Jump to content

...der Lenkeingriff, da kommt er...


Recommended Posts

Muss wohl für den Mensch 2021 erstrebenswert sein. Technisch sicher spannend und anspruchsvoll umzusetzen, ob es aber Spass macht vollautomatisch Motorrad zu fahren?? Kann ich ja gleich zuhause bleiben und mir einen PS Simulator zulegen.

Link to post
Share on other sites

Ich finde, das ist eine sehr wichtige Entwicklung!

In meinem Alter - ich geht auf die  75 zu - ist man nicht immer jeden Tag für einen Motorradausflug fit .

 

Künftig kann ich dann meine Honda alleine auf Tour schicken und sehe mir hinterher am PC den mit der Aktioncam aufgenommenen Ausflugsfilm an.

Und zum Kundendienst kann dann mein Motorrad selbstständig zum Händler fahren.

 

Schöne, neue Welt. :D

 

Gruß Eugen

Edited by brummer
  • Like 1
  • Haha 3
Link to post
Share on other sites

Und meine Tiger können alleine Gassi gehn, wenn ich denn mal längere Zeit kein Bock hab zum fahren. Subbor !

Griaßle, Frank :bang:

Edited by growaebbl
Link to post
Share on other sites

Moin,

und ich dachte dem Schwachsinn der Menschheit seien Grenzen gesetzt...

Ich rate mal, das Versuchsstadium wird verbindlich, ein Verzicht auf das Wunder ist ausgeschlossen, Probleme sind selbst zu lösen und jegliche Verantwortung wird abgelehnt.

Ganz normale Entwicklung in Germany, die Lobby macht das schon ...

Edited by joda
Link to post
Share on other sites

Nun ja, den Spieltrieb der Ingenieure/Techniker  sind halt keine Grenzen gesetzt. Das ist legitim und stört mich nicht weiter ...... solange ich es nicht kaufen muss, oder ich gezwungen werde es zu kaufen. 

Es gibt sicherlich welche,  die ganz begeistert von dieser Technologie sind.

Wenn mir vor dreißig Jahren jemand erklärt hätte, dass wir nicht mehr der Nase oder der Landkarte nach Motorrad fahren, sondern uns in absehbarer zeit von einem Satellitensystem auch in heimischen Gefilden leiten lassen ..... hätte ich ihn auch für verrückt erklärt.

 

Wer seinen Weg nicht mehr selber findet, der ist auch offen dafür,  nicht mehr selber fahren zu " müssen"  Wenigstens ab und zu,  bzw. wenn ihm danach ist.

Aber warum auch nicht ! Jedem das Seine, wir leben in einem freien Land. :cat-augenzukneifend_09:

....... und Eines darf man ja inzwischen auch nicht vergessen. Da immer mehr Motorradfahrer während des Fahrens irgendwann sogar mit dem lieben Gott connected sind - oder es gerne möchten - bewahrt dieses tolle System sie davor " aus ungeklärten Gründen auf die Gegenspur zu kommen. Beim Pkw wars nicht anders und es wird auch so beim Motorrad kommen. Ja es muss sogar so kommen

 

 

grüße gerhard ...... der das alles mit großer Gelassenheit sieht  " siehe Oben " :rolleyes:

Edited by Silver Rider
  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ob man das Projekt jetzt mag oder nicht oder ob es je Einzug in die Motorradwelt halten wird:

Vielleicht werden ja Erkenntnisse gewonnen die anderweitig beim Zweirad positiv angewandt werden können. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

hy

 

eigentlich ne "alte" Kamelle

denn ohne obiges Patent hätte Honda vor 2-3 Jahren die selbstfahrende 700/750er  nicht als Prototyp vorgestellt......

 

 

BMW hat übrigens auch n selbstlenkenden Prototypen der GS......und diesen meines Wissens sogar schon auf Straße getestet

 

Gruss

Tom.....mit Graußen in die Zukunft blickend 😳

 

 

Link to post
Share on other sites

...ich wurde gestern Motorad gefahren....:invalid:

  • Like 1
  • Haha 5
Link to post
Share on other sites

Hat es weh getan?

 

Es ist aber auf jeden Fall besser, wie wenn deine Meldung

 

"...ich wurde gestern VOM Motorrad gefahren..."

 

gelautet hätte. :D

Link to post
Share on other sites
Zitat

Wird ein Hindernis auf der Fahrspur erkannt, erfolgt ein Lenkimpuls und das Hindernis wird umfahren. 

Schon das kann nicht funktionieren. Das System müsste sowohl Gegenverkehr als auch Fahrbahnbeschaffenheit prüfen, und dann entscheiden, ob der Schaden durch ausweichen nicht größer wäre als ein möglicher Einschlag . Man stelle sich eine schmale Alpenstraße ohne seitliche Begrenzung vor. Mindestens den Pressetext hat jmd. geschrieben, der noch nie auf einem Motorrad gesessen hat

Edited by Barrebreu
Link to post
Share on other sites

Bekommen denn die Mopeds so einen Einradanhänger für den PC, weil, den braucht man um in dieser benötigten Geschwindigkeit diese ganzen Parameter durchzurechnen und in Bruchteilen von Sekunden sollte die Situation schon neu bewertet werden können um die Treffsicherheit zu erhöhen. Da sieht man erst wie weit weg noch ein PC von der Genialität des Menschlichen Hirns ist. Intuitive Entscheidung ist hier das Thema.

Edited by growaebbl
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

ich habe zwischenzeitlich auch schon mal 2 autofahrer gesehen, deren wagen mit automatischem parkassistent vollständid allein eingeparkt haben.

 

die parklücke war jeweils allerdings auch recht üppig.

 

ich persönlich würde meine kompetenz hier aber nicht an eine maschine abgeben wollen, auch wenn es "bequemer" ist. vielleicht ist das aber auch zuviel oder falscher ehrgeiz meinerseits. vielleicht ist es aber auch eine frage der zeit, in der man herangewachsen ist. meine (deutlich jüngeren) mitarbeiter beobachte ich öfter dabei, dass sie einen schwer beladenen anhänger lieber per hand als mithilfe des wagens rangieren. selbst zarteste versuche meinerseits ihnen das (sicherere) rangieren per einweisen und anweisen zu erklären werden freundlich aber bestimmt mit dem argument geblockt "geht doch auch so"..... (klar, bis ihnen der hänger auf abschüssiger strecke mal irgendwo reinkracht)

Link to post
Share on other sites

Zum testen habe ich mein Auto mal einparken lassen, persönlich fand ich das witzig er ist auch nochmal vor und dann wieder rein gefahren um mittiger zu stehen....aber Auto ist nicht Moped, hier würde ich in 1000 kalten Winter nicht ein Steuergerät für mich fahren lassen.

Bei einem Hobby geht es ja grad darum es selbst zu tun und das wäre ja dann nicht mehr der Fall...

Link to post
Share on other sites

Finde das mit Kurven ABS und Abstand noch okay. Was man nicht Aufhalten kann ist der ungbremste technische  Forscherdrang.

 

Vielleicht sollte man das medizinisch erforschen und vor Fartbeginn darf jeder erstmal eine Pille schlucken die den Verstand mitteilt dass

es auch sein könnte - dass auch noch andere Verkehrsteilnehmer und welche die es nicht wissen unterwegs sind.

 

Ach ja, die Straßen werden doch doch immer voller und so schnell wie ein Mensch Fehler macht kann das die beste Technik in Zukunft nicht verhindern.  

VG.Friedrich 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb tiischa900:

vielleicht ist das aber auch zuviel oder falscher ehrgeiz meinerseits. vielleicht ist es aber auch eine frage der zeit, in der man herangewachsen ist.

 

Servus ..... Ich glaube nicht :innocent:

Ich bin ein älterer Herr und Parke - trotz Automatik - " immer selbst " ein. Einfach weil " ich es kann "  und nicht verlernen möchte. Ich benutze nicht mal die Kamera - ok, nur ab und an mal, wenn es wirklich ganz arg eng ist.

Ein Navi habe ich natürlich auch, aber ich benutze es nie ..... weil ich meinen Weg immer noch selber finde. Was mir auch im hohen Alter lustvolle Freude bereitet. Dergleichen beim Motorrad. :cat-augenzukneifend_09: ..... und durch Mailand o. Ä. fahre ich nicht :P

 

Grüße gerhard

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...