Willkommen in der Triumph Tiger Community.

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

>> Achtung - Terminfrist für Bestellung Tigerhomekalender 2017 <<

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kater

Zubehör-Kupplungshebel?

12 Beiträge in diesem Thema

Ich hab meine Tiger beim Abstellen unsanft auf die Seite gelegt und brauche jetzt ein paar neue Anbauteile :(

Interessanterweise macht der Kupplungshebel den dicksten Posten aus: 69 Euro. Gibt's da nichts von Ratiopharm?

Bei den üblichen Verdächtigen finde ich nur bei Gericke welche, die angeblich passen, aber auch für 54 Euro, was ich ziemlich heftig finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Gericke? Im Onlineshop kann ich das Teil nicht finden - da finde ich gar nichts für die Tiger Explorer.

Gib doch mal die Gericke-Artikelnummer durch, dann kann ich mal schauen, ob es etwas passendes gibt zum günstigeren Kurs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war wohl voreilig, ich hab nur "Tiger Explorer" als Suchbegriff eingegeben und dieses Ding kam heraus:

http://www.hein-gericke.de/pro-sports-cnc-...itan-21180.html

In der Kompatibilitätsliste steht allerdings die Explorer nicht.

Offenbar gibt es nix, was den grotesken Preis für das Originalteil erklärt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Gemeinde,

gips was Neues beim Thema Kupplungshebel? Ich würde mir gern so ein Teil profilaktisch auf Lager legen, find aber nix G´scheites (und Bezahlbares).

Fürn Tipp wär ich dankbar.

Wolf :biken2: gang

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wolfgang!

Wenn du günstige "Notfallhebel" brauchst!

http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?Vi...ME:B:SS:DE:1123

Hoffe daß der Link auch funktioniert!

Gruß Tom.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Shirkan" Wenn du günstige "Notfallhebel" brauchst!

? hast du sie dir gekauft ??? wenn nicht:

1. Hong Kong, Hong Kong

2. The following model are available: siehe "Triumph" da steht nix von Explorer 1200

vielleicht bin ich ja nur zu vorsichtig ... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi

als ich meine LSL-Hebel gekauft habe, gab es laut Liste noch nichts für Triumph. Wir haben dann mit Bild und Maßen gesucht und auch was gefunden. Der Hebel der EX ist also baugleich mit einem Japaner-Hebel, bei LOUIS ist der LSL gelistet <- KLICK .

Bei Tante Louise gibts dann auch normale Ersatzhebel z.B. für Kawasaki ZX9R unter der Bestellnummer 10019310 auf der Seite hier <- KLICK , das sollte im Umkehrschluss auch an die EX passen ;)

Und zum Thema Hong Kong: Zumindest Bremshebel müsen geprüfte Bauteile sein :unsure:

bearbeitet von Ralph

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

ich habe mir die Hebelei von Pazzo gegönnt. In der farbe "titan" mit schwarzen Verstellern passen die super zur Tiger in graphit.

http://pazzoracing.eu/shop/Pazzo-Racing-Br...200-fuer-Bj-12-

An mein Moped für über 16 Teuronen kommt nix aus Hongkong!

Gruß

freebiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe mit Pazzo gegönnt. Aus meiner Racerzeit kenne ich die und finde die Einstellungsmöglichkeiten

und die Kröpfung optimal. Die liefern auch eine ABE mit und somit ist das alles auch legal.

Sind nicht ganz billig aber ich fühle mich mit den Teilen echt wohl und habe das Gefühl, dass alles noch leichter funktioniert.

http://www.pazzoracing.eu/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An mein Moped für über 16 Teuronen kommt nix aus Hongkong!

Da wär ich mir aber nicht soooo sicher.

Pazzo kosten in den USA (also vor dem Import) gut die Hälfte des hiesigen Preises. Wo die Hebel hergestellt wurden - wer weis??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die kommen aus Kanada!!!

Ist ein deutsches Brüderpaar. Einen von denen habe ich 2007 auf der Isle of Man kennen gelernt.

Ich habe damals noch direkt in Kanada bestellt, da gab es noch kein Händlernetz und richtig, dort sind sie Teile um bis zu 50% günstiger :wacko:

bearbeitet von hoppi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jepp,

schaut mal hier: http://www.pazzoracing.com/

dann könnt ihr die Griffe in "voller Pracht" bewunden :wistle:

Gruß

freebiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar hinterlassen zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein eigenes Benutzerkonto im Tigerhome. Es ist ganz einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Hier einloggen

Du hast bereits ein Benutzerkonto erstellt? Dann logge dich einfach ein.


Jetzt einloggen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0