Jump to content

Yamaha setzt auf Turbo


Recommended Posts

  • 3 months later...

Ob das klug ist ? Die ganzen Turbo Einspritzer Benziner hat man doch auch schon auf dem Kieker. Lungengängige Partikel, etc. 

 

Beim Auto könnte man noch entsprechende Abgasnachbehandlung machen, aber beim Motorrad  ? 

 

Gruss,

Udo

 

Link to post
Share on other sites

Langfristig kommt sowas bei den Moppeten bestimmt auch. Warum soll da kein Platz sein? Sieht vielleicht erstmal hässlich aus, aber daran gewöhnt man sich und den Herstellern fällt was ein, wie man das schick verpacken kann.

 

Und Kraftfahrzeuge dienen in erster Linie nunmal nicht der Anguckerei, sondern der Fortbewegung. Auch Ferraris und Bugattis müssen die Emissionsrichtlinien für Autos einhalten. ;-) 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb udo_muc:

Ob das klug ist ? Die ganzen Turbo Einspritzer Benziner hat man doch auch schon auf dem Kieker. Lungengängige Partikel, etc. 

 

Das Problem hat nichts mit Turbo zu tun, sondern mit Direkteinspritzung.

Klassische Saugrohreinspritzung produziert quasie keine Partikel, Direkteinspritzung schon.

Daher sind bei PKW inzwischen OPF, also Partikelfilter, auch beim Benziner Standart.

Solange die Moppeds nicht um jedes Gramm Verbrauch feilschen müssen, haben wir das Problem nicht.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...