Jump to content

Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

fuchs2266

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    33
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0

Über fuchs2266

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Triumph Tiger 800 XCA
  • Fahrweise
    kultiviert bis sportlich
  1. Ich bin dann mal weg

    nach meiner toller Sommertour von Bielefeld über Österreich, Italien, Slowenien, Kroation und Bosnien und wieder zurück habe ich wirklich nichts vermisst, außer... Drehmoment. Ich fahre ungern sehr hochtourig, aber gerade in den Dolomiten habe ich mich etwas schwer getan, den Motor wirklich auszudrehen. Mein Kumpel, ebenfalls mit einer Tiger 800 unterwegs gewesen, fährt seine Maschine ganz anders als ich und kommt mit dem Motor super zurecht. Ein zweiter Punkt, aber nicht unbedingt ausschlaggebend, die Umstellung der Fahrmodi. Der Knopf am Armaturenbrett eine echte Fehlkonstruktion. Wenn man mal schnell während der Fahrt auf OffRoad umschalten möchte / muss, eine echte Gefahrenquelle. Ansonsten auch für so eine recht lange Tour, knapp 5.000 km, ein wirklich tolles Motorrad
  2. Ich bin dann mal weg

    Hallo zusammen, nach nun fast genau einem Jahr hab ich meine Tiger 800 XCA gegen eine R1200 GS Rallye eingetauscht. In diesem 12 Monaten bin ich gut 17.000 km mit dem Tigerchen unterwegs gewesen und habe hier im Forum viele Informationen bekommen, die mir das Leben mit dem Motorrad erheblich vereinfacht haben. Danke dafür!
  3. Hab ich hier im Forum verkauft
  4. Hallo, ich hatte mir auch eine TT gekauft und finde diese auch sehr hochwertig, allerdings bei höheren Geschwindigkeiten für mich nicht optimal (183 cm hoch). Bin wieder zurück auf meine Puig und hab mir die Halterungen etwas verstärkt. Jetzt nach der 1. Probefahrt und der 2. Version wirklich kaum noch Gewackel. So für mich jetzt gut zu gebrauchen. Allerdings schon eine Frechheit, was Puig da so ausliefert. Im Bild die Verstärkung, ist jetzt aber natürlich im Endzustand schwarz lackiert, so erkennt man es aber besser.
  5. Teures Plastik

    Danke für die Infos! Hab mir jetzt mal direkt für den Urlaub einen hohen Sturzbügel von Heed bestellt! Kommt wohl günstiger als die ganzen Einzelteile zu kaufen.
  6. Inspektionskosten

    ich habe einen Wartungsplan von meiner Werkstatt erhalten. Dort ist auch der Punkt "Antriebsketten-Schleifschutz - erneuern" aufgeführt, allerdings nur für Tiger Modelle mit 800ccm Motor! Also definitiv keine "vorgehaltene Argumentation" Ich hab den Eindruck, du bist viel am Laufen :-) Ich finde das sogar extrem fair von meinem Händler, dass er sich die Zeit genommen hat, den Preisunterschied zu finden und mir diesen dann erklärt hat und dann auf den Preis eingegangen ist. Aus meiner Sicht damit ein fast perfekter Service!! Scan1.pdf
  7. Inspektionskosten

    Also ich hab jetzt meine Tiger aus der Inspektion abgeholt und musste 301,12€ inkl. Leihmopped bezahlen. Der Grund für die Differenz zu den ursprünglichen angesagten 440€ liegt in dem Antriebsketten-Schleifschutz, so wurde mir erklärt. Lt. Wartungsplan von Triumph muss dieser bei der 10.000 erneuert werden. In der Rechnung die mir hier heute zur Verfügung gestellt wurde war auch dieser Tausch ausgenommen. So hat mir dieses Forum mal wieder sehr geholfen und gutes Geld gespart! In 4 Wochen geht es Richtung schwarzes Meer, da kann ich das Geld gut gebrauchen! Vielen Dank!!!
  8. Inspektionskosten

    super, schon mal vielen Dank!!
  9. Inspektionskosten

    Hallo zusammen, hab gerade meine 800 XCA zur 10.000 km Inspektion gebracht. Der FTH hat mir dann mitgeteilt, ich müsste mit ca. 440€! rechnen, ohne irgendwelche Extras! Mir erscheint das ziemlich hoch. Wäre sehr daran interessiert, eine Rechnung von einem Triumphhändler zu bekommen, wo die hier im Forum häufig genannten Kosten von 200-350€ ausgewiesen sind. Natürlich vertraulich, gerne alles geschwärzt (bis auf die Preise halt :-)).
  10. Ich habe die gleichen Bedenken gehabt und mir neben der Puig noch die hohe Triumph Scheibe als Vergleich gekauft. Ich finde die ist auch nicht stabiler. Hab sie deshalb auch gerade bei Ebay rein gestellt.
  11. Auspuff Tiger 800 xcx

    Also ich hab jetzt den MIVV von Frank dran und finde den optisch seht gut, Lautstärke schon laut aber geht noch. Der Arrow war einfach zu leise gewesen. Allerdings würde mich interessieren, wie eine Akra Anlage im Vergleich zu der MIVV klingt, lauter, leiser in etwa gleich? Hat hier einer Erfahrung? Den MIVV würde ich wieder verkaufen, wenn einer Interesse hat.
  12. Hallo, wie auch schon bei der beheizten Sitzbank hier mein Beitrag dazu :-) Auch ich habe die originalen Koffer von Triumph an meiner 800 XCA. Da ich die Träger auch nicht so schön finde, hab ich sie mir gleich abgebaut. Als absoluter "NICHTSCHRAUBER" auch keine 10 Minuten gebraucht. Hoffe nur, der Anbau geht ähnlich einfach, wovon ich ausgehe. Was mich aber etwas stört ist, beide Koffer sind gleich groß, d.h. linke und rechte Seite haben identische Maße. Da aber auf der rechten Seite der Auspuff sitzt, steht dieser nun weiter ab, was von hinten halt etwas komisch aussieht. Die meisten Zubehörkoffer, als auch die Kunststoffkoffer von Triumph, berücksichtigen das. Einfach ein optische Sache. Viel Spass mit dem Mopped, Andy
  13. Hallo, ich habe mir im letzten Jahr eine 800 XCA gegönnt, ebenfalls mit der erwähnten Sitzheizung. Dazu zwei Anmerkungen: 1. ich habe mir gerade noch eine zusätzliche Triumph Komfortsitzbank gekauft, da ich das Gefühl habe, die Sitzheizung macht die Sitzbank auf langen Touren unbequem. Ich werde das auf der nächsten Tour mal mit der neuen Sitzbank vergleichen 2. bei der Unterschreitung von bestimmten Temperaturen schon ganz witzig, aber ICH würde es wirklich als absolute nice-to-have Funktion bewerten. Wäre für MICH nie ein Kaufkriterium.
  14. Also ich hab das jetzt genauso gemacht wie hier beschrieben. Plus an der Hupe und Masse am Nebelscheinwerfer. Funktioniert super! Danke!! Bilder sind leider total unscharf geworden,aber ist auch eh genau wie die Bilder hier.
  15. Hallo, super die Bilder. Meine Frage ist, passt die Farbe zum originalen Sturzbügel?
×