Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

FASchmidt

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    110
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    2

FASchmidt gewann am 9.September

FASchmidt hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

24 "Gefällt mir" erhalten

Über FASchmidt

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Tiger 800 XRT
  • Fahrweise
    Touring
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Sachsen
  • Interessen
    Fotografie, Reisen, Computer, Elektronik
  1. Habe heute meine Kontoauszüge geholt und alle Unkosten sind erstattet. Ich danke Euch auch für das Trinkgeld. Bin heute Opa geworden und werde gleich darauf anstoßen Gruß Andreas
  2. Metzler Tourance Next auf der Tiger

    @greinsenDu bist nicht unsensibel. Der MTN ist ein ordentlicher Reifen! Ich habe jetzt ca.4tkm damit gefahren und kann dem Reifen nichts negatives attestieren.
  3. Inspektionskosten

    Wenn da nur der Wartungsplan abgearbeitet wurde dann ist das einfach zu fett. Bei solchen Preisen würde ich auf die Garantie pfeifen, wieder selber schrauben und der Händler hätte mich als Kunde verloren. Auf der anderen Seite Frage ich immer vor einem Auftrag die zur erwartenden Kosten an. Eine Durchsicht zu diesem Preis ohne Zusatzarbeiten hätte ich nicht beauftragt.
  4. Tipps gesucht für Multimeterkauf.

    @Tiggi genau, hättest Du nicht gesagt, Du willst den Ladestrom messen, hätte ich den Zangenstrommesser gar nicht erwähnt!
  5. Tipps gesucht für Multimeterkauf.

    Das wird mit dem Multimeter nicht so ganz einfach, du müsstest die Batterie abtrennen und dann das Multimeter dazwischen klemmen um den Ladestrom zu messen. Spätestens wenn du dann den Anlasser betätigen musst fliegt Dir das Multimeter um die Ohren weil keines der Multimeter diese Ströme verkraftet. Ein Zangenstrommessgerät greift den Strom induktiv ab, also Klammer auf um das Kabel legen Klammer zu und messen.
  6. Tipps gesucht für Multimeterkauf.

    Da die Ladestrommessung auch angesprochen wurde würde ich doch eher einen DC Zangenstrommesser wählen. An Auto und Motorrad nutze ich z.B. folgendes: Zangenstrommesser Gruß Andreas.
  7. Das könnte das Suchwort sein! Vielleicht gehört der Stopfen auch zu Kärcher!
  8. Habe gerade alles in die Post gegeben. Gruß Andreas
  9. So meine Nachmittagsbeschäftigung ist erledigt. Da ich den Rest der Woche arbeiten muss, werde ich erst am Freitag Nachmittag zum Verpacken und versenden kommen. Gruß Andreas.
  10. Da die PN-Funktion es nicht zulässt alle Interessenten gemeinsam anzuschreiben (6 haben sich bei mir gemeldet und 5 ist offensichtlich das Maximum der Adressaten) will ich den weiteren Ablauf mal hier bekannt geben. Bis auf diesie wollen alle 2 Sets haben. Das geht nicht, da ich nur 8 Sets abgeben kann dem aber 11 Wünsche entgegenstehen. Daher meine ich, jeden mit mindestens einem Set zu bedienen. Das 2.Set wird in der Reihenfolge der bei mir eingehenden Wünsche zugeteilt. Dabei nehme ich TecCreator aus, denn er hat hier bereits dokumentiert einen Sitz bereits mit dem Verlängerungskabel ausgerüstet zu haben. Somit ergibt sich folgende Aufteilung: @TecCreator 1x @Dude_on_tiger 2x @TigerChris 2x @Leo 1x @knatterton 1x @diesie 1x Ich habe heute Versandtaschen geholt; Stückpreis 0,39€. Ein Set kostet 0,78€. Leider geht das Port nur für 2,60€ weil die Teile dicker als 20mm sind und so den Maxibrief-Tarif notwendig machen. Damit entstehen für das 1er-Set 3,77€ an Kosten und für das 2er-Set 4,55€. (Ich gehe mal von Adressen in Deutschland aus!) Falls jemand keine Crimpzange hat (die braucht es für diese Stecker tatsächlich) oder sich die Montage nicht zutraut dann können wir das noch individuell abklären dass ich die Montage vielleicht übernehme. Ich brauch dann also die Anschriften, aber bitte per PN! Gruß Andreas.
  11. LED-Standlicht

    Das spricht dann wohl für die in Silikon vergossenen. 3750km und funktioniert immer noch
  12. Das 10er Pack aus China ist heute gekommen. Einen Satz brauch ich noch für meinen vorderen Sitz. Einen weiteren leg ich mir als Ersatz hin. Es wären also 8 zu vergeben.... Ich glaube 2 Leute hatten sich schon gemeldet. Gruß Andreas.
  13. Dieses Papierchen von Triumph ist nur für den Typ A082. Ab 2016 wird der Typ C201 produziert. Für diesen Typ gibt es bisher kein solches Papier von Triumph.
  14. @TecCreator: Deine Einwürfe sind in Bezug auf die von mir oben eingestellte Freigabe für die AVON-Reifen völlig sinnlos, falsch und überflüssig. In den Papieren steht für die C201 eine Vorgabe ohne Herstellerbindung. Mit diesen Vorgaben kannst Du keine von AVON lieferbaren Reifen legal fahren. AVON baut einfach keine Reifen in 100/90 für das Vorderrad mit passendem Geschwindigkeitsindex. Um einen 110/80 fahren zu dürfen, bedarf es dann einer Freigabe oder einer Einzelabnahme durch Dekra oder TÜV. Wenn man sich in der Fragen wann es einer Reifenfreigaben bedarf und wann nicht nicht sicher ist, dann sollte man sich mit derartigen Anmerkungen einfach mal zurückhalten.
  15. Hallo, da ich die letzten 15 Jahre auf der Skorpion mit Avon-Reifen so richtig zufrieden war habe die Absicht beim ersten Reifenwechsel die Tiger auch damit zu besohlen. Das Problem war, dass existierende Reifenfreigaben bisher nicht für den Typ C201 verfügbar waren. Deshalb habe ich bei AVON angefragt und umgehend Antwort bekommen. Ich will hier keine Diskussion über den besten Reifen lostreten aber vielleicht hilft es auch anderen diese Freigabe zu kennen. Gruß Andreas. AVON_Tiger_800_XR_-_XRX_-_XRT_16-_C201.pdf
×