, allerdings unter scheiden die sich von der Optik nicht großartig, einmal die Tiger 1050 von 2007 - ca2013 ab 2013 Dann die Tiger 1050 Sport mit einarmschwinge und leicht überarbeitetem Design.

Edited by Cro-Tiger
Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb Zerby:

Zwischen der Tiger 1050 und der Tiger Sport ab 2013 gab es doch die Tiger 1050 SE

 

Genau.
Das war eine etwas aufgewertete Tiger 1050. Etwas besseres Fahrwerk, konifizierten Lenker, Koffer, Handprotektoren, Hptst, ABS  in Serie . Dazu andere Farben nebst schwarze Räder bei den letzten Modellen und ich glaube anderes Design bei den Instrumenten.

 

grüße gerhard

P.S. die Tiger 1050 SE war die letzte Tiger, welche auf dem Prüfstand von MOTORRAD ihre angegebenen PS (115) deutlich übertraf.

image-169FullWidthOdcPortrait-139f8f2c-1403299.thumb.jpg.514be49d9c2a88b3f3b5dc20d4fd1176.jpg

Link to post
Share on other sites
Guest Silberbarde
vor 8 Stunden schrieb Zerby:

Zwischen der Tiger 1050 und der Tiger Sport ab 2013 gab es doch die Tiger 1050 SE

 

Stimmt.... ist meine.

 

Ausstattung genau so wie @Silver Rider es geschrieben hat

Link to post
Share on other sites

Also kann ich als verwöhnter 955er Treiber eher bei der SE fündig und glücklich werden?

Kann ich das so verstehen?

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Tiggi:

Also kann ich als verwöhnter 955er Treiber eher bei der SE fündig und glücklich werden?

Kann ich das so verstehen?

Ich habe Dich so verstanden das Du bereits eine Tiger 1050 der ersten 

Baureihe fährst und von daher für Dich die Tiger 1050 SE von der Optik

gleich aber mit besserer Technik der richtige Schritt währe, da Dir die
Sport nicht gefällt. 
 

hier ist die SE in Bilder:

https://www.1000ps.de/gebrauchte-motorraeder/marke/Triumph/modell/Triumph-Tiger-1050-SE

Link to post
Share on other sites

Ah,sorry. War dann missverständlich.  Ne,ich habe das letzte Bj. Der 955er Gussradtiger. Und auch wenn der noch gut läuft wird der Endes Jahres blind über der 90000er Marke liegen.  

Ich hoffe zwar auf soviel Kilometer wie geht,aber es ist ja auch nicht verkehrt sich mal kundig zu machen was in der 4- 5000er Grenze tummelt .

Link to post
Share on other sites

Die normale 1050 sollte im 4-5 k rahmen kein Problem sein, ich hab meine 2018 Bj07 für 4500 mit 28 tkm (Reifen, Beläge und Tachotaster waren zu machen/unten) im süddeutschen Raum bekommen. 

Was einem die verschiedenen Neuerungen der Modellpflege dann Wert sind muss jeder selbst wissen.

 

Link to post
Share on other sites

Hi Tiggi,

 

schau doch einfach mal in mobile.de rein. Habe da auf die schnelle eine schwarze SE mit knapp 30.000 km zu einem vernünftigen Preis gefunden. Allerdings wären die neuen Reifen für mich auf der Tiger eine Zumutung (Ich vermute mal billig,billig...). Und Wave-Scheiben sind auch nicht so mein Ding. Aber bei der Laufleistung müssten eigentlich die originalen noch vorhanden sein.

 

Viel Erfolg!

Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb Gummikuhfan:

Hi Tiggi,

 

schau doch einfach mal in mobile.de rein. Habe da auf die schnelle eine schwarze SE mit knapp 30.000 km zu einem vernünftigen Preis gefunden. Allerdings wären die neuen Reifen für mich auf der Tiger eine Zumutung (Ich vermute mal billig,billig...). Und Wave-Scheiben sind auch nicht so mein Ding. Aber bei der Laufleistung müssten eigentlich die originalen noch vorhanden sein.

 

Viel Erfolg!

 

Hast du da mal einen Link dazu? Steht die in Lahr?

Link to post
Share on other sites

Hi Norbert,

 

ist die in Lahr beim Händler. Brauchst du noch den Link?

Link to post
Share on other sites

Nö, brauche ich nicht. die hab ich mir zusammen mit einem Kumpel vor 14 Tagen angesehen:

Osteuropäischer Verkäufer, der sofort einen bleibenden eindruck hinterließ, Hinterhofwerkstatt mit äusserst merkwürdigen Gestalten drumherum.:unsure:

Angeblich belgische Modell, mit 107 PS, Historie zweifelhaft, kein Scheckheft, kein alter Kaufvertrag, selbst die 21000 km sind nicht nachweisbar, da ist ein 2010er Cockpoit mit 7tausendirgendwas Kilometern drauf.  Bei der angeblichen 20.000er inspektion wurde nach Angaben des Verkäufers das Öl gewechselt, nicht aber die Ventile geprüft.

Die Maschine läuft zwar sauber, ist aber in jedem Fall ein Unfallschaden: Die Seitenteile passen nicht zu Baujahr, die Motordeckel sind untenrum verschrammt, die Fußrasten ebenfalls, der Halter des Ölkühlers ist geknickt. Es gibt keinen Originalschlüssel und das Tankschloß ist nicht gleichschließend.

Die Hohlschrauben der Bremsanlage sind vollkommen verrostet, die goldenen Sättel völlig ausgeblichen, so sieht das bei meiner nicht nach 140.000 km aus.

Die Reifen waren bei einer Probefahrt im strömenden Regen lebensgefährlich, ob die eine Freigabe haben, bezweifle ich.

 

Finger weg!!!!!

 

Wir haben dann eine andere in der Nähe von Baden-Baden gekauft. 40.000km , ein Jahr älter, aber super Zustand und ein syphatischer Verkäufer (nicht aus dem Forum) für etwas mehr, aber gut angelegtes Geld.

Edited by Bär-Tiger
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...