Jump to content
Hello World!
Guest

zwischenrohr ohne kat

Recommended Posts

Moin @ all,

... die noch nicht überzeugt sind,...

... das Ergebnis meiner Teststrecke (herausbeschleunigen aus einer 50km/h-Kurve im 4.Gang bis zum Messpunkt, also reiner Durchzugtest):

- Bislang erreichte Geschwindigkeit 120km/h

- Jetzt möglich knapp 140km/h

... scheint also nicht nur subjektiver Eindruck zu sein :rolleyes:

Slow, (Ex-Verkehrshindernis) :biken1:

Edited by Slowrider

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch so ein Rohr haben will!!!

Hallo an die Gemeinde der freien Tigertiere.

Seit mitte diesen Jahres bin ich auch im Kreis der Raubkatzen angekommen.

Soll heisen das eine 709 mit BOS-Pott auf dem Hof steht.

Alles wunderprächtig, allerdings ist mir, Zitat Werner: der Krach noch ein büschen zu leise.

Also einen db-Maker eingesetzt....hmpf....brummelt ein bissi mehr aber wenn meine Bolle, oder andere 4Töpfler, daneben stehen, hör ich nix vom Tiger. :(

Eater raus scheidet aus, da 1. verschweißt und 2. erkennt das die Rennleitung aus 500m mit Sonnenbrille....

Also wenn hier nochmal eine Quelle für die "Wunderrohre" aufgetan wird,

Ich bin dabei!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

Muss mich auch mal wieder zur Sache Rohr melden.

Habe nach umfangreicher Suche (E-mails an Triumph Händler quer durch Europa,

Ebay,Teile-Händler u.s.w.)über Anzeige in Motorradzeitschrift ein original Rohr mit

Race-Topf günstig geschossen.Es geht auch ohne Internet ha ha ha....

Rohr und Topf sind original ,also das Rohr ohne Lambada oder Lamm,ach ja Desi

jetzt,LAMBDASONDE.Mein guter Freund ,nein mein bester Freund ,der Maschinen-bauer,hat mir aus VA eine Hülse mit passenden Gewinde für die Sonde gedreht

und eingeschweißt.

Das Ganze hab ich dann vor einer Woche ,ja auch mit dem Race-Töpfchen,ein-

gebaut.Bei der anschliesenden Probefahrt hab ich mir Rotzblasen gefreut. Sound

und Drehmoment von unten raus bärenstark. Der einzigste Nachteil ist, dass ich von nun an die Rennleitung anziehen werde wie ein Obstkuchen im Sommer die Bienen. :pirate:

So schrott und gebührenfrei Kurvi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin moin,

leider ist es mir nicht gelungen TÜV-Technisch den Kat austragen zu lassen, deshalb habe ich am Wochenende die Brotdose wieder eingebaut (Gott sei dank ohne nennenswerten Leistungsverlust :innocent: ).

>> D.h. das Zwischenrohr, das ich freundlicherweise von muscovado erhalten habe seht wieder zum Verkauf (70€ incl. Versand) es könnte zwischenzeitlich aber auch als Fertigungsmuster zur Verfügung gestellt werden.

Bewerbungen bitte unter PN.

Freie Fahrt für freie Tiger wünscht! :biken2:

Slow B)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erfolgsmeldung!!!!

Wieder ein befreiter Tiger.

War am Sa. 1h in der Garage und habe den Kat in Rente geschickt. :evil:

Ein Glück das ich es zum SET, trotz schnellster Lieferung, nicht geschafft hatte, denn dann hättet ihr mich in "Grinsekatze" umtaufen können.

Wat en geiler Sound....

Wenn man sein rechtes Händchen unter Kontrolle hat, kann man unauffällig unterwegs sein.:nono1:

Aber wehe man öffnet die Drosselklappen....

dieses dunkle Grollen, das sich bis zum Ende des Drehzahlbandes zu einem bösen fauchen entwickelt. :bang:

Es sollten wirklich Warnhinweise an das Rohr gedengelt werden a` la

"Achtung die Montage dieses Teils fügt ihnen Glückshormone zu!"

oder

"Achtung, fahren mit Zwischenrohr macht süchtig!"

Also frei nach dem Motto:

"Loud Pipes save Life."

R-B-K (Thorsten)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo zusammen,

hab bei meiner verzweifelt den Sammler gesucht...hab bei meinen Modell aus Gran Canaria keinen und lt. Aussage von meinen einziger Vorbesitzer wurde nichts verändert ..

lg EDE

post-10-1239104255_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Ede,

schau mal unter dem Schwingenlager müßte so eine Blech-Brotdose verbaut sein und das ist der Vorschalldämpfer. Beliebt ist diese Dose durch ein geformtes Stück Rohr zu ersetzen - das gibt dann richtig Bums. Solltest du ein seltenes Exemplar ohne Dose haben, fällt diese Tunigmaßnahme schon weg.

Der Sammler ist das Auspuffstück, wo die 3 Krümmer zusammenlaufen (siehe dein Bild). Da drinnen sind die 3 kleinen Kats.....

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi, nein bei mir geht ein Rohr ohne Sammler direkt zum Triumph Race Topf..aber wie gesagt alles Original bis auf den Endtopf ;) ..lt Papier hat Sie aber nur 82 PS..was ich nicht ganz glauben kann..war ein Import aus Gran Canaria..

lg EDE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Leute...

falls noch jemand Interesse hat,ein Röhrli zu bekommen ,dann schaut mal

bei den priv. Verkäufen rein... ;) ...

Gruß Holger

Edited by carstepper

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo zusammen!

Ich versuche gerade mir ein solches Zwischenrohr zusammenzustückeln.

Weiss jemand ob nach Aufspielung des Racetune die Lambdasonde noch irgendeine regelnde Funktion hat? Meines Wissens nach hatten die originalen Rohre doch keinen Lambdasondenanschluss, oder liege ich falsch?

Grüsse

Streifentier

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

die originalen Rohre haben kein Schraubgewinde für die Sonde.

Ich habe mir damals eins eingebaut ... dann fällt die Änderung nicht so auf ;-)

Viele Grüße

Simon

Edited by muscovado

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Das mit der Tarnung ist klar, wenn originale Rohre den Anschluss nicht haben, muss das Racetune von der ungeregelten katfreien Variante ausgehen.

Ich würde dann auf die Sonde verzichten.

Da anscheinend alle Bezugsquellen versiegt sind, schwebt mir folgende Lösung vor:

In der Bucht habe ich günstig eine originale Brotdose geschossen und die Anschlussrohre herausgetrennt.

Beide Stücke werden entsprechend gedreht und reichen aneinandergeschweisst vom Schalldämpfer bis zum Krümmer. Bis jetzt habe ich die Stücke nur anhalten können, evtl. ist noch ein zusätzliches gerades Rohr von wenigen mm (10?) nötig.

Allerdings zeigt dann bei meiner Lösung der originale Anschluss für die Sonde nach unten. Es ist einfacher den mit einer Schraube zu verschliessen, als dieses Stück auch noch herauszutrennen und verdreht wieder einzuschweissen.

Mein Moped hat keinen Hauptständer.

mfg

Streifentier

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Sorry,

Theoretisch war die Geschichte gut bis nicht schlecht,"mein" Schweisser hat aber nie Zeit gefunden.

Seit eben habe ich ein originales Rohr, ich freue mich!

Gruß

Edited by Streifentier

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

Original ist ja nichts mehr zu finden.

Da ich eine komplete Anlage von einer 709EN bekommen kann, hätte ich 2 Fragen.

Trennen und schweissen ist kein Problem.

Haupständer ist angebaut.

Passt das Zwischenstück einer T709EN, also von der Zusammenführung der 3 Krümmer bis Endtopf, rein?.

Hat die EN auch einen Rohrdurchmesser von 1 3/4" (44,5mm)?

Vielleicht weiss da einer Bescheid....

Grüsse :prost1:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Birne,

wird Bastelei.

1. Der 709EN hat kein Zwischenrohr wie der T709.

2. Beim 709EN sitzen die Kat in der Zusammenführung der Krümmer.

3. Beim 709EN liegt der Auspuff unter der Ölwanne und nicht seitlich wie beim T709

4. Beim 709EN sind die Krümmer etwas dicker und die Abstandsmaße am Auslaß am Kopf sind auch nicht identisch.

Wird also eine größere Aufgabe. Leider sind gute Rohrbieger, die die Maße vom Objekt abnehmen können, sehr selten....

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

wird Bastelei.

1. Der 709EN hat kein Zwischenrohr wie der T709.

2. Beim 709EN sitzen die Kat in der Zusammenführung der Krümmer.

3. Beim 709EN liegt der Auspuff unter der Ölwanne und nicht seitlich wie beim T709

4. Beim 709EN sind die Krümmer etwas dicker und die Abstandsmaße am Auslaß am Kopf sind auch nicht identisch.

Erstmal Danke.

Das mit der Bastelei ist mir klar.

Zu1. ist klar

Zu2. und 4. will nach der Zusammenführung abtrennen.>>>Krümmer und Zusammenführung kommen sowieso in den Müll.

Zu3. Mich interresiert nur der Teil ab der Zusammenführung. Auf den Bildern im I-net sieht das Teilstück ziemlich ähnlich aus. Messen leider nicht möglich.

Für mich wichtig ist der Durchmesser und die Gesamtlänge.

Mein Plan: 709EN nach Zusammenführung absägen.

Brotdose raus

Bei T709 nach Zusammenführung anflanschen(schweissen)

Fertisch!!

Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Birne,

deine Idee ist schon klar, aber um das Überprüfen zu können, müßtest du einen T709 und einen 709EN nebeneinander stellen und messend vergleichen. Kann ich leider mangels 885er dort leider nicht bei helfen.... :huh: .

Wegen der anderen Lage unter dem Motor, wird das Geschlängel an der Schwinge auch anders sein :( .

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

wie groß ist denn hier im Forum das aktuelle Interesse an einem solchen Zwischenrohr ?

Habe selbst Interesse an ebensolchem und mir die bisher verfügbaren Photos

und Skizzen heruntergeladen.

Mein Schwager fährt zwar nur Japaner, arbeitet jedoch in der Konstruktion eines Edelstahlverarbeiters (Herstellung Abfüllmaschinen Getränke etc. )

und meinte er könnte evtl. bei Interesse eine Kleinserie in die Wege leiten.

Daher bitte um Rückmeldung mit folgender Angabe:

- Anzahl ( wahrscheinlich meist 1)

- max. Kaufpreis welcher der jeweilige Interessent bereit wäre

locker zu machen.

Falls detaillierte Skizzen vorhanden sind - bitte zumailen.

Die Aktion könnte - wenn überhaupt - dann erst über den Winter anlaufen,

d.h. mit einer Herstellung zum Betrieb innerhalb dieser Restsaison wirds nix mehr.

Gruß teigerdreiver

Edited by Teigerdreiver

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest svrroot

hallo zusammen,

der thread ist zwar schon etwas älter aber meine tiger hat gerade mal 14.000km auf der uhr und ich würde mich sehr dafür interessieren.

eh klar - 1stück

ausgeben würd ich bis 200 euro für das zwischenstück

sollte jemand dieses verkaufen wollen oder wissen woher man es bekommt wäre ich sehr dankbar!

svrroot

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin svrroot,

folgender Vorschlag:

- Bau deine Brotdose aus

- geh zum "Schweißer deines Vertrauens"

- der soll die Dose entlang der 1. Nut (vom Ein und Ausgang) aufflexen (Vertikal natürlich)

- die kurzen, inneren Zwischenrohre entnehmen und die ein und Ausgänge des eigentlichen Kat verschließen. Brotdose zu schweißen

- Einbauen.

- Tune anpassen fertig

Ich würde so etwas natürlich nie machen, :innocent: eine strömungsoptimierte Brotdose ist ja gegen die STVO :nono1:

Viel Spaß damit...

Slow :biken2:

PS: Vorteile:

1. Anschluss für Sonde vorhanden

2. wenn der Schweißer (entgegen seiner Berufsehre) die Dose nicht poliert fällt die "Anpassung kaum auf

3. Rückbau theoretisch möglich

4. geringe Wartezeit

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Linrade

Ne Verständnisfrage, weil ich keine Ahnung von Motormanagement habe:

Wenn ich den Kat aus dem System nehme, was passiert dann bei der Abgaskontrolle beim TÜV?

Kann man das mit dem geänderten Tune so anpassen, daß das nicht auffällt? Eher nicht, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Linrade,

früher gab es die T709 auch ohne Kat und daher gab es auch Tunes ohne Lambdaregelung. Bei den aktuellen Tunes kann man jedoch mit TuneECU die Lambdaregelung abschalten, sodaß die ECU immer einen Festwert von der Lambdasonde annimmt. Das ist natürlich keine korrekte Regelung und der CO-Anteil geht bei der Messung hoch. Glücklicherweise hat Triumph für die Abgaswerte den maximal Wert von 4,5 Vol.% angegeben, sodaß die HU mit warmem Motor auch so bestanden werden kann.

EDIT: Ich habe die Abschaltmöglichkeit der Lambdaregelung in TuneECU nicht gefunden, da die Option überall ausgegraut ist.... wer weiß mehr???

End EDIT

Schöne Grüße

Jens

Edited by Technikfan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu diesem Thema ne Wortspende:

1) der Originalzulieferer (ein Italiener) ist vor Jahren schon in Konkurs gegangen

2) Triumph hat (eigene Aussage) keine technischen Zeichnungen etc. anhand derer man das Rohr nachbauen lassen könnte (schön blöd :-( ).

3) kein UK oder EU Triumphhändler hat das Teil irgendwo rumliegen

4) Auch Triumph D (zuständig für Österreich) konnte nicht weiterhelfen

5) Fa. Remus könnte so ein Rohr wohl nachbauen, würde aber ein Muster und eine ungefähre Stückzahl benötigen.

Nun meine Frage: "Wer von denen die das originale Zwischenrohr von Triumph mit Racecan verbaut haben würde mir das Zwischenrohr schicken, damit ich bei Remus damit vorstellig werden kann?"

Und Anschlussfrage: "Wer aus der Community würde so ein Zwischenrohr fix (Vorkassa) abnehmen?"

Auf´s feedback bin ich schon gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Linrade

Moin Linrade,

früher gab es die T709 auch ohne Kat und daher gab es auch Tunes ohne Lambdaregelung. Bei den aktuellen Tunes kann man jedoch mit TuneECU die Lambdaregelung abschalten, sodaß die ECU immer einen Festwert von der Lambdasonde annimmt. Das ist natürlich keine korrekte Regelung und der CO-Anteil geht bei der Messung hoch. Glücklicherweise hat Triumph für die Abgaswerte den maximal Wert von 4,5 Vol.% angegeben, sodaß die HU mit warmem Motor auch so bestanden werden kann.

Schöne Grüße

Jens

Danke Jens! :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Linrade

Zu diesem Thema ne Wortspende:

[...]

5) Fa. Remus könnte so ein Rohr wohl nachbauen, würde aber ein Muster und eine ungefähre Stückzahl benötigen.

[...]

Nun meine Frage: "Wer von denen die das originale Zwischenrohr von Triumph mit Racecan verbaut haben würde mir das Zwischenrohr schicken, damit ich bei Remus damit vorstellig werden kann?"

Auf´s feedback bin ich schon gespannt.

Ich nehm demnächst von meinem Zwischenrohr mal die Maße ab.

Ich weiß aber weder ob das passt noch ob es ein Original ist, also ohne Gewähr!

Das liegt zusammen mit dem Race im Keller, weil ich noch nicht dazugekommen bin es mal testweise einzubauen. Irgendwann, wenn ich mal viel,viel Zeit habe :totlach:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

wieder was gelernt, als Hinweis zur Abschaltung der Lambdaregelung.

Bei den 885er mit dem alten "großen" Steuergerät kann man die Lambdaregelung per TuneECU abschalten. Bei den letzten 885ern aus 2000, die schon das Sagem 1000 MC Steuergerät haben, ist die Abschaltung NICHT möglich.

Hoffe gehelft zu haben.

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hallo,

obwohl der Thread schon etwas älter ist ... muss ich genau hier mal nachhacken.

Heisst das, dass ich an meine T709 EZ 05/2000 gar kein ohne-Kat-Zwischenrohr anbauen kann, da das ja ohne software update sinnlos wäre ?

Danke und Gruss,

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin East,

du kannst natürlich so ein Wunderrohr verbauen, sofern du ein hast, jedoch wirst du mit dem kleinen Steuergerät (kleine Kiste unter dem Soziussitz) die dranhängende Regelung nicht los.

Machbar wäre es du unnütz gewordene Lambdasonde zu demontieren und auf den Stecker der Lambdasonde einen Blindstecker mit geeignetem Widerstand zu setzen (Wie groß der "richtige Widerstand" ist, weiß ich leider nicht). Dadurch bekommt die ECU einen konstanten Wert von der vermeindlichen Lambdasonde und regelt nicht mehr wie blöde herum. Außerdem sind durch das Rohr die unnötigen Strömungsverluste im Abgastrakt beseitigt ;) .

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Danke, sehr guter Tipp !

Aber nur, wenn es mir ernst genug ist, mir so ein offenbar sehr seltenes Exemplar eines Wunderrohres besorgen zu müssen.

Ich fange wohl erst mal hinten an, da mir Sound erstmal wichtiger ist als Leistung ;).

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin East,

wenn du so ein Wunderrohr noch nicht dein eigen nennen kannst, wirst du auf dem Markt kein Glück haben. Die Rohrchen sind bestenfalls noch versprengt im Umlauf und werden im Bereich von Feingold gehandelt....

Einfacher wird es, wenn du einen Fachmann für Edelstrahlbearbeitung an der Hand hast und der dir im Bedarfsfall die "Brotdose" auf "Durchgang" umarbeiten kann.

Schöne Grüße

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen...

das mit dem Wunderrohr würde mich auch reizen...wenn ich schon anfange umzubauen mit Airboxtuning....BMC Filter ...Racetune...da gehört das Rohr ja wohl dazu....

Wurde hier nicht mal eine Sammelbestellung angestrebt?Auch wenn es achon Jahre her ist?Oder gibt es mittlerweile eine Adresse wo man so ein Rohr herbekommt??

Besten dank im voraus und viele Grüsse!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi grissu

vergiss es, das Röhrchen gibt's schon lange nicht mehr.

Grüße,

Wonga.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

moin moin

ich fahre zwar eine t400, bin aber gerade dabei die komplette auspuffanlage einer t709 zu implantieren. habe also den original krümmer,sammler und endtopf einer t709 hier liegen. da ich den sammler nicht brauche,ihn aber als muster benötige, habe ich auch ein muster , um solch ein rohr mit den richtigen abmaßen anzufertigen.

falls interesse besteht , kann ich also ein zwischenrohr anfertigen. natürlich aus edelstahl,mit oder ohne gewindestutzen für die lambda sonde.

ich werde am 28.02 den umbau tätigen und bilder reinsetzen

gruß oliver

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Moin moin

So Rohr ist fertig.Jetzt habe ich aber keine verwebdung mehr dafür.Ich habe es absichtlich im bogem gelegt,damit sich die gase noch ein wenig entspannen können.

Ich stelle es mal bei biete ein

Gruss,oliver

post-7361-0-99219000-1427559415_thumb.jp

post-7361-0-33357000-1427559466_thumb.jp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...