Jump to content

Kaum fertig und schon kaputt


Recommended Posts

Hallo zusammen,

Mein Speichenradumbau ist erfolgreichabgeschlossen, das tüvgutachtan liegt vor, aber ich kam nicht mehr dazu, es in die Papiere ùbernehmen zu lassen. Auf der ersten großen Tour durch die Alpen bin ich auf gerader ebener Strecke von der Straße abgekommen. Jetzt liege ich in Gap im Krankenhaus mit 6 gebrochenen Rippen und habe ziemliche Schmerzen. Der Tiger steht in einer Werkstatt und ist wohl ziemlich ramponiert. Nächste Woche werden wir beide abgeholt. Dann sehe ich weiter....

Es geht mir den Umständen entsprechend gut und ich bin gut versorgt. Trotzdem alles kacke.

Liebe Grüße 

Matthias

  • Sad 1
Link to post
Share on other sites

Mensch Matthias,

ich halte Dir die Daumen. Rippenbrüche sind eine eklige Sache und schmerzen unheimlich. Aber wenn keine Lungenperforation vorliegt, wird das alles wieder gut werden. Kopf hoch, trotz der Schmerzen. Nächste Woche sieht schon alles anders aus. 
Gute Besserung und die besten Wünsche

Wilfried

Link to post
Share on other sites

Oha, Rippenbrüche tun richtig weh...

Vor knapp drei Jahren hatte ich das zweifelhafte Vergnügen mit fünf mehrfach gebrochenen Rippen, auch nach einem Motorradunfall.

Aber schon nach drei Wochen habe ich die neue gebrauchte beim Händler abgeholt, meine war damals Schrott.

Also Kopf hoch, Zähne zusammenbeißen, den Lungentrainer regelmäßig nutzen ;) und dich von deiner Frau unterstützen lassen, dann wird das wieder.

Gute Besserung

Link to post
Share on other sites

@mattiger1050: Es ist traurig so etwas zu erfahren, aber auch von mir die besten Wünsche zur hoffentlich nicht zu lange dauernden Genesung. 

 

Gruß Andreas. 

Link to post
Share on other sites

Ich danke euch.

Was genau die ursache ist, kann ich nicht sagen. Vielleicht bin ich in der Hitze kurz eingedusselt, aufeinmal war ich neben der Straße und dann ging alles ganz schnell. Ich war wedr schnell noch war es kurvig.

 

Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb matthiash:

Dehydriert? Kann ich mir eher vorstellen.

 

Ja, das wäre eine Möglichkeit

Link to post
Share on other sites

Gute Besserung, und immer schön die Blutverdünner nehmen. An einer blöden Lungenembolie zu versterben ist ne doofe Sache. Leider einem Bekannten von mir passiert, der ansonsten eigentlich guter Dinge im Krankenhaus war.

Gruß Holger

Link to post
Share on other sites

Hi, 

Ich danke euch allen für die aufmunternden Wünsche. Das baut auf. 

LG

Matthias

Link to post
Share on other sites

Ich schließe mich den guten Wünschen auf Genesung an, Kopf hoch, durchhalten und bald kannst Du neu durchstarten. Viele Grüße ;)

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Hallo Matthias,

 

wünsche Dir auch gute Besserung. Und den Tiger kriegste wieder hin.:biken1:

 

Beste Grüße

Bernd

Link to post
Share on other sites

Oh je. Von mir auch gute Besserung!

Aber meinst du, der Unfall hat etwas mit dem Felgenumbau zu tun? Oder war es "klassische" Unachtsamkeit?

 

So oder so, vergiss erstmal das Moped - konzentriere dich erstmal auf dich selbst.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Auch von mir gute Besserung

Da scheint unsere Ausfahrt dieses Jahr nichts mehr zu werden :unsure:

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Madcow:

Oh je. Von mir auch gute Besserung!

Aber meinst du, der Unfall hat etwas mit dem Felgenumbau zu tun? Oder war es "klassische" Unachtsamkeit?

 

So oder so, vergiss erstmal das Moped - konzentriere dich erstmal auf dich selbst.

Hallo, 

Danke für die anteilnahme. Nein, da bin ich mzr sehr sicher, dass def Umbau nicht die Ursache ist. Ich habe ja an der Geometrie nichts geändert. Die Reifen größen sind die gleichen. Und wenn mich ein plötzlicher schaden con der Straße abgebracht hätte, hätte ich das spüren müssen.

Im übrigen geht es mir schon sehr viel besser,, ich kann wieder laufen und am Freitag werde ich abgeholt. 

LG

Matthias

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Hubi:

Auch von mir gute Besserung

Da scheint unsere Ausfahrt dieses Jahr nichts mehr zu werden :unsure:

Hi, 

Danke, der Tiger hat wohl nicht soviel abgekriegt, aber es kann gut sein, dass er dieses jahr nicht mehr fährt. . Wir werden sehen. 

LG

Matthias

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen, 

 

letztes Update, der Tiger und ich sind wieder zuhause. Ich kann mich wieder recht gut bewegen. Stehe noch voll unter Schmerzmitteln, aber es geht mir ziemlich gut  für 6 gebrochene Rippen. Der Tiger hat, oh Wunder, so gut wie nichts abgekriegt. Lediglich die untere Halterung von dem Mororschutz ist gebrochen und der Kühlwasserschlauch ist gerissen. Vielleicht hat einer den noch liegen. 

 

Ich nöchte mich an dieser Stell nochmal ganz herzlich für eure Anteilnahme bedanken. 

 

liebe Grüße

Matthias

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb mattiger1050:

   ...    Lediglich die untere Halterung von dem Mororschutz ist gebrochen    ...  

 

Hi Matthias,

 

auch von mir erst mal weiter gute Besserung.

 

Den Motorschutz braucht man nicht. Sieht ohne eh besser aus!

 

Tiger_2020-08-16_k.jpg

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo zusammen, 

Möchte kurz mitteilen, mir gehts nach 6 Wochen zuhause wieder gut. Die Reparatur des Tigers belief sich auf sage und schreibe 25€ inkl. Versandkosten!. Jetzt mache ich mich an die Umrüstung auf den sportscheinwerfer.

LG

Matthias

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...