Jump to content

Tankrucksack für Tiger Gt pro


Recommended Posts

Hallo

Mich würde interessieren welchen Tankrucksack ihr an eurer Tiger habt und eventuell Bilder dazu hier einstellen könntet.

Hab bis jetzt noch nichts passendes gefunden.

Gruß  Peter 

Edited by tiger1kaetzchen
Link to post
Share on other sites

Der letzte Eintrag war im Juni-Juli 2020 bei Navi und Tankrucksack. 

Es kann ja sein das der eine oder andere Tigertreiber doch noch einen Tankrucksack drauf hat wo noch keiner kennt.

Mein Soziussitz ist von meiner Frau belegt und der Gepäckträger ist auch schon besetzt😀Also Brauch  ich noch einen auf den Tank so 10-15 Liter währe okay.

Link to post
Share on other sites

Danke Fred, jetzt schau ich mal ob sonst noch jemand eine Lösung hat ansonsten teste ich den City TRS von SW Motech.

Gruß Peter 

Link to post
Share on other sites

Servus,

habe bei unseren Motorrädern Tankringe montiert und dann nach gebrauchten zu dem System passenden Tankrucksäcken geschaut und auch gekauft.

Bin beim evo System von SW-Motech gelandet und sehr zufrieden.

Bleibt gesund

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe auch einen Tankrucksack von SW Motech  mit dem SW Motech Tankringsystem auf meiner 1200er XRT und möchte nichts mehr anderes haben. Von den Tankrucksäcken selbst gibt es da so eine Auswahl, da ist für Jeden etwas dabei. 
Gruß

Wilfried

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Genau hinter den von mir gesetzten Links befindet sich der passende EVO TR. montiert auf der GT 900 pro. Dazu gibt es 2 verschiedene Tankrringe, die es für die GT gibt. Der Nachteil ist tatsächlich die Lage des Zündschlüssels, der von den TR z.T. überdeckt wird....

 

fred

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Da nicht jeder der französischen Sprache mächtig ist:

Das mag Loufy so sehen wie er will (er meint, der gezeigte TR würde auch mehr oder weniger gut zur GT 900 passen- sieht man auf den Fotos bei Facebook))- ich sehe es etwas anders. Da Tank und Zündschloss der GT 900 anders konstruiert als bei der Tiger 800 sind, kann zwar der TR (Tankrucksack) durch Verschieben auf dem Tankring nach hinten gezogen werden, hängt aber dafür hinten ein größerers Stück über den Tank hinaus frei in der Luft. Dadurch ist der Zündschlüssel leichter erreichbar- sieht aber unschöner/unpassender aus.......Nur meine Meinung.

 

fred

Link to post
Share on other sites

Habe ein  photo von der Seite gemacht

Ich finde die Losung ok

Aber auch nuch meine Meinung

 

 

 

20210209_155404.jpg

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

habe den "Street Enduro"  12 -17 Liter, von Hepco & Becker montiert, unter die Montageplatte zusätzlich einen kleinen Holzkeil von 1cm auf 0 abgeschrägt, und er passt perfekt.

 

LG Markus

IMG_20200815_194107_370.jpg

IMG_20200820_072913_901.jpg

PHOTO_20200820_133319.jpg

Link to post
Share on other sites

Der hier hat alle von SW getestet und zieht sein Fazit für seine Wahl.

 Also auch die anderen Videos zu dem Thema sehen.

 

Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Majotoric:

Hallo zusammen,

habe den "Street Enduro"  12 -17 Liter, von Hepco & Becker montiert, unter die Montageplatte zusätzlich einen kleinen Holzkeil von 1cm auf 0 abgeschrägt, und er passt perfekt.

 

LG Markus

IMG_20200815_194107_370.jpg

IMG_20200820_072913_901.jpg

PHOTO_20200820_133319.jpg

Hallo Markus,

Kannst du mal ein Bild einstellen wo der Holzkeil verbaut ist.

Gruß  Peter 

Link to post
Share on other sites

Hallo Peter,

der Holzkeil ist zwischen der Verriegelungsplatte und dem Tankrucksack verschraubt. Breite wahlweise zwischen 80 - 120 mm; Länge 85mm und die genaue Steigung ist 13mm. Habe mir noch ein Tankpad von Touratech auf den Tank gepappt damit nichts scheuert.

 

LG Markus

PHOTO_20210213_094034.jpg

PHOTO_20210213_164955.jpg

PHOTO_20210213_165016.jpg

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Eine gute Idee!

fred

Link to post
Share on other sites

Also mir ist bis jetzt, auch nach längeren Regenfahrten, kein Arbeiten des Materials aufgefallen. Funktioniert ohne Probleme.....

 

LG Markus

Link to post
Share on other sites

Man bekommt solche Keile auch fertig in Baumärkten. Die Keile werden u.a. zum Einbau von Tür und Fensterrahmen benötigt und sind aus Buchenholz- normalerweise kein Aufquellen. Letztlich auch geschützte Lage unter dem TR.

 

fred

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Danke an Majotoric für den Beitrag zum H+B Street Enduro. Der Beitrag hat mich zu meinem TRS geführt: Ich habe mir nun den Street Enduro M(!) gegönnt, der ist etwas kleiner (10-14l) als der normale ohne "M". Aber er passt optisch sehr gut zur Tankform....und das ganz ohne Holzkeil (sehr gute Idee übrigens!!).

Also: Klare Kaufempfehlung!

IMG-20210321-WA0005.jpeg

IMG-20210321-WA0003.jpeg

Edited by jeck
Link to post
Share on other sites

Hänge mich hier mal dran. Ich habe von meinem alten Mopped den SW Evo Micro (2017 gekauft) und den SW Evo Daypack (2020 gekauft). Nun wollte ich mir für meinen Tiger einen Tankring bestellen. Leider scheitere ich an dem Typ auf dem SW-Homepage. Dort gibt es C701 und C702. Wo ist der Unterschied? Wie finde ich raus, welchen ich brauche?

 

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb DreamTiger:

Wie finde ich raus, welchen ich brauche

Sind alle identisch, egal ob für C701 oder C702. Dieser hier passt.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites
Am 22.3.2021 um 18:12 schrieb DreamTiger:

Hänge mich hier mal dran. Ich habe von meinem alten Mopped den SW Evo Micro (2017 gekauft) und den SW Evo Daypack (2020 gekauft). Nun wollte ich mir für meinen Tiger einen Tankring bestellen. Leider scheitere ich an dem Typ auf dem SW-Homepage. Dort gibt es C701 und C702. Wo ist der Unterschied? Wie finde ich raus, welchen ich brauche?

 

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe 

Die Eintragung C701 oder C702 findest Du in der Zulassungsbescheinugung 1 (Fahrzeugschein). 
VG

Tobias

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Also ich hab jetzt zuerst den sw motech Pro City und danach den Micro ausprobiert.

Ich finde es bei beiden äußerst ungünstig.

Da es sich um das Mopped von meiner Frau handelt haben wir nun eine andere Alternative gefunden mit der

wir uns gut arrangieren können.

Gruß

Tigers

IMG_20210328_172632.jpg

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Hab mich für einen kleinen Tankrucksack 4 Liter von Givi mit Tanklock entschieden. 

Hab noch einen großen Givi Tankrucksack   mit 25 Liter der gefällt mir an der Tiger nicht den hab ich geschenkt bekommen den Verkaufe ich wieder..

Zusätzlich hab ich eine 18 Liter Rolle für alles was ich immer dabei haben will hinten verstaut. Die gleiche Rolle hab ich noch mit 60 Liter damit komme ich für  1-2 Wochen gut klar.

20210403_111605.jpg

20210403_111619.jpg

20210403_111542.jpg

Edited by tiger1kaetzchen
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...