Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

>> Achtung - Terminfrist für Bestellung Tigerhomekalender 2017 <<

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Interflieger

Powerbronze Tourenscheibe

12 Beiträge in diesem Thema

Nachdem mein Originalscheibchen so langsam deutliche Rissbildung zeigte, habe ich in der Bucht zugeschlagen und mir die "Powerbronze" Tourenscheibe von Powermint aus UK kommen lassen. Wobei die Bezeichnung "Powerbronze" täuscht, es gibt sie in verschiedenen Farbtönen, meine ist "leicht rauchgrau getönt". Die Scheibe ist ja auch schon eine alte Bekannte hier im Forum.

Gestern nachmittag hab ich sie montiert und auf einer 150km Tour durch den Odenwald und auf der Autobahn zurück getestet.

Eins vorweg... ich weiss, es gibt andere Meinungen, aber ich finde die Optik der Scheibe passt ganz gut zum Motorrad, lediglich der Kantenschutz-Keder hätte etwas graziler ausfallen dürfen.

Verarbeitungsqualität: Da gibt es nix zu meckern, alle Löcher, Nasen und Kanten sitzen dort, wo sie hinsollen, die Scheibe passte auf Anhieb. Es war etwas fummelig, den Keder auf die Kante zu bekommen, aber auch der sitzt dann wie angegossen.

Lieferumfang: Die Scheibe kommt mit Keder und KBA-Aufkleber. Gut finde ich, dass die entsprechende deutsche Freigabe gleich der Sendung mit beigelegt ist und nicht erst im Netz runtergeladen werden muss. Der Lieferzeitraum von einer Woche ist auch absolut ok.

Wirbel: Ich bin 1,93m und meine Sitzbank ist 3-4cm höher als original.. Dennoch gab es praktisch keine Wirbel mehr an Brust und Helm... die ersten Zappeleien entstanden erst wieder auf der Autobahn jenseits von 160km/h ... in der Stadt konnte das Visier immer offen bleiben ... alles in allem ein deutlicher positiver Unterschied zur kurzen Originalscheibe..

Geräusche: Da sind wir beim Schwachpunkt der Aktion angelangt. Schon in der Stadt und vor allem auf der Landstraße und mit Abstrichen auch auf der Autobahn ist es jetzt deutlich lauter als vorher. Vor allem an der Helmoberkante (Schuberth C3) donnert es wie bei einem vorbeifahrenden Zug. Ab ca. 60km/h ist das eigene Motorengeräusch nicht mehr wahrnehmbar. Navi-Ansagen kann ich mir dabei noch vorstellen, eine sinnvolle Kommunikation mit anderen wird aber sicher schon auf der Landstraße schwierig.

Preis: ca. 65 Euro incl. Versand halte ich für völlig ok.

Fazit: Wenn nicht der hohe Geräuschpegel wäre, könnte ich rundum zufrieden sein. Hat jemand schon mal mit Heissluft bei der Scheibe experimentiert? Ich werd mal probieren, sie noch ein wenig nach oben zu biegen, damit der Luftstrom deutlicher über dem Helm verläuft. Auf jeden Fall ist die Scheibe eine brauchbare Alternative für die in die Jahre gekommenen Originalscheiben.

Grüße vom Interflieger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bilder gern nächste Woche, wenn ich wieder beim Tigertier bin. Und noch ne Scheibe da oben drauf sieht halt nicht so prall aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann mit meinem Bild gern dienen.

@weitzi:

Gibst den Aufsatz auch billiger als für 60€ zu beziehen, nur falls du einen Tip für mich hast.

Andere Frage, wie groß bist Du?

Torsten

post-9-1343466082_thumb.jpg

bearbeitet von Super III

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Fotos... also für weniger als 58 Euro hab ich sie noch nicht gesehen. Ich bin 1,93m groß.

Grüße vom Interrflieger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann mit meinem Bild gern dienen.

@weitzi:

Gibst den Aufsatz auch billiger als für 60€ zu beziehen, nur falls du einen Tip für mich hast.

Andere Frage, wie groß bist Du?

Torsten

Hallo Torsten, nein habe ich noch nicht billiger gesehen. Ich bin 1,86 lang und noch nicht groß :lol:

Gruß Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich überlege mir auch eine neue Scheibe zu holen. Finde zwar das sie sehr daneben ausschaut in dieser Tropfenform aber bei meinen 1,94 brauch ich auch einen höheren Windabweiser. Was ich mich aber frage ist: Wie verhält sich die Scheibe bei hohen Geschwindigkeiten. Fängt die dann an zu flattern oder biegt sich, brechen die Schrauben aus? Die ist doch nur mit den 2 Schrauben montiert wie die kleine Originale oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...die Scheibe biegt sich etwas nach hinten bei höheren Geschwindigkeiten, aber nicht störend finde ich (bin nur 189cm lang hoch, wie ihr wollt).

Die Passung in die Originalhalterung ist sehr gut und m.E. hinreichend stabil.

Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zusatzscheibe Puig habe ich genommen. Es ist absolut ruhig damit.

Gruß Weitzi

Hallo Weitzi,

hast Du eigentlich die runde oder gerade Ausführung?

Wünsche ich mir dann unter den Baum....

Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...danke Weitzi, das dachte ich mir, war mir nur mit dem Radius der Scheibe nicht sicher, ob das eine "Verschlimmbesserung" wäre, aber sieht perfekt aus.

Schönen Herbst allen Tigertreibern!

Torsten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.


Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0