Jump to content

Blinkermenü; Batterie abklemmen


Recommended Posts

Heute erhielt ich von meinem renomierten "Freundlichen" die Nachricht, dass mit dem letzten Update der Software für die Tiger GT 900pro das Menü für die Blinkereinstellung auch nach dem Abklemmen der Batterie und deren Wiederanschluß erhalten bleibt. Bei meinen beiden GT 900 ist dieses Update Ende November erfolgt. Ich habe mich soeben bei einer der Maschinen davon überzeugt und die Batterie ab- bzw. wieder angeklemmt. Das Menü bleibt erhalten.

Vorgehensweise nach dem erneuten Anschluß der Batterie:

- Zündung ein

- Datum und Uhrzeit neu einstellen

- Blinkermenü aufrufen (bei meiner Maschine auf Automatic gestellt...)

 

Auf geht`s

 

Viel Spaß

www.fredis-garage.de

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb fredis-garage:

Heute erhielt ich von meinem renomierten "Freundlichen" die Nachricht, dass mit dem letzten Update der Software für die Tiger GT 900pro das Menü für die Blinkereinstellung auch nach dem Abklemmen der Batterie und deren Wiederanschluß erhalten bleibt. Bei meinen beiden GT 900 ist dieses Update Ende November erfolgt. Ich habe mich soeben bei einer der Maschinen davon überzeugt und die Batterie ab- bzw. wieder angeklemmt. Das Menü bleibt erhalten.

Vorgehensweise nach dem erneuten Anschluß der Batterie:

- Zündung ein

- Datum und Uhrzeit neu einstellen

- Blinkermenü aufrufen (bei meiner Maschine auf Automatic gestellt...)

 

Auf geht`s

 

Viel Spaß

www.fredis-garage.de

Ganz herzlichen Dank 😊

das werde ich gleich versuchen 👍👍

 

LG 

Helmut 

Link to post
Share on other sites

 

vor 7 Stunden schrieb Racer9:

Kann man das Update nicht selbst aufspielen?

Hast du das Update, die Soft- und Hardware?

Link to post
Share on other sites

https://tuneecu.net/index1.html

 

Wer wagt, der gewinnt...

 

Ich würde aber immer beim FTH das Mapping durchführen lassen, da bei einem so neuen Moped die Garantie erlischt.

Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Es gab zwei Situationen wo das Blinkermenue verschwand.

 

 1 Nach dem Batterieabklemmen

 2 Nach dem Rücksetzen auf die Standart/Werkseinstelleungen.

 

Also Punkt 1 ist anscheinend erledigt.

Wie sieht es mit Punkt 2 aus ??

Hat es jemand ausprobiert ?

 

Ich bekam am 30.11 von Triumph Switzerland noch eine Mail, dass es nocht nicht gelöst worden ist und ich noch warten sollte bis ich wieder

informiert werde (Ende Dezember). Bis jetzt habe ich noch keine Information.

 

Ein gutes neues Jahr

 

Marcel

 

 

 

Edited by Marcel
Link to post
Share on other sites
vor 13 Minuten schrieb Marcel:

Hallo

 

Es gab zwei Situationen wo das Blinkermenue verschwand.

 

 1 Nach dem Batterieabklemmen

 2 Nach dem Rücksetzen auf die Standart/Werkseinstelleungen.

 

Also Punkt 1 ist anscheinend erledigt.

Wie sieht es mit Punkt 2 aus ??

Hat es jemand ausprobiert ?

 

Ich bekam am 30.11 von Triumph Switzerland noch eine Mail, dass es nocht nicht gelöst worden ist und ich noch warten sollte bis ich wieder

informiert werde (Ende Dezember). Bis jetzt habe ich noch keine Information.

 

Ein gutes neues Jahr

 

Marcel

 

 

 

Wie konntest du Triumph Switzerland Kontaktieren? Ich habe es auch schon versucht ohne Erfolg, so gut wie die Motorräder sind so schwer ist es denn Importeur zu kontaktieren. 

Link to post
Share on other sites
vor 40 Minuten schrieb Swiss82:

Wie konntest du Triumph Switzerland Kontaktieren? Ich habe es auch schon versucht ohne Erfolg, so gut wie die Motorräder sind so schwer ist es denn Importeur zu kontaktieren. 

Hallo Swiss82

 

Der Support sollte natürlich immer über den Händler gehen, nachdem ich den Händler zweimal kontaktiert habe und er nichts mehr gewusst hat, bzw. keinen Rückruf von Triumph-Deutschland bekommen hat, da der Import über Triumph Frankreich geht, dürfen die Deutschschweizer Händler in DE anfragen wegen der Sprache.

 

Ich fand dann eine Mail-Adresse vom Aftersales-Departement in UK, die haben immer schön jeden Monat geantwortet vom August-November.

Da ich eine  xxx.com Adresse habe, war ich für sie ein Engländer.

Als ich zuletzt geschrieben habe, dass ich in der Schweiz bin, wurde mein  Mail an einen "Chinesen oder Thailänder" weitergeleitet, er ist anscheinend für

die Schweiz zuständig.

 

Die Mail Adresse hat eine ...@triumph.co.uk extension.

 

Die Tel-Nummer ist aber von Genf.

 

Edited by Marcel
Link to post
Share on other sites
vor 19 Minuten schrieb Marcel:

Hallo Swiss82

 

Der Support sollte natürlich immer über den Händler gehen, nachdem ich den Händler zweimal kontaktiert habe und er nichts mehr gewusst hat, bzw. keinen Rückruf von Triumph-Deutschland bekommen hat, da der Import über Triumph Frankreich geht, dürfen die Deutschschweizer Händler in DE anfragen wegen der Sprache.

 

Ich fand dann eine Mail-Adresse vom Aftersales-Departement in UK, die haben immer schön jeden Monat geantwortet vom August-November.

Da ich eine  xxx.com Adresse habe, war ich für sie ein Engländer.

Als ich zuletzt geschrieben habe, dass ich in der Schweiz bin, wurde mein  Mail an einen "Chinesen oder Thailänder" weitergeleitet, er ist anscheinend für

die Schweiz zuständig.

 

Die Mail Adresse hat eine ...@triumph.co.uk extension.

 

Die Tel-Nummer ist aber von Genf.

 

Genau das finde ich ultra Schwach für ein Importeur, selbstverständlich gehen alle meine anfragen an denn Händler meines vertrauens, trotzdem sollte ein Inporteur der glaube ich nahe Lausanne zuhause ist einen kleinen Kunden Support biete. 

Das die Händler bei Fragen Triumph DE kontaktieren kann und muss wohl so sein, vorstellen kann ich es mir trotzdem nicht. 

 

 

Ich habe die Batterie raus genommen, da ich keine Steckdose in der Tiefgarage habe, mal gucken was geschied wenn ich die im Frühling wieder anschliessen. 

Wenn es nur denn Blinker betrifft dann ist es für mich nicht so schlimm da ich wie zu alten Zeiten immer wieder denn Blinker knopf beim Fahren drücke ist eine blöde Angewohnheit ob der Blinker wirklich aus ist. 

 

Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Ich habe heute sicherheitshalber bei Triumph wegen dem Blinkermenü angefragt.

 

Antwort vom asiatischen klingendem Admin & Distribution Coordinator für die Schweiz: (sogar in Deutsch)

 

"Es sieht so aus das unsere Letze Diagnose Programm enthält das Update für den Automatisch Blinker.

 Danke für Ihr Geduld "

 

Marcel

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Bei mir existiert dieses Problem nach wie vor, auch nach der letzten Jahresinspektion vom 18.02.21.

Entweder hat der Händler "vergessen" die Instrumenteneinheit upzudaten, oder es gibt bis Dato noch kein Update.

 

Link to post
Share on other sites

Du hst doch hier gelesen, dass das Update da ist------ergo: auf zum Händler. Oder stell noch mal das Datum ein........

fred

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...