Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

michael1050

Supporter
  • Content count

    73
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About michael1050

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday 03/20/1987

Contact Methods

  • Website URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 1050, NSU, XS650 Gespann
  • Fahrweise
    wild unterwegs
  • Geschlecht
    bitte auswählen
  • Wohnbereich
    Bad Friedrichshall
  1. Hi, ich mach es schon die dritte Saison selbst und habe keine Probleme. Habe ein Vakuumgerät und sauge am Sattel - solange bis die alte Soße durch ist. Gruß Micha
  2. Hi, da hat schonmal jemand was an einer 1050er entwickelt, wenn ich mich recht erinnere.... fest drücken Das ist meiner Meinung nach auch die einzige Alternative um die Handkraft zu senken Gruß Micha
  3. Hi, am linken Zylinder (in Fahrtrichtung gesehen) befindet sich eine Verschlussschraube. Zwischen Krümmer und Zylinder guckst du mal! Ich denke, das kann das sein was du suchst.... Gruß Micha anbei auch noch ein Bild...
  4. Hey, weiß schon jemand einen Termin für 2011?? Die Winterplanung läuft auf Hochtouren... Gruß Micha
  5. Achte darauf!!! Genau das ist mir nämlich auch schonmal passiert Hab extra mal die Suchfunktion bemüht und den Beitrag rausgekramt! Gruß Micha
  6. Hi, der Lenker stammt von einer 1200 GS. Es ist ein Stahllenker!! Den gibts auch aus Alu und wahlweise mit integrierter Griffheizung. Alles eine Preisfrage..... Die Breite....moment ich messe.... ...ohne Lenkergewichte ca. 780mm!!! Gruß Micha
  7. Hier mal mein GS-Lenker. Züge, Kabel und Bremsleitung kann/können original bleiben!! Die Riser sind von LSL.
  8. ich denke noch immer, dass die beweglichen Schiebestücke falschherum montiert sind..... Grüße Micha
  9. Hi, kann es vielleicht sein, dass die beweglichen Schlitten (Schiebestücke) durch die die Achse durchgeht falschherum eingebaut sind??? Dies würde erklären warum die Einstellschrauben so weit herausgedreht sind. Ein scharfes Detailfoto wäre sehr hilfreich.....ansonsten.... ...alles wird gut!!! Gruß Micha
  10. .....junge, junge,..... du hälst dich auch für denn größten Hecht der aktuellen Menschheit..... wenn ich sowas lese könnt ich kotzen.... Grüße Micha
  11. Hi, Ölstand wird bei eingeschraubtem Ölmessstab gemessen - das Motorrad muss gerade stehen!!! Die wichtigste Frage (um mit dem Thema mal voranzukommen) wäre: Wieviel Millimeter/Zentimeter war der Ölstand über MAX am Peilstab???????? Micha
  12. Hi Bärtiger, das kann halt schon sein. Die Querkräfte (trotz Schwenker-Technik) würde ich nicht unterschätzen. Gespannfahren geht schon aufs Material.... Aber es ist geil Gruß Micha
  13. Hi, das hier kann ich empfehlen: http://www.bikers-inn-salem.de/ Gruß Micha
  14. Hi, genau dieser Spagat wird halt schwer zu treffen sein . Wenn Rossi und Co ins Kiesbett oder ins Grüne "knallen" schlägts bei denen bestimmt auch durch. Micha
  15. Servus, das Teil wird mega-breit!!! Ich hab links 45l und rechts 37l (so ist es auch symmetrisch). Aber das ist schon heftig... P.S.: das Bild ist noch vom Vorgänger, aber ich hab gehört dass alle 1050er Tiger gleich aussehen sollen... Gruß Micha