Jump to content

Geräusche mit dem Metzeler Tourance Next


Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

ich fahre jetzt seit 2 Tagen meine neue Tiger 900 GT pro und bin sehr zufrieden.

Nur zwei kleine Dinge die mich stören einmal das bekannte Problem mit dem verschwinden der Blinker Rückstellung im Menu (wurde hier ja schon besprochen). Das Zweite sind die Abrollgeräusche beim Geradeausfahren, ich empfinde sie schon sehr störend. 
Hat jemand die gleichen Erfahrungen mit dem Tourance Next oder bin ich überempfindlich? Ich plane auf den Pirelli Scorpion Trail 2 umzusteigen, mit dem habe ich auf meiner KTM nur gute Erfahrungen gemacht.

Link to post
Share on other sites

Ja, die habe ich auch. Sowie man in leichte Schräglage kommt, ist er ruhiger.

Ich komme mit diesem Reifen überhaupt nicht klar. Werde den jetzt Entsorgen.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb DamienGrey:

... Das Zweite sind die Abrollgeräusche beim Geradeausfahren, ich empfinde sie schon sehr störend.

Diese empfanden mehrere Motorrad-Kollegen und auch ich in diesem Forum ebenso.

Nicht unbedingt mit einer Tiger 900 aber mit anderen Triumph-Modellen. (wird hier wahrscheinlich bzgl. Metzeler nicht allzu große Unterschiede geben)

Ich pers. bin der Meinung, der Metzeler Tourance Next neigt zu lauten Abrollgeräuschen und, ich sag´s mal so, "singt" bei gewissen Geschwindigkeit unangenehm.

 

Bin dann auch auf Pirelli Scorpion Trail umgestiegen. Problem gelöst und Reifen war für mich wesentlich angenehmer -> besser.

Würde jetzt aber den Conti Trail Attack 3 aufziehen (Fahre seit fast 30TS km den Conti Road Attack 3 und bin begeistert) -> Trail ist dem Road ja sehr ähnlich.

(ein Freund auf einer Honda AT fährt Trail Attack 3 und ist zu 100% zufrieden -> ist zuvor Pirelli Scorpion Trail gefahren) ;)

Link to post
Share on other sites
vor 4 Minuten schrieb GSiberger:

Diese empfanden mehrere Motorrad-Kollegen und auch ich in diesem Forum ebenso.

Nicht unbedingt mit einer Tiger 900 aber mit anderen Triumph-Modellen. (wird hier wahrscheinlich bzgl. Metzeler nicht allzu große Unterschiede geben)

Ich pers. bin der Meinung, der Metzeler Tourance Next neigt zu lauten Abrollgeräuschen und, ich sag´s mal so, "singt" bei gewissen Geschwindigkeit unangenehm.

 

Bin dann auch auf Pirelli Scorpion Trail umgestiegen. Problem gelöst und Reifen war für mich wesentlich angenehmer -> besser.

Würde jetzt aber den Conti Trail Attack 3 aufziehen (Fahre seit fast 30TS km den Conti Road Attack 3 und bin begeistert) -> Trail ist dem Road ja sehr ähnlich.

(ein Freund auf einer Honda AT fährt Trail Attack 3 und ist zu 100% zufrieden -> ist zuvor Pirelli Scorpion Trail gefahren) ;)

 

Den Conti Trail Attack 3 wäre auch meine erste Wahl, aber leider gibt es den 100/90 19 nur mit H nicht mit V wie für die 900er benötigt.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Hab zwar keine neuere Tiger aber auch Tourance Next.

Kein schlechter Reifen aber nach dem TrailSmart Max klare Verschlechterung. Haltbarkeit ist OK. Bei feuchter Straße sehr unsicher. Habe immer das Gefühl als wäre er kurz vor dem abschmieren. Kann aber auch von mir subjektiv empfunden sein.

Edited by Mk3103
F**cking Android Autokorrektur
Link to post
Share on other sites

Aufgrund meiner jahrzehntelangen Erfahrung sowie etlichen Probefahrten mit den Metzeler Tourance wage ich zu sagen:

Auf beiden 900 GT 900 pro, die von mir und meiner Frau jetzt über 10.000 km gefahren werden verhalten sich die Metzeler vollkommen neutral. Ich bin aber auch nur 1,72 m klein. Es ist auch egal, in welcher Stellung die Scheibe eingestellt ist. Es bedarf einer Einfahrzeit von ca, 1000 km.

Auf meinen Explorern hat sich aber der Michelin PR5 aus fahrtechnischen Gründen (nicht wegen der Geräusche) als bessere Alternative herausgestellt. Auf der GT 900 musste ich bisher auch bei über 12000km Laufleistung keinen Reifenwechsel vornehmen- warum auch.

Klagen von größeren Fahrern, deren Maschinen ich gefahren habe, konnte ich nicht nachvollziehen, glaube ihnen aber.

 

fredis-garage

Link to post
Share on other sites

Ähm, Du bist ja ein Spezialist für Reifen, deshalb mal ganz doof gefragt: Was hat das mit der Körpergröße zu tun? 

 

Tatsächlich hatte ich beim Metzler Tourance Next auch Laufgeräusche. Nun ist dieser Reifen insgesamt sicherlich nicht schlecht, es gibt aber neueres und besseres auf dem Markt. Ich habe dann einfach gewechselt.

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb srk:

Ähm, Du bist ja ein Spezialist für Reifen, deshalb mal ganz doof gefragt: Was hat das mit der Körpergröße zu tun? 

 

Tatsächlich hatte ich beim Metzler Tourance Next auch Laufgeräusche. Nun ist dieser Reifen insgesamt sicherlich nicht schlecht, es gibt aber neueres und besseres auf dem Markt. Ich habe dann einfach gewechselt.

Fredi hat schon recht, der Schall breitet sich unterschiedlich aus, je nach Frequenz, Motorrad und Körpergröße. Hängst du mit der Birne weiter oben, wie ich mit meinen 181 cm, dann steckt meine Birne mehr im Wind und mehr im "Schall".

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb DamienGrey:

Den Conti Trail Attack 3 wäre auch meine erste Wahl, aber leider gibt es den 100/90 19 nur mit H nicht mit V wie für die 900er benötigt.

wirklich ? ... KLICK

Link to post
Share on other sites

Zur Körpergröße:

Hat ja schon jemand für mich (richtig) geantwortet. Nur zur Klarstellung: Ich verfüge auch über das entsprechende Equipment (elektronische Wucht- und Montagemaschinen)- was aber auch in einigen Fällen nichts bringt. Gibt immer mal neue Erfahrungen, bei denen auch die beste Technik nicht hilft.- stattdessen aber mehr als 50 Jahre Fahrpraxis.  (Wind)Geräusche oder Pendelneigung sind da oft am schwierigsten zu beurteilen.............

 

fredis-garage

Link to post
Share on other sites

Trotz all dieser Technik und Wissen ist der Metzeler laut im Abrrollen. Und darum ging es hier.

 

Ich konnte nie ein Vertrauen zu diesen Reifen aufbauen, war vom Gefühl irgendwie Seifig.

Das ist natürlich nur meine Meinung, andere scheinen damit ja klar zu kommen.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ich habe dir nicht widersprochen......

:prosttogether:fred

Link to post
Share on other sites

Ich werd mit dem Reifen auch nicht wirklich warm, mag aber auch hauptsächlich an meiner manchmal unsicheren Fahrweise liegen. @kleener ist am Samstag hinter mir gefahren und fragte mich dann auch nur, was mein Hinterrad für komische Geräusche macht. Ich vermute, dass er auch die Abrollgeräusche von dem MTN meinte... 

IMG_4162.jpg

Link to post
Share on other sites

Wenn man Jahrelang einen Conti gewohnt ist, ist der Metzeler für mich ne Krücke. 

Jeder muss sich das kaufen, womit er sich mit Wohl fühlt.

 

Bin der Meinung, das für die meisten jeder Reifen mehr kann als man sich selber zu traut.

 

Nur es hilft nix, wenn da das Vertrauen fehlt.

Link to post
Share on other sites

Hallo  Fredi

 

10 000   kil  , und  wie viele   kilometer  denkst noch  fahren  zu  konnen ?


 
Link to post
Share on other sites

dieses Thema haben wir bei der 1200er sehr weit besprochen und auch bearbeitet.

 

Das Profil vom MTN erzeugt besondere Schwingungen im Fahrwerk.

Geräusche sind immer Schwingungen und die 1200er ist scheinbar dafür besonders empfindlich.

Dies ist sowohl bei der 2016er als auch bei der neuen 2018er gleich.

 

Bei mir hat es schon eine Verbesserung gebracht auf qualitativ bessere Lager im Vorderrad umzurüsten (2018er); die Serienlager haben scheinbar eine größere Qualitätsstreuung und deshalb manchmal auch ein höheres Lagerspiel was das Schwingungsgeräusch noch zusätzlich bei mir verstärkt hatte.

 

Als die neuen Lager drin waren war das Geräusch nur noch sehr wenig vorhanden.

 

Ich habe dann auf Stone A 41 umgerüstet, da wurde das Geräusch erneut weniger.

 

Der entscheidende Effekt kam dann beim Umrüsten auf Conti Road Attack 3, das Geräusch ist fast ganz verschwunden.

 

Zudem fährt sich das Moped um einiges besser = wendiger und viel zielgenauer in den Kurven.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Mist. Ich bin vollkommen unsensibel. Mir ist noch kein besonderes Geräusch aufgefallen. Und ich komme mit den Reifen besser klar als mit den Conti RoadAttac auf meiner Fazer...

Liegt vermutlich daran, dass ich noch kürzer als Fredi bin. Da geht der Schall voll über mich hinweg. :totlach:

  • Nein 1
Link to post
Share on other sites

Ich hatte eine BMW mit erstausrüstung MTN Reifen und kam gar nicht zurecht damit obwohl die fast neu waren mussten ander drauf. 

Betreffend gereusche kann ich nur von meinem Dunlop Meridian berichten, der macht ordentlich gereusche in Schräglage was mich aber nicht stören tut, gerade aus ist der Seelenruhig. 

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Thom:

Mist. Ich bin vollkommen unsensibel. Mir ist noch kein besonderes Geräusch aufgefallen. Und ich komme mit den Reifen besser klar als mit den Conti RoadAttac auf meiner Fazer...

Liegt vermutlich daran, dass ich noch kürzer als Fredi bin. Da geht der Schall voll über mich hinweg. :totlach:

 

......oder du fährst mit entsprechendem Reifendruck.....denn damit habe ich die Geräuschkulisse des MTN auch (etwas) eingedämmt bekommen.

 

unter 2,8bar vorne wars an der alten T709 auch unglaublich geräuschvoll.....

 

ich hab den MTN trotzdem nach 4500km runtergeschmissen da er schon bei leicht feuchter Straße zum wegschmieren neigte.

Vertrauen hat sich da nie aufbauen können.

 

 

Gruss 

Tom

 

 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Edi:

.. Geräusche sind immer Schwingungen und die 1200er ist scheinbar dafür besonders empfindlich.

Dies ist sowohl bei der 2016er als auch bei der neuen 2018er gleich.

Dies war bei der ersten 1200 (Explorer) auch so.

Zumindest bei meiner TEX Bj. 2013 hatte ich mit dem MTN auch sehr unangenehme Laufgeräusche. (ich nenne es mal so -der Reifen singt, bzw. wummert sehr unangenehm)

Edi hat es schon richtig geschrieben: "dieses Thema haben wir bei der 1200er sehr weit besprochen und auch bearbeitet"

 

Und ja, der CRA3 ist eine Wucht - ist derzeit mein Lieblingsreifen :thumbup:

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb GSiberger:

Und ja, der CRA3 ist eine Wucht - ist derzeit mein Lieblingsreifen :thumbup:

 

und das obwohl der Reifen keine "Freigabe" von Conti oder Triumph hat :totlach:

 

Eine typisch deutsche "Geschichte":respect:

Edited by Edi
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...