Jump to content
Hello World!

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Hm, das ist ja seltsam. Guck ich mal welche Kennung der meinige Pirelli hat. Für mich funktioniert die Serienbereifung Pirelli Angel ST richtig gut. Bin eigentlich auch ein Freund vom Conti Road Attack 3, denke mir jetzt aber manchmal, never change a winning team. Hatte erwartet, das der Pirelli zum Ende hin irgendwie zickig wird, tut er aber bei mir nicht. Alles fein, Alpen, Eifel und BAB. Mal kieken. War letzte Wochen noch mal in hügeliger Umgebung unterwegs und hab die TS mal spasseshalber bergab mit 120 Knoten langsam abfallend auf 60 rollen lassen. Da gab es null seltsame Geräusche vom Reifen, weder auf der Graden, noch in den Kurven, ziemlich leise und rund. Meinte Ralf ja das die Pelle was rappelig wäre, Serienschwankung vielleicht.
  3. Kost nen Kaffee nächstes Jahr bei der Anni in Schwend.
  4. Today
  5. schon mal die Spannung beim Startvorgang gemessen? klingt für mich... Anlasser dreht..Spannung sinkt ab - dreht, aber nicht mehr genügend Spannung für Zündung.. Startknopf losgelassen, Motor dreht mit Restschwung weiter - jetzt ohne Anlasser ausreichend Spannung für die Zündung..?! messen welche Spannung beim Starten übrig bleibt. Mit Starthilfekabel vom Auto springt der Tiger an - möchte ich wetten.. Manne
  6. Ich hatte Sylke (meine Frau) dabei ....nicht Edit (so heist meine Cousine) Torabhaig (gesprochen "Toravaig") ist korrekt Geile kleine neue Destille (2 Jahre jung) Drumm gibts von denen auch noch keinen eigenen Wisky zu kaufen. Die Führung (mit Probe) durch die heiligen Hallen war geil......und in der Umgebung gibts Strässchen....hhhmmm...... Dein Bild bitte
  7. Ahhh - so heißt der 🐅 händler in echt 🤣👍 Merci C&A☘️
  8. Gerhard...........wenn du sie mir schicken würdest wäre ich dir dankbar ..............................Versandkosten?????????? Der Tiger. Geschmeidig und Lautlos ausdauernd und Zäh Urplötzlicher,Unerhörter Kraftentfaltung fähig.........
  9. Servus Mal anders gefragt: brauchts das ABS eigendlich?( ja ich weiss sicherheit und so) Bei den alten Tiger sollte man doch das ABS problemlos austragen können,da es den alten 1050 Tiger auch ohne ABS gab. Also wenn es möglich wär ich würd den Tiger ohne ABS fahren,nur schon mal wegen den geilen umbau. Gruß Peter
  10. Servus Stefan ...... so einen Fehler macht man nur einmal im Leben. Ist mir vor Jahren auch schon passiert, glücklicherweise bei so banalen Dingen wie den Haltebolzen im Schaltgestänge. Ich denke noch mit Grausen daran, was dir da bei voll Speed in Schräglage und überhaupt hätte passieren können. Eine Schraube war weg, eine ander hing an zwei drei Gewindgängen und die restlichen waren auch schon locker. Wenn du willst, kann ich dir schönen Schrauben senden. Die sind für die Tiger Sport von ProBolt - natürlich mit Loctite gesichert. Oder du besorgst dir die orginalen von Triumph, die müssen nicht mehr zusätzlich gesichert werden. War bei deinen Schrauben überhaupt ein Bund ? Ich habe in der Aufregung nicht darauf geachtet..... und nicht vergessen " Drehmoment" steht auf dem Serviceblatt welches ich dir gegeben habe. Für das kettenrad meiner Speedy passen die nicht. Aber ich besorge mir die gleichen eine Nummer größer Grüße gerhard .... ach ja die Schrauben sehen immer noch so gut aus wie auf dem Bild.
  11. Na dann wollen wir mal. Was habe ich fotografiert, oder wozu gehört dieses Teil?
  12. ich wünsch dir viel Erfolg. Kannst ja mal berichten
  13. stimmt er schrieb was von Getrieberevisoion und das von deepblue klingt gänzlich anders
  14. gut ich habe jetzt keine Ahnung was das Kosten kann, klingt aber im Beitrag von deepblue ganz anders. Frag doch mal bei anderen Händlern nach. 2500 klingt fast wie ein ganzes Getriebe.
  15. ja aber der Händler meinte 2.500 und das ist jetzt kein schnäppchen ….
  16. weiter oben steht ein Text von deepblue vom 03.04.2017. Bekannt bei Triumph auf jedem Fall, aber diesen Spruch hört man ständig. Wenn die Kulanz nichts wird kann man ja den Kid kaufen und selbst oder in deiner freien reparieren.
  17. Das waren Hammertage in Franken und Nürnberger Land.......aber es fing am ersten Tag schon nicht gut an.Ich stand an der Ampel setzte meinen Blinker und wartete geduldig bis die Ampel Grün zeigen sollte doch auf einmal fuhr der vor mir stehende Kombi mit Tempo rückwärts, draf mich rechts an der Verkleidung durch den aufprall viel ich mit der Tiger um und viel auf die Straße.....Fazit Rechte seite Verkleidung und Blinker linke Seite Kupplungshebel schalthebel verkleidung motordeckel Blinker ........nach ein paar Richtarbeiten konnte ich meine Fahrt drotz allem fortsetzen.............Scheiße hab ich gedacht.Die Tiger ist bereits in der Werkstatt und wird wieder......Dann am nächsten Tag die ausfahrt mit Gerhard Und da Leck mich am Arsch die Tiger macht ein Geräuch das ich nicht zu ortnen konnte........................und Gerhard hatt den Fehler entdeckt ich Dödel hatte bei den Kettenrad schrauben die Schraubensicherung vergessen......eine Schraube fehlte bereits Glück das unweit eine Werkstatt offen hatte Schrauben angezogen.....................und dann ging es ab wunderschöne Resttage ohne zwischenfälle ja manchmal hatt man die Arschlochkarte. Nächstes jahr auf jedenfall wieder hoffendlich ohne Zwischenfälle..................
  18. wie gesagt hat der Händler die Kulanz abgelehnt - zu hohe Laufleistung. ich werde mal den Herrn von Triumph anschreiben der Händler meinte er hat noch nie von so einem Problem gehört. ich weiss es schaut nicht gut aus da Garantie abgelaufen aber ich werde mal einen Anwalt fragen wie das ist mit Teilen die von anfang an defekt sind.
  19. Hallo wipe, bei mir seit einem 1 Jahr genau die gleichen Probleme. Hat auch in den Bergen beim runterschalten begonnen. Und wenn man in den Kehren plötzlich den Leerlauf anstatt den 2. Gang drinn hat ist das ganz schön blöd. Habe im Frühjahr bei meiner Werkstatt nachgefragt und sollte auf Garantie erledigt werden. Hatte aber keine Lust im Frühjahr bei vollen Werkstätten Wochenlang auf die Abwicklung zu warten. Bin seitdem mehrere Tausend km gefahren und beim Schalten vorbereitet. Passiert bei jeder Aussfahrt so ca. 0-5 mal. Ich habe das Glück, dass ich noch bis 04.2020 Garantie habe und werde sie im November zur Reparatur bringen. Da haben die Werkstätten Zeit und ich Fahre eh nicht. Da das Problem bei Triumph bekannt sein sollte, hoffe ich für dich auf eine günstige Lösung auf Kulanz oder so. Gruß Holger
  20. fast jeden Tag sehe ich eine weisse Explorer in Krefeld auf dem Nauenweg und eine 800 er auf der Marktstr.
  21. Talisker, als Schnellschuss ohne Suchen? Edit: Ich switche auf die Torabhaig Distillery...
  22. Weiter oben wurde der Braun&Eschenbacher vorgeschlagen. Das klingt eigentlich nicht schlecht. Die Schwabacher stadtauswärts, nach der Kanalunterführung an der Ampel links. Dort wo die ganzen Tiger stehen ist der Treffpunkt ;-)
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...