Jump to content

Bilderrätsel 29


Recommended Posts

  • Replies 1.4k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das Bilderrätsel hat mich heute (nicht das erste Mal übrigens) bis in meine Träume verfolgt. Ich habe geträumt, mit einer Fähre nach Schweden gefahren zu sein (im wirklichen Leben war ich dort no

Guter Hoteltipp, Jürgen, muss ich mir merken. Top-Lage, vernünftige Preise und tolle Dachterrasse. Merci.   Dann mal ein Bild, welches schon ein paar Jahre alt ist. Da war gerade ein Fussbal

Schon. Aber macht trotzdem Spaß, drauf rumzureiten... 

Posted Images

Silvretta ?

Grüße Marcel

Link to post
Share on other sites

Könnte es sein, dass Du am Hotel Seeblick am Sufnersee stehst?

Gruß

Wilfried

Link to post
Share on other sites

Danke. Die direkt parallel der autobahnähnlich ausgebauten Schnellstraße verlaufende einspurige Straße hatte mich auf die Idee gebracht, dass es sich hier um die Strecke zwischen San Bernardino und Thusis handeln könnte. 

 

Dann mal ein neues Suchbild, dass sich zumindest mit dem Gockel relativ leicht finden lassen sollte.

In welcher Stadt steht dieser Brunnen?

Gruß

Wilfried

 

 

 

DSC_0588.JPG

Link to post
Share on other sites

....der Brunnen kommt wirklich gleich als allererstes wenn man 

"Brunnen tanzende Mädchen" in Google eingibt.......das ist kein echtes Rätsel 

 

Gruss 

Tom

 

 

Link to post
Share on other sites

Ja, Tom hat recht, kommt sofort raus Central Park, sogar mit der Adresse.

Wilfried bring doch ein Bild zum Knobeln!

L.G.

Fritzi

Link to post
Share on other sites

Ich hab auf Chinesisch nach "Brunnen tanzende Mädchen" suchen lassen (噴泉跳舞的女孩), da ist was ganz anderes herausgekommen.

 

Gruß

Georg

Link to post
Share on other sites

Ich dachte mir schon, dass das nicht schwer sein würde, aber so leicht wollte ich es nun auch nicht machen. ;)

Aber dafür hat der Georg mal innovative neue Suchfunktionen hier eingeführt. Auch nicht schlecht die Ergebnisse. :D

Na gut, dann eben ein neues Bild.

Wo sind wir hier?

 

Rätselbild26.JPG

Edited by waxman
Link to post
Share on other sites

Ich möchte dich ja nicht nerven, aber mit dem vorherigen Suchbegriff "München Biergarten Skulptur Nymphen" brauchte ich länger als für dieses Bild mit "Leuchtturm Salz Lager" (Fuencaliente, La Palma). Rätselspass wars trotzdem. :smoke1:

Gerne noch eins. lg

Edited by StPaul
Link to post
Share on other sites

Nö, jetzt mag ich nicht mehr. 😛😄

Aber wenn ich wieder mal dran bin, dann bringe ich ein Bild auf dem nur eine Kurve zu sehen ist und frage Euch dann, die wievielte nach der letzten Kreuzung es ist. 😆😛

 

Setz Du mal eines rein, StPaul, hast es ja natürlich exakt getroffen.

Gruß

Wilfried

Link to post
Share on other sites

Andi!

Du bist auf der SS421, runter kommend von Andalo, bei Castel Belford vorbei, nach den ersten Kehren nördlich von Spormaggiore und schaust ins schöne Nonstal Richtung Cles.

Wenn korrekt bitte mein   F R E I L O S   anzunehmen. Bin bis am Nachmittag nicht daheim.

L.G.

Fritzi

Edited by Deepblue
Link to post
Share on other sites

Gut, ich erbarme mich *gg*

Von welchem Pass hat man diesen Blick ?

20190501_180641.thumb.jpg.cecdba2b7e28cc0935f2efe16fd837c4.jpg

Link to post
Share on other sites

definitv in österreich

Link to post
Share on other sites

Definitiv richtig !

Link to post
Share on other sites

Im Groben Piller schon. Es ist weiter drinnen Richtung Kauns, in Falpaus.

Aber das hat der Peter auch sicher gemeint!

L.G.

Fritzi

 

Edit: Und der Marcel war so in Geberlaune, dass er völlig auf die Antwort vom St.Paul-Andi vergessen hatte! :D

Edited by Deepblue
Link to post
Share on other sites

Ja, Fritzi, genau. Ich meinte mit der Passhöhe auch die Antwort zum ersten Bild. Erkannt habe ich die Piller Höhe erst beim zweiten Bild. Da fahre ich mehrmals im Jahr durch. Aber warten wir noch auf die Antwort von Mosbach.

Gruss. Peter

Link to post
Share on other sites

Der Vollständigkeit halber war die Lösung von Fritzi natürlich richtig.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ja, Peter, stimmt! Wollte mich wieder wegen Langeweile (Wartezimmer) wichtig machen ich Depp! :unsure:

Habe nur das zweite Bild angesehen. Darüber hinaus kann man dieses zweite Foto getrost auch zum "Piller" zählen lassen. 

L.G.

Fritzi

Edited by Deepblue
Link to post
Share on other sites

OK - Moosbach sollte aber trotzdemn noch frei geben? Würde dann für Dich, Fritzi, ein EXTRA schwieriges, fast unlösbares Bild bringen.

Gruss. Peter

Link to post
Share on other sites

Ja gut Peter, aber wenn du das sagst, dann ist es wirklich unlösbar!

Da braucht es dann aber im Minimum unsere Gesamt-Schwarm-Rätselbanden-Erfahrung und :help1:!

L.G.

Fritzi

Link to post
Share on other sites

Piller ist selbstverständlich richtig.

Ein neues Bild bitte....

 

 

Link to post
Share on other sites

OK. Da die Schweiz soeben auch in lockdown versetzt worden ist, habe ich jetzt Zeit, das von Fritzi gewünschte, fast unlösbare Rätsel einzustellen. Habe kein Bild von einer Blume auf einer Wiese und kann momentan bei unseren Schneeverhältnissen auch keines machen. Darum ein mystisches Rätsel.

Gesucht ist ein sagenumworbener Platz. In einem Quellteich stösst aus der Tiefe Wasser an die Oberfläche und bringt ganz feinen Sand und noch feinere Goldplättchen mit. Erster Teil der Sage:

" ein Knabe, der Schafe hütete, hatte sich am Rand des Teiches niedergelegt. Plötzlich wurde das Wasser unruhig, ein Strom von Goldsand drang herauf, die Wasseroberfläche teilte sich und eine schöne Jungfrau stand vor dem Hirten. Süss lächelnd streckte sie ihm einen goldenen Ring entgegen. Als er nach dem Ring greifen wollte, ergriff sie seine Hand und zog ihn in die Tiefe"

Fortsetzung folgt

Hier das aktuelle Bild eines der Wasseraufstösse und eines vom feinen Sand. Dieser Sand wurde übrigens zu Zeiten, als noch mit Federkiel geschrieben worden ist, dazu verwendet, die Tinte zu trocknen.

Gruss. Peter

1.jpg

2.jpg

3.jpg

Link to post
Share on other sites

Hallo Peter,

 

lohnt es sich, nach Hochmooren zu suchen? Wobei das letzte Bild mit dem klaren Wasser und dem Fisch eher nicht dafür spricht, nur das erste und zweite...

 

Beste Grüße

Gunther

Link to post
Share on other sites

hallo Gunther

 

Also ein Hochmoor ist es nicht. Also heute nicht (mehr). Ist aber da immer noch eine relativ sumpfige Gegend. Es wird aber in unmittelbarer Nähe Ackerbau betrieben, was in einem Moor nicht gehen würde. Es hat da mehrere Aufstossquellen in der Umgebung.

Gruss. Peter

Link to post
Share on other sites

Sehr geheimnisvolles und schönes Rätsel, Peter - aber ich habe keine Ahnung und davon viel. ;)

Link to post
Share on other sites

dann Fortsetzung der Sage:

" Sie riss ihn in die Tiefe. Der Bauer eilte durch den Schrei herbei und sah nur noch eine kräuselnde Wasseroberfläche. Der Knabe erreichte mit der Jungfrau tief, tief unten festen Boden, hatte Luft, schritt mit Ihr durch ein leuchtendes Tor und sah eine wundersame Stadt"

Forts. folgt

Hier noch ein Bild aus der Umgebung. Die Quelltöpfe geben reichlich Wasser und ca. 300m weiter ist bereits ein Bach. Biber haben sich hier niedergelassen und einen Damm gebaut.

5.jpg

Link to post
Share on other sites

Also ich find´s auch sehr gut. Die Sage bringt mich momentan nicht weiter, aber die Quellform ist selten. Ich kenne sie aus dem Süddeutschen Raum, aus Kalk. 

Wäre die Quelle im Jura zu suchen?

 

Beste Grüße

Gunther

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...