Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

diga

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    449
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    1

diga gewann am 30.August 2014

diga hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

22 "Gefällt mir" erhalten

Über diga

  • Rang
    Aktiver User
  • Geburtstag 23.05.1959

Contact Methods

  • Webseite URL
    http://
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    T400 volcanicred
  • Fahrweise
    kurvencurfen
  • Wohnbereich
    Oberschlierbach - Österreich
  • Interessen
    musik, musik, biken, bogenschiessen, wandern

Letzte Besucher des Profils

420 Profilaufrufe
  1. Bin auch am überlegen mir die neue KTM 1290 Adventure R anzuschaffen. Von meiner T400 will ich mich aber nicht trennen. Seid ihr zufrieden mit der Kati? Gruß Werner
  2. Also ich bin mir sicher, dass das Wort Oldtimer mit dem Einbau elektronischer Bauteile verschwinden wird! Denn wer repariert denn noch sowas? Wie lange bekommt man Ersatzteile für solche Autos/ Motorräder? Plastikteile sind ja auch schwer zu ersetzen! Drum schau ich auf meine T400 (Kunststofftank ) solange es geht und mein Zweitmotorrad ist eine BMW R50 von 1960. Gruß Werner
  3. Mit welchem Mittel beschichten? Kennst schon eines auf das du vertrauen kannst? Werner
  4. Bei mir sind die ersten Blasen geplatzt, sprich der Lack ist weg, also muss ich sowieso den Lack abschleifen. Ich frag mich nur ob die Folie dbzgl. widerstandsfähiger ist! Werner
  5. Schon, nur beim folieren kann ich eventuell die Blase anstechen, denke ich bzw hoffe ich! Werner
  6. Ich greif das Thema nochmals auf, hab das gleiche Problem und bin am überlegen, den Tank aussen zu folieren! Bringt das etwas bezgl. diffundieren des Tanks durch die Spritgase? Werner
  7. Super Jacke, hab mir die im heurigen Sommer gekauft! Gruß Werner
  8. Lässiger Film, gut gemacht, danke! Gruß Werner
  9. In Österreich kann man für die meisten Städte einen Parkschein übers Handy lösen, sprich, im Vorhinein anmelden, und eine gewisse Menge an Euros vorauszahlen. Und dann beim Parken die Autonummer (Motorrad) angeben und die Postleitzahl dazu. Die Parkwachteln, ähh, Parksheriffs können das dann elektronisch auslesen! Und das gute daran ist auch, man bekommt 15min vor ablaufen der Parkfrist, eine sms, ob man verlängern möchte. Gruß Werner
  10. Schöne Bilder! Scheint kalt gewesen zu sein, wann warst denn in Schottland? Irgendwelche Whiskybrennereien besucht? Irgendwann verschlägt es mich auch nach Schottland, ich hoffe, eher früher als später! Gruß Werner
  11. Hat noch jemand einen brauchbaren Hauptständer für eine T400 daheim rumliegen? Gruß Werner
  12. Frage an die T400 Fahrer unter euch, die auch einen Hauptständer besitzen. Bin am überlegen mir einen anzuschaffen, habe nur bezgl. Kurventauglichkeit und vorzeitigem Aufsetzen bedenken! Trifft es zu, oder habt ihr kein Problem damit? Mir ist bei meiner letzten Urlaubsfahrt auf Korsika der Seitenständer verbogen, fragt mich nicht wie, aber es ist eher beschissen! Bis ich eine Werkstatt gefunden habe, die das nötige Werkzeug zum Ausbiegen hatte, vergingen einige Stunden ;-) Gruß Werner
  13. Danke für die Info, suchen eher die unbefestigten Straßen. Hast du dbzgl Tipps ? Danke Werner
  14. Im August wird's in die hohe Tatra gehen. Werner
  15. Danke für den link! Werner