Jump to content

LED Licht im originalen Scheinwerfer....


Recommended Posts

machst mal kurz die schönen Lampen rein - dann ist endlich Licht... dachte ich...

 

bei den 1200er wurde hier

eine günstige Variante von Ersatzlampen für H4 beschrieben.... und auch schon eingebaut und für gut befunden... Also hab ich die knapp 25 Euro gesetzt und kurze Zeit später lagen her ein paar schöne Lampen...

Leider ist bei der 709 hinter dem Scheinwerfer ziemlich viel Kabelgedöns (hier noch etwas mehr als Serie durch zusätzliche Verkabelungen von Navi, Tagfahrlicht und Kettenöler und zu guter letzt unten noch eine separate Steckdose.. ) sieht hier richtig wüst aus ... weil die Kabelbinder welche die Würmer etwas bändigen schon durchgetrennt...

 

 

 

large.k-IMG_2210.JPG.8d91aaa75bbc9bc4381da3e7c5a23099.JPG

 

Die einzubauende Lampe baut aufgrund des hinten sitzenden Kühlkörper etwas länger / voluminöser als eine normale H4mit aufgestecktem Anschlusstecker.

 

large.k-IMG_2222.JPG.bfe553330524ce786b0590152e9f9854.JPG

 

Dieser Kühlkörper sollte um seiner Funktion gerecht zu werden nirgendwo anliegen sondern eben von Luft frei umströmt werden können... Und weil die Lampen länger sind - ist also grösserer Bauraum nach hinten hinter den Reflektoren notwendig......

 

Das ist bestimmt zu schaffen war meine Idee...

 

Glücklicherweise hab ich im Teilefundus noch ein Verkleidungsgeweih - von Unfallmaschine deshalb verbogen - und Armaturenkonsole und Maske auch bruchgeschädigt.... aber um den Einbauraum hinter dem Scheinwerfer zu klären absolut geeignet...

large.k-IMG_2211.JPG.96d88bc60c64051dfd7485cb4cbe2069.JPG

 

Scheinwerfer mal angesetzt - Schraube unten und rechts ist drin...

 

large.k-IMG_2219.JPG.7110a66d9ffa038eeed5942bfcf9c62d.JPG

 

aber Links....

und schon gehn die "kleinen" Probleme los.... Die linke Lampe steht an der Befestigungsschraube des Armaturenbrett an.... also hier muss der Gewindebolzen des Armaturenhalter raus und einem gekröpften neuen Halter weichen...  dann hat die Lampe auch hier Platz....

 

large.k-IMG_2221-txt.jpg.ce4c0a9313b3812129b4ef27488268f6.jpg

 

large.k-IMG_2220.JPG.0b083cfcd1e8a49032b1c9ba63366ae0.JPG

 

Ich bleibe dran.. Ohne Scheinwerfer ist der Tiger sowieso nicht fahrbar - und der Ehrgeiz ist: Den Scheinwerfer eben erst wieder einzubauen wenn die neuen Lampen drin sind...

 

Edited by manne
ergänzt..
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Moin Manne,

 

bei der 709er habe ich immer die "übersichtliche" Verdrahtung geschätzt :blink:. Irgendwie sind bei dir aber noch ein paar extra Kabel verlegt....(ich wars nicht)

 

Schöne Grüße

Jens

Link to post
Share on other sites

Ja Probleme sind dafür da, dass sie gelöst werden. Ich will ja auch ein wenig am Motorrad rumschrauben. Sonst hätte ich mir auch eine BringMichWerkstatt kaufen können.

Edited by Mk3103
Schreibfehler
Link to post
Share on other sites

1. Schritt zur Lösung..

 

 

large.k-IMG_2223-aus.jpg.b69ffb9c36c6efba372ed83fdc26d7d3.jpg

 

und morgen gehts dann weiter...

Edited by manne
Link to post
Share on other sites

.... weitere mechanische Störkonturen waren keine mehr vorhanden..large.k-IMG_2238.JPG.c329e8688bc7a293302d3a77b8b23b17.JPG

 

der neue Halter - am bestehenden nur angenietet - ist er für die auftretenden mechanischen Anforderungen ausreichend gewappnet. Die Armaturenkonsole wird hier nun ohne den originalen Verlängerungsbolzen mit dem Originalen Gummielement montiert. Im unteren Bild zu erkennen. Der bestehende Halter konnte original bleiben - musste also nicht einmal gekürzt werden - hinter der Lampe ist nun ausreichend Platz.

Die weitere Herausforderung bestand nun darin den Kabelverhau zu sortieren und fixieren. Dass eben ausreichend Platz um den Kühlkörper für die durchströmende Luft ist.....

large.k-IMG_2241.JPG.9cebce6320b6790a44b49150626c9111.JPG

 

die hier seitlich noch lose hängenden Kabel wurden noch sauber gebündelt und oben hinter die Kontrolleuchteneinheit hingelegt...

 

Einige bei der Kabelbaumverlegung original eingebaute Ungereimtheiten habe ich auch beseitigt... so wurden die beiden Schläuche zum Kühlwasserbehälter original vom Kabelbaum eingequetscht... nun liegen sie im Rohrverhau des Geweih "einen Durchgang" weiter unten kräftefrei und der Kabelbaum oben drüber hat auch mehr Platz zur Lampe...

 

mittlerweile ist wieder alles montiert - lediglich die Einstellung der Scheinwerfer muss noch geprüft ggf korrigiert werden... passend zum Ende der Montagearbeiten hat es aber angefangen zu regnen.....

 

Eine Aussage zur Leuchtkraft .... folgt.. ich hoffe es ist dann so wie Jens es beschrieben hat... "der erste 709er mit originalen Scheinwerfern mit richtig Licht.."

Edited by manne
dreckfuhler weggekehrt...
Link to post
Share on other sites

Da bin ich schon neugierig wie gut das Licht dann ist!!

Sieht gut aus!!!

 

Es gibt aber auch H4 LED ohne diesen großen Kühlkörper auf der Rückseite... da ist der Kühlkörper innen Rückseitig vom LED verbaut..... hast du so was schon mal getestet? Wäre eine Plug and Play Lösung...

Könnte mir aber vorstellen das die Wärmeentwicklung im Scheinwerfer zu hoch wird?

 

 

Link to post
Share on other sites

komplett montiert ist mittlerweile fast alles... - Maske und Blinkerbacken fehlen noch - und gestern abend ergab sich mal eine kleine trockene Testfahrt. Das Licht schein besser zu sein... ohne komplett montierte Front - somit auch ohne Blinker ging es mal nur kurz Richtund Häckselplatz.... alle anderen Strassen sind ja bestens beleuchtet....

Bei der Kurzen Prüfung vor grosser Wand ist nur die verwaschene Hell- Dunkelgrenze des Abblendlicht aufgefallen. Halogenlampen haben hier eine deutlich klarere Grenze..

Heut abend wird die Einstellung geprüft - ggf korrigiert.. gestern war bis 22:00 einkaufsoffen und somit das Parkdeck im Einkaufcenter hell beleuchtet.. heute nicht.

Dort ist ausreichend ebener Platz und eine schöne senkrechte Wand um anhand Hell-/ Dunkelgrenze die Scheinwerfer einstellen zu können...

 

Trotz mehr Kabel als in der Serie ist es ziemlich aufgeräumt.. die oben liegenden Kabel-Schlaufen sind vom Kabelsatz des Navi - von dem nur die Stromversorgung genutzt wird... und abschneiden ist immer so final... mach ich nur sehr ungern.. die neben dem linken Scheinwerfer sichtbaren Adern in gelb rot und schwarz sind von den Tagfahrleuchten und der Einstellung des Kettenöler...

 

large.k-IMG_2252.JPG.8f4de036f27503822e0177072e452e62.JPG

 

schräg von oben sichtbar dass die Kühlkörper jetzt  "im Freien" stehen..

 

large.k-IMG_2253.JPG.9a40e3c27bb8f9d865f7160d77fcfce9.JPG

 

 

Edited by manne
dreckfuhler weggekehrt...
Link to post
Share on other sites

FERTIG

 

wie geplant eingestellt und eine kleine Runde ausserorts...

trotz Super-Blue-Vision Dingsbums vorher.... ist nun ein deutlicher Unterschied sichtbar. Die verwaschene Hell-Dunkelgrenze beim Abblendlicht ist Fakt - Ausleuchtung und damit Sicht bereits bei Abblendlicht aber deutlich besser als vorher..

 

freu mich... gibt nun in der "dunklen Jahreszeit" ein deutlich besseres Gefühl als zuvor.

  • Cool 1
Link to post
Share on other sites

Saubär, zudem war ich gestern mit meiner EX und eben diesen LED´s unterwegs. Wetter war sau geil, so daß ich die Kiste stundenlang am Stück ganz gemütlich von Aussiedlerhof zu Aussiedlerhof bewegte. Von daher war der kühlender Fahrtwind eher gering. Die Bajonettdeckel, welche direkt über den Kühlkörpern sind, werden nichtmal annähernd handwarm. Also Manne, von daher kann ich dich beruhigen was deine Vorsicht mit der Kühlung betrifft.

Griaßle, Frank :bang:

Edited by growaebbl
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb growaebbl:

Saubär, zudem war ich gestern mit meiner EX und eben diesen LED´s unterwegs. Wetter war sau geil, so daß ich die Kiste stundenlang am Stück ganz gemütlich von Aussiedlerhof zu Aussiedlerhof bewegte. Von daher war der kühlender Fahrtwind eher gering. Die Bajonettdeckel, welche direkt über den Kühlkörpern sind, werden nichtmal annähernd handwarm. Also Manne, von daher kann ich dich beruhigen was deine Vorsicht mit der Kühlung betrifft.

Griaßle, Frank :bang:

 

hast du noch eine Kuh? - wegen .. von Aussiedlerhof zu Aussiedlerhof..?!

 

Dass die Lampen - sofern ausreichend kühlende Luft zur Verfügung steht - nicht heiss werden ist klar... Meine Bedenken waren im jetzt zur Verfügung stehenden Raum waren zuvor eben massig Kabel und .."kein Platz" somit kaum Luftstrom möglich... bzw die Kabel hätten sich "angeschmiegt" DAS wollte ich nicht und hab ich deshalb verhindert..

 

mfg

 

Manne

 

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Mal von Deiner sehr gelungenen umgebauten Cokpithalterung abgesehen, sieht es bei Dir hinter der Verkleidung sehr aufgeräumt aus.

Hast Du mal ein paar Fotos mit eingeschalteten Scheinwerfern? 

Gruß Jens

Link to post
Share on other sites

heute Mittag bei hellem Sonnenschein.... Standlicht

large.k-IMG_2265.JPG.003302ef814b8c79bd4c7ec1bbb074e2.JPG

 

Abblendlicht..

large.k-IMG_2266.JPG.187f2bd8a522e4baa3c4f4b30756dcbb.JPG

 

 

und Fernlicht..

large.k-IMG_2267.JPG.c7dd45b8c7b23a7e7f70c9ff2e3cf25d.JPG

  • Thanks 1
  • Cool 1
Link to post
Share on other sites

Sieht gut aus, besonders beim Abblendlicht mit seiner deutlich abgegrenzten asymetrischen Hell-Dunkelzone. :thumbup:

 

Gruß Eugen

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...