Jump to content
Hello World!

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. dann sollte es wohl hier sein: Gruß Jürgen
  3. 280,-€ bei Fastseats, billiger und besser als eine originale Komfort.
  4. Today
  5. Sorry, hab erst jetzt geschaut. Hab bisschen vorgearbeitet und darum heute ne kleine Bündnerrunde gemacht: Flüela, Ofen, Umbrail, Bormio, Mortirolo, Tonale, Aprica, Bernina, Julier, Lenzerheide. :-) Also der Belag gleicht dem Albula mehr als dem Julier, holpert durchaus, hier auf der Passhöhe ist gut geteert. Der Albula liegt von den genannten glaub ich auch am nächsten. Denke, die meisten von euch sind zumindest schon bei der Kreuzung paar Meter weiter unten durchgefahren.
  6. Hast Du auch ne Preisvorstellung? Gerne auch per PN... MfG
  7. Hi Community Ende August plane ich wieder mal die Überfahrt über den Sveti Rok (Mali Alan). Wer ist von euch vor kurzem drüber gefahren. Wie schauen die Straßenverhältnisse aus? Anbei meine geplante Route: Abfahrt ist von mir zu Hause in Richtung Tribunj/Vodice
  8. Hallo Düse, Lampe funktioniert. Checkt sich beim Zündung einschalten. Muss dann der Geber sein. Schade, hab grad vollgetankt nach 390km. Danke Michael
  9. Nur für den Gerhard Anders krieg ich 's nicht hin. Gruß Chris
  10. Original von Triumph. Keine Beschädigungen Leider ist mir die Tiger mit dieser Sitzbank zu hoch...
  11. Der Schwimmer hat bei Sprit im Tank ein höheres Level, als die Reserve durch einen festen Wert ausgelöst wird. Das heisst, bei leerem Tank gibt es einen Kontakt durch den untenliegenden Schwimmer, der sonst nicht erreicht wird. Bei einschalten der Zündung wird dieser Kontakt durch die ECU überbrückt, um die Kontrolllampe zu überprüfen. Entweder ist deine kaputt oder du hast ein Problem mit deinem Geber. Düse
  12. An einer 'Model' Tankstelle bei Borgund an der E16 in Norwegen. Da röhrt der Tiger gleich noch besser
  13. Hallo verkaufe gebrauchtes kappa kofferset umgebaut auf gleichschliessung mit aber auch ohne grundträger der grundträger ist von givi monokey für 2014 er Tiger 800 xc Für die Koffer alleine habe ich ohne Versand 100 Euro anvisiert und kph mit Träger 180 Euro Gruss conny
  14. Hallo, sorry, daß ich mich einmische. Mein Tigerchen zeigt seit kurzem nicht mehr die gelbe Reserve Lampe. Wie wird die denn so angesteuert? Es gehen doch nur 2 Drähte vom Tankgeber on Richtung ECU. Über Aufklärung bzw. Tipps in dieser Richtung würde ich mich freuen. LG Michael
  15. Exakt DAS ist auch meine Erfahrung....30 km/h im 3. Gang bei der V201 ist ohne Klackern und Ruckeln nur auf diese Weise möglich. Leicht gasgeben, schließen, leicht gasgeben, schließen....usw. Die V301 habe ich bisher insgesamt ca. 4 Stunden gefahren, wobei ich, was irgendein Ruckeln betrifft, keinen Unterschied zu meiner V201 bemerkt habe.
  16. Meinst du die Brenn Alp, wo wir schon mal waren?
  17. sieht sehr gut aus, was hast du denn dafür bezahlt?
  18. Da haben sich zwei gefunden. Mit der Scrambler fuhr Steve McQueen im Film "Gesprengte Ketten" aus dem Jahr 1962, in halsbrecherischer Fluch aus der deutschen Kriegsgefangenschaft. Mit einer Triumph TR6 Trophy gelingt ihm darin über Straßen und unwegsames Gelände einfach alles, bis ihn ein Zaun zu Fall bringt. Er war trotzdem ein Held meiner Jugend. Und dann kam "Bullitt". Der Film, bei dem man nie weiß, wer denn nun die Hauptrolle gespielt hat. Steve McQueen als Lieutenant Frank Bullitt vom San Francisco Police Departement - oder sein Dienstwagen, ein Mustang, lackiert in Highland Green. Nur zehn Minuten machten den Wagen zur Legende: Steve McQueen verfolgt in ihm einen Dodge Charger durch die Hügel von San Francisco, am Steuer zwei Killer der Mafia. McQueen hatte präzise Vorstellungen von seinem Mustang. Keine Embleme zierten den Wagen, er war unauffällig, aber doch präsent und kraftvoll - das gilt auch für die Scrambler bis heute. Ich mache es mir einfach und finde bis 100 km/h ist die Britin die bessere Wahl, dann heißt es Mustang übernehmen sie bitte. (Derweil der Tiger - er beherrscht alle Disziplinen - in der Garage steht und grummelt.)
  19. Also, war vor der Inspektion genau so wie nachher, also Fehlerspeicher ist definitiv leer und das Vertrauen in die Werkstatt ist groß, so das ich deren Aussagen zu annähernd 💯% traue und nach nunmehr 20tkm hat das auch nichts mehr mit Einfahren usw zu tun.
  20. Es lebe die Vielfalt ..... für jeden Geschmack etwas. Newchurch ist jetzt nicht mehr so mein Geschmack nach vier Teilnahmen - ab der ersten Stunde mit Ten Years After und viiiiiiel Triumph grüße gerhard
  21. Hy Düse Sikaflex funzt prima.......ist seit Juni/Juli2016 und somit rund 30tkm dicht Inzwischen ist mir allerdings die Tankuhr abgeraucht.....zeigt nur noch die Reserve....aber das reicht mir aktuell Denn die Tiger wird aktuell nur noch für die Hausstrecke und Feierabendrunde, bzw für den Tigerstammi brnutzt........die (neue) Honda ist doch zu starke Konkurenz im Stall 🤪
  22. @Kallebadscher: Ich würde dir wirklich empfehlen, einen aushärtenden 2-K Kleber zu verwenden. Sika 252 ist nicht explizit für dauerhaften Kontakt mit Benzin geeignet, jedenfalls habe ich nichts darüber gefunden. Uhu Plus oder JB-Weld funktionieren prima, bleibt dicht, da reisst auch nichts mehr ab. Ich habe selbst verschiedene dauerelastische Dichtmassen probiert, war alles nicht dicht. Kann sein, dass du Glück hast, aber wenn nicht, fängst du bei 0 an. Nur so als Tipp. Düse Dein Link funktioniert nicht. Nochmal EDIT: Man sieht, dass ich im Urlaub bin. Habe völlig übersehen, das der Beitrag von 2016 ist. Dann kannst du ja schreiben, ob das 252er doch bezinresistent ist.
  23. Nicht synchrone Drosselklappen kamen mir auch in den Sinn, allerdings hielt ich das bei 9.000 km für relativ unwahrscheinlich. Ich werde meinen Freundlichen beim nächsten Besuch aber mit einer Überprüfung beauftragen. Bei meiner 1050er konnte ich dies dank tune ECU ja noch selber erledigen. Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich bezüglich der 1200er noch zu wenig Erfahrung habe. Ich möchte aber der Aussage, dass generell bis zu einer Laufleistung von 16.000 km oder mehr ein verschmutzter Luftfilter keine Auswirkung auf den Motorlauf hätte, eindeutig widersprechen. Da ist meine Erfahrung mit der 1200er Bandit und der Tiger 1050 vor. In der 1050er hatte ich in meiner von Tom Danner modifizierten Airbox einen Schaumstofffiltereinsatz von Tom verbaut. Da waren (bei entsprechender Umgebung) zum Teil schon bei deutlich unter 10.000 km negative Auswirkungen durch einen verschmutzten Filtereinsatz zu bemerken. Anders lässt sich ja die schlagartige Verbesserung des Motorlauf- und Ansprechverhalten nach Reinigung des Filtereinsatzes nicht erklären. Aber ich will hier keine Grundsatzdiskussion lostreten. Ich hoffe, das ein wenig ungleichmäßige Fahrverhalten ändert sich von selbst wieder, ansonsten steht eben ein außerplanmäßiger Besuch beim Freundlichen an.
  24. Hallo Tiger und Triumph Freunde. Habe großen Respekt vor den Initiatoren die solche Treffen organisieren. Danke! Da treffen sich Individualisten und stellen fest dass es noch weitere .... gibt die Spass am Motorrad haben. ZB. Newchurch findet zeitgleich mit einigen Treffen hier statt was ich schade finde. Von hier aus in paar Std. zu erreichen. Andere fahren 720 Km am Stück durch Regen und Hitze mit Fahrzeugen ohne Tourenscheibe. Richtig schön unvernünftig. Klasse. Es treffen sich auch hier im Tigerhome Grüppchen und es wäre schön wenn man sich nicht so entscheiden müsste. Wäre gerne auch in Jena, weiter oben oder im Westen dabei gewesen. Leider klappte es heuer vom Termin nicht. Zu keinem. Das macht alles noch kostbarer. Auch wenn man sich noch nicht persönlich begegnet ist, ein Anfang kann dann zu einer größeren Bereicherung führen. Nur weil man einen Weg noch nicht kennt, ist das noch lange kein Grund ihn nicht zu er-fahren. Das lässt sich auch übertragen. Mit der Scrambler bin ich dazu noch mehr inspiriert als mir der Explorer die ich morgen schweren Herzens nach 7 schönen Jahren abgebe. Neue Ziele - Neue Begegnungen - Neue Gedanken. In diesem Sinne, bis bald. VG.Friedrich
  25. Hallo, hier gibt es nun nochmal eine kleine Bildauswahl. https://my.hidrive.com/share/yfrzlprmzt Viel Spaß Servus da Peda
  26. Die V201 hat auch schon Euro4, aber noch mehr Schwungmasse. Im übrigen ist ein Konstantfahrruckel was anderes, was du bemängelst ist eine Laufunruhe.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...