Jump to content

Griffgummi/Griffheizung


Recommended Posts

SErvus

 

Neue Griffgummis würden nicht schaden.

Frage dazu:

Wo sitzt die Orginal Griffheizung von Tiger 1050 ohne Sport, im Lenkerrohr,auf den Lenkerrohr, oder im Griffgummi?

Welchen innen Durchmesser sollen dann die Griffgummis haben?

Gruß Peter

Link to post
Share on other sites

Moin,

die Heizung sitzt in den Griffgummis und die Verkabelung geht durch den Lenker, kommt an den Lenkerarmaturen wieder raus.  Es passen alle Nachrüstgummis von z.B. Daytona oder Oxford mit 22mm Durchmesser mit etwas Feintuning. Die Verkabelung ist dann allerdings ausserhalb des Lenkers. Die originale Griffheizungsgummis werden bei Triumph in Gold aufgewogen und  mit der Zeit „matschig“.

 

Beim originalen Fahrradlenker kann man leider keine Heizpatronen verbauen, die meiner Meinung nach die beste Lösung und gleichzeitig gute Lenkergewichte sind.

 

Gruss

Martin

 

Link to post
Share on other sites

Servus

 

Stimmt die orginal dinger schauen heftig aus. Find es gut bei den Orginal das da keine Kabeln raussschauen.

Gibt dann scheinbar keine andere lösung wie orginal? Oder ohne heizung fahren.

 

Gruß Peter

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb x11:

Servus

 

Stimmt die orginal dinger schauen heftig aus. Find es gut bei den Orginal das da keine Kabeln raussschauen.

Gibt dann scheinbar keine andere lösung wie orginal? Oder ohne heizung fahren.

 

Gruß Peter

 

 


????? Die Alternative habe ich Dir doch aufgezeigt....

Link to post
Share on other sites

Manchmal habe ich das Gefühl, dass Peter sich die Antworten nicht richtig durchliest.  :totlach:

Link to post
Share on other sites

Ich vermute einen ähnlichen Aufbau der Griffe wie auch bei der 800XRT. Die Heizung ist unter dem Gummi, welcher sich bestimmt auch einzeln wechseln lässt. 

 

Gruß Andreas. 

20200506_120003-01.jpeg

Edited by FASchmidt
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb FASchmidt:

Ich vermute einen ähnlichen Aufbau der Griffe wie auch bei der 800XRT. Die Heizung ist unter dem Gummi, welcher sich bestimmt auch einzeln wechseln lässt. 

 

Gruß Andreas. 

20200506_120003-01.jpeg


Moin,

bei der Tiger 1050 ist die Heizung einvulkanisiert.

Gruss

Martin

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb triumphmartin:

bei der Tiger 1050 ist die Heizung einvulkanisiert.

Das hätte ich jetzt nicht gedacht. Ist dann wohl die teurere Lösung falls Ersatz her muss.

 

Gruß Andreas. 

Link to post
Share on other sites

Yepp, darum lässt sich Triumph die beiden Griffgummis mit dem Schalter mit rund 230€ vergolden. Bei ibäh gibt es gerade ein Satz neue für 180€....

Zwei neue Daytonagriffe mit aussenliegender Verkabelung bekommt man schon für 30-40€, die Oxford sind etwas teuerer aber auch besser.

 

Gruß

Martin

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 16.8.2020 um 04:52 schrieb triumphmartin:

Es passen alle Nachrüstgummis von z.B. Daytona oder Oxford mit 22mm Durchmesser mit etwas Feintuning. Die Verkabelung ist dann allerdings ausserhalb des Lenkers.

ja stimmt hast du.

Hab aber auch geschrieben das ich keine Aussenliegende verkabelung mag.

Deshalb meine frage ob es eine alternative zu den Orginal gibt ohne Aussenliegende verkabelung.

Am 16.8.2020 um 23:41 schrieb x11:

Find es gut bei den Orginal das da keine Kabeln raussschauen

Hab ich so geschrieben das ich keine aussenligende verkabelung nicht mag.

 

...............................

Link to post
Share on other sites

Moin, 

habe coolride noch hier (momentan noch in LSL A01 Lenker eingebaut). 

Bei Interesse bitte PN. 

LG Frank 

 

Link to post
Share on other sites
Am 15.8.2020 um 23:20 schrieb x11:

SErvus

 

Neue Griffgummis würden nicht schaden.

Frage dazu:

Wo sitzt die Orginal Griffheizung von Tiger 1050 ohne Sport, im Lenkerrohr,auf den Lenkerrohr, oder im Griffgummi?

Welchen innen Durchmesser sollen dann die Griffgummis haben?

Gruß Peter

Servus Peter,

 

hier eine günstige Alternative ohne große Bastelei: Grip Puppies . Ich fahre schon seit Jahren damit und bin begeistert. Die Heizleistung wird nicht beeinträchtigt. 

Edited by Mittelfrankentiger
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb x11:

Servus

Danke scheint eine brauchbare lösung zusein.

 

gruß Peter

Jep, ist es ;). Vor der Montage (sparsam) mit Spülmittel benetzen — dann lassen sie sich besser aufziehen. 

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Hi,

 

ich könnte mich mit den Dingern nicht anfreunden. Die sind mir definitiv zu dick. Bin froh, dass ich die Coolride-Patronen verbaut habe, da ist der Griffgummiwechsel kein Problem! Vor allem kann ich jeden Griffgummi benutzen und muss auf nichts achten.  :thumbup:

Link to post
Share on other sites
Am 15.9.2020 um 10:13 schrieb Gummikuhfan:

Hi,

 

ich könnte mich mit den Dingern nicht anfreunden. Die sind mir definitiv zu dick. Bin froh, dass ich die Coolride-Patronen verbaut habe, da ist der Griffgummiwechsel kein Problem! Vor allem kann ich jeden Griffgummi benutzen und muss auf nichts achten.  :thumbup:

Servus,

 

bei mir genau das Gegenteil- ich empfinde sie als sehr angenehm.  Das Preis- Leistungsverhältnis und der geringe Bastelaufwand kommen noch on Top. Muss sowieso jeder für sich entscheiden. Einen Vesuch ist es aber allemal wert. Schlimmstenfalls hat man 20.- in den Sand gesetzt.

Edited by Mittelfrankentiger
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...