Jump to content
Hello World!
Swiss82

Vibrationen ab 130kmh

Recommended Posts

Ich wollte mal das Forum fragen ob jemand die Vibrationen im Lenker und Fussrasten beim Händler beanstanden hat? 

Ich bin heute eine Lange Autobahn Etappe gefahren und leider stört es mich doch besonders in denn Fussrasten. 

Wohl möglich das es jemanden gibt der sich auch daran Stört! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist mir schon auf der Probefahrt aufgefallen. Ich vermute, das hängt mit der neuen Zündfolge zusammen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Tiger Sport sieht man nichts mehr in den Spiegeln ab einer bestimmten Drehzahl.Probiert das zu bemängeln.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das habe ich hier im Forum bereits eingestellt. Etwas Abhilfe bringen Lenkerendgewichte. Dazu auch mehr in meinem Blog unter:

http://www.fredis-garage.de/2020-06-09/427-Tips-und-Tricks-Tiger-900-pro.html

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb fredis-garage:

Das habe ich hier im Forum bereits eingestellt. Etwas Abhilfe bringen Lenkerendgewichte. Dazu auch mehr in meinem Blog unter:

http://www.fredis-garage.de/2020-06-09/427-Tips-und-Tricks-Tiger-900-pro.html

 

Werde es mal versuchen, werde morgen mal zu Louis fahren und die Gewichte bestellen es kostet ja nicht die Welt, ich hoffe die Montage wird nicht schwierig da ich keine Schrauben kürzen kann. 

 

Versteht mich nicht falsch ich bin happy mit meiner Tiger nur heute bin von dem Süd Tirol nachhause gefahren und es ist mir doch etwas negativ aufgefallen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wirklich geschwindigkeitsabhängig oder doch Drehzahl?

Falls Geschwindigkeit, dann klingt das schwer nach Unwucht der Räder. Kann sich durch drehen der Reifen oder ungleichmäßigen Verschleiß auch so einstellen. ;-) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eindeutig Drehzahl- nur so hoch dreht niemand seine Maschine über längere Zeit im Stand....

fred

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 28.8.2020 um 18:25 schrieb Thom:

Das ist mir schon auf der Probefahrt aufgefallen. Ich vermute, das hängt mit der neuen Zündfolge zusammen.

 

Ich will ja nicht meckern aber das kennt man nicht von der alten Tiger 800. An einem neuen Moped Lenkerendgewichte montieren, um Vibrationen abzustellen...:no:Hat Triumph da zuviel beim mehr Charakter erzeugen gewollt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

kterkDas ist auch aus meiner Sicht ein Fehler, der mit Charakter nichts zu tun hat. Bei Langstrecken ist es gerade dieser Geschwindigkeitsbereich (130),wo viele unterwegs sind. Eine geänderte Motoraufhängung hätte die Motorcharakteristik erhalten und gleichzeitig die Vibrationen senken können. Da waren diverse Tiger die ich zuvor hatte besser. Dafür ist die GT 900 in anderen Bereichen unschlagbar. Zur Zeit bewährt sich das komfortable Fahrwerk auf Korsikas Nebenstraßen. Es ist ein Genuss. 

Fredis garage 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde, dass das mit den Vibrationen eine sehr heikle Sache ist. Jeder beurteilt das anders. Mich persönlich stören die leichten Vibrationen bei 130 überhaupt nicht, nicht einmal bei 140. Bei 150 ist dann aber auch für mich genug.

Hatte dies gestern bei einer sehr ausgedehnten Autobahnfahrt ausprobiert. Schlußendlich bin ich dann überwiegend mit 150 gefahren. Was für die Autobahnfahrt mit meinen 190cm noch fein wäre, wenn die Scheibe noch etwas höher wäre.

Gibt es dafür vielleicht einen kleinen Aufsatz? Kennt sich hier jemand damit aus?

 

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sogar direkt von Triumph:

 

SCREEN DEFLECTOR

TEILENUMMERA9708775

Screen deflector that mounts to the original equipment screen. The full adjustability gives the rider the option to divert airflow in several different ways, whether its to reduce buffering or to divert cooler air in warm temperatures.

129,00 €6 mins

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo liebe 900er Fahrer mit dem 270 Grad Motor.:rolleyes:

 

Das klingt jetzt vielleicht bissel albern, denn ich bin eh von meinen V Zwo diverse Vibs gewöhnt - auch meine Speedy ist nicht frei davon  Aber auch bei meiner 1050 Sport hatte ich die Vibs in den Hangriffen mal zur Genüge - so dass es mir aufgefallen ist und ich mich gewundert habe. :innocent:

Einige Wochen später war es aber wieder weg.

Wie das ! Ich hatte einfach meine dünnen Sommerhandschuhe gegen die dickeren für die herbstlich kältere Jahreszeit getauscht.

 

Damit will ich die stärkeren Vibrationen der 900er gegenüber der 800er natürlich nicht wegdiskutieren :nono1:

...... aber oft sind es wirklich nur die Kleinigkeiten an die man/n im ersten Moment einfach nicht denkt. Das können für die Rasten auch Stiefel mit einer dickeren /weicheren Sohle sein um das alles etwas erträglicher zu gestalten.

 

Grob gesagt: ich spüre bei meinen beiden Motorrädern im Sommer mehr Vibrationen an den Händen Füßen ..... also freut euch auf den Herbst ;) Es wird besser werden :rolleyes:

 

 

grüße gerhard

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin gestern mal etwas Autobahn gefahren und habe den gesamten Geschwindigkeitsbereich mal durchfahren. Hauptsächlich 130, 140 und 160 kmH habe ich länger probiert. Mir sind keine negativen Vibrationen aufgefallen. Hoffe das bleibt so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Technisch gesehen gibt es keine negativen Vibrationen, Es gibt sie- oder es gibt sie nicht, stärker oder schwächer, dazu in verschiedenen Frequenzen, auch Bauteile zerstörend. Die GT 900 hat sie in einem vom Menschen als unangenehm empfundenen Bereich. Meine eigenen 2 Gt und 2 weitere machen da keine Ausnahme. Andere Griffe, Handschuhe usw. machen es erträglich. Was ich verstehe ist, wenn man die Vibrationen spürt, aber sie nicht als negativ empfindet. "Nur die Harten kommen in den Garten". 🌳🌳

Fredis garage 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb fredis-garage:

......wenn man die Vibrationen spürt, aber sie nicht als negativ empfindet.

 

....dann sind das positive Vibrations

kucksduhier    :D:D

 

 

Edited by speety

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe ein zimmliches technisches Verständnis wie ein Motorrad Motor funktioniert, nur leider kann ich es nicht eruieren von wo das ganze kommt vermutlich ist es dem Hubzapfenversatzoder oder Zündfolge geschuldet. Der Mechaniker übrigens leider auch nicht, das die 900er im gegensatz zur alten 800er deutlich rauer gewollt rauer lauft ist für mich Persöndlich was positives, nur auf langen AB Etappen sind die Vibs einfach für mich sehr störend, ich habe es schon mit Lenker - Gewichten von Louis versucht leider nicht wirklich mit Erfolg ich denke auch das die Lenker- Gewichte eine gewisse Gramm Zahl haben muss um eine Verbesserung zu erzielen, die von Louis sind mit 50 Gramm einfach zu leicht. Ich bin auf der Suche nach Schwereren Gewichten, auch das ohne Erfolg, vieleicht kann mir jemand von dem Forum etwas Helfen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Swiss82:

die von Louis sind mit 50 Gramm einfach zu leicht. Ich bin auf der Suche nach Schwereren Gewichten, auch das ohne Erfolg, vieleicht kann mir jemand von dem Forum etwas Helfen. 

 

 

https://www.louis.de/artikel/gazzini-vibrationsvernichter-variabel-set/10028732?list=26ab2122fa7dee059195c8b4fd1e7007&filter_article_number=10028732

 

ich habe diese bei meiner B King verbaut. Man kann die Gewichtanzahl unterschiedlich wählen, in dem man einfach eine Gewichtscheibe weg nimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb Erzi:

 

 

https://www.louis.de/artikel/gazzini-vibrationsvernichter-variabel-set/10028732?list=26ab2122fa7dee059195c8b4fd1e7007&filter_article_number=10028732

 

ich habe diese bei meiner B King verbaut. Man kann die Gewichtanzahl unterschiedlich wählen, in dem man einfach eine Gewichtscheibe weg nimmt.

Vielen Dank für denn Tipp genau das Suche ich, leider mit einem Hacken ich weiss nicht ob ich die aussen an denn Handguards verbauen kann. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Swiss82:

Vielen Dank für denn Tipp genau das Suche ich, leider mit einem Hacken ich weiss nicht ob ich die aussen an denn Handguards verbauen kann. 

 

Das weiß ich leider auch nicht aber bei Louis kann man sie ohne Probleme wieder zurück geben wenn sie nicht funktionieren bzw. nicht passen.

Darum würde ich sie kaufen und dann schauen was man machen kann, zur Not noch ein Abstandshalter oder so zusätzlich einbauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...