Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Hinterradabdeckung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
203 Antworten in diesem Thema

#101 Dari - Exp

Dari - Exp

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 145 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, RD 04, RC 28

Geschrieben 22.10.2012 - 06:46

Hallo zäme habe das Powerbronce Teil drauf. Nun hab ich mal auf die Abdeckung gekuckt und festgestell, dass das Teil "verzogen" ist, will heissen, dass es auf der rechten Seit fast den Reifen berührt. Habe das wieder etwas gerichtet, jetzt ist es wieder einigermassen gleichmässig. Habe ich bei der Montage etwas verpennt, oder ist das durch die Gummipuffer bei allen gleich? Etwas ratlos..

#102 docgandalf

docgandalf

    Beteiligt sich

  • Supporter
  • PIPPIP
  • 163 Beiträge
  • Ich fahre:990SMT TBirdSport

Geschrieben 22.10.2012 - 09:22

Laut der Montageanweisung ist die Hinterradabdeckung bzw der Träger gegebenenfalls auszurichten oder so ähnlich. Also den Träger (die Aufnahme für den Innnenkotflügel) solange nachbiegen bis es passt. ;)

#103 Dari - Exp

Dari - Exp

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 145 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, RD 04, RC 28

Geschrieben 22.10.2012 - 09:37

.. äh war da etwas unpräzise. Bei der Montage habe ich das natürlich auf den mm ausgerichtet, soll ja hübsch aussehen. Dann nach ca. 2'000km hat sich das Zeugs dem Luftdruck ergeben und war schief drauf. Ich finde es einfach nicht so cool, das Teil immer wieder zu richten..

#104 hoppi

hoppi

    Aktiver User

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 345 Beiträge
  • Ich fahre:Explorer
  • Wohnbereich:Celle

Geschrieben 22.10.2012 - 10:46

...das Problem habe ich überhaupt nicht .. auch nicht nach ca. 2000km. Alles Bestens!

#105 bt56

bt56

    Beteiligt sich

  • Supporter
  • PIPPIP
  • 131 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Exp., Rocket III Road.
  • Geschlecht:bitte auswählen
  • Wohnbereich:Hannover

Geschrieben 22.10.2012 - 11:53

Bei mir auch alles so gerade, wie von Anfang an. Mittlerweile Ca 7 tkm damit unterwegs und auch der Hochdruckreiniger hat keine Auswirkungen. Nur die Schrauben rosten. ;-) Ein Thema für die Winterpause. Gruß Andi

#106 hoppi

hoppi

    Aktiver User

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 345 Beiträge
  • Ich fahre:Explorer
  • Wohnbereich:Celle

Geschrieben 22.10.2012 - 14:19

Meine gammeln auch...werde mich auch im Winter damit beschäftigen

#107 docgandalf

docgandalf

    Beteiligt sich

  • Supporter
  • PIPPIP
  • 163 Beiträge
  • Ich fahre:990SMT TBirdSport

Geschrieben 22.10.2012 - 15:33

.. äh war da etwas unpräzise.

Bei der Montage habe ich das natürlich auf den mm ausgerichtet, soll ja hübsch aussehen.

Dann nach ca. 2'000km hat sich das Zeugs dem Luftdruck ergeben und war schief drauf.

Ich finde es einfach nicht so cool, das Teil immer wieder zu richten..


Nö, das kenn ich auch nicht. 6000km und ist noch wie zu Anfang.
Schotter oder besser noch Schlamm gefahren? B)

#108 Dari - Exp

Dari - Exp

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 145 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, RD 04, RC 28

Geschrieben 22.10.2012 - 15:42

Nö, das kenn ich auch nicht. 6000km und ist noch wie zu Anfang.
Schotter oder besser noch Schlamm gefahren? B)

Nee nee, stell dir vor, da isses wie mit den SUV - ja nicht dort brauchen, wo es eigentlich vorgesehen wäre ;-)). Muss vor dem Biergarten Eindruck schinden :prost2:

Denke mal, dass wenns nur bei mir Probleme macht, ich die Schrauben mal noch etwas nachziehe... wohl aber zuerst etwas rostfreies suchen...

Bearbeitet von Dari - Exp, 22.10.2012 - 15:50.


#109 docgandalf

docgandalf

    Beteiligt sich

  • Supporter
  • PIPPIP
  • 163 Beiträge
  • Ich fahre:990SMT TBirdSport

Geschrieben 22.10.2012 - 19:37


Nö, das kenn ich auch nicht. 6000km und ist noch wie zu Anfang.
Schotter oder besser noch Schlamm gefahren? B)

Nee nee, stell dir vor, da isses wie mit den SUV - ja nicht dort brauchen, wo es eigentlich vorgesehen wäre ;-)). Muss vor dem Biergarten Eindruck schinden :prost2:

Denke mal, dass wenns nur bei mir Probleme macht, ich die Schrauben mal noch etwas nachziehe... wohl aber zuerst etwas rostfreies suchen...


So ein bischen Schotter geht auch mit der Abdeckung und dem SUV :wistle:

Angehängte Grafiken

  • thumb_IMG_8101.jpg

Bearbeitet von docgandalf, 22.10.2012 - 19:37.


#110 Batzen

Batzen

    >>>-------------->

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.557 Beiträge
  • Ich fahre:solange es noch Benzin gibt.
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Kulmbach

Geschrieben 25.10.2012 - 02:38

Hat einer von euch dieses Teil schon mal gesehen?
Ist halt nicht an der Bremssattelaufnahme befestigt.

Hinterradabdeckung

#111 Palmsound

Palmsound

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 57 Beiträge
  • Ich fahre:Explorer 1200
  • und:Sprint 900
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:CH-9000

Geschrieben 25.10.2012 - 11:22

http://www.unitedmot...h-Explorer.html

#112 Batzen

Batzen

    >>>-------------->

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.557 Beiträge
  • Ich fahre:solange es noch Benzin gibt.
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Kulmbach

Geschrieben 30.10.2012 - 21:57

Ich hab gerade mal bei den Teilehändlern in England gestöbert....hab zwar das Mopped noch nicht in der Garage, aber man kann ja schon mal was dazu ordern :rolleyes: Powerbronze hat noch bis 31.10. Mitternacht eine Halloween-Aktion mit 10% Rabatt und Portokosten von 1 Penny innerhalb UK. Der Haken an der Sache, wenn man als Lieferland im Warenkorb Deutschland angibt, wird man nach einem Hinweis automatisch auf die deutsche Seite weiter geleitet und dort gibt´s die Aktion nicht. Ich hab bestellt und lass es einfach an meinen Schwager in Cambridge liefern.... Gesamtpreis für die Hinterradabdeckung in Carbon und die vordere Schutzblechverlängerung waren 117 Euro, ich denke das ist ein Top-Preis. Wer also durch Freunde, Bekannte, Verwandte eine Lieferadresse in England hat und schnell ist, der kann ein schönes Schnäppchen machen. 6 Stück waren noch auf Lager, ansonsten bis 28 Tage Lieferzeit angegeben. (nein, er hat keinen weiteren Platz mehr im Paket der Weihnachtsgeschenke, ich kann also keine Sammelbestellung über ihn laufen lassen)

#113 Josch

Josch

    Einsteiger

  • Supporter
  • PIP
  • 8 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, FZS 1000
  • Interessen:alles wat spass macht ;-)

Geschrieben 31.10.2012 - 17:16

Ich habe meine hier geholt:

http://www.klaus-goe...owerbronze.html


Gruß
Josch

#114 docgandalf

docgandalf

    Beteiligt sich

  • Supporter
  • PIPPIP
  • 163 Beiträge
  • Ich fahre:990SMT TBirdSport

Geschrieben 20.11.2012 - 11:46

ACHTUNG!! POWERBRONZE ABDECKUNG!! Hab heute von Team Metisse ein Schreiben bekommen, Die 30NM Anzugsdrehmoment an der Bremse sind falsch!! Es muss mit 86NM angezogen werden!!!

#115 Batzen

Batzen

    >>>-------------->

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.557 Beiträge
  • Ich fahre:solange es noch Benzin gibt.
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Kulmbach

Geschrieben 20.11.2012 - 12:08

ACHTUNG!! POWERBRONZE ABDECKUNG!!

Hab heute von Team Metisse ein Schreiben bekommen,
Die 30NM Anzugsdrehmoment an der Bremse sind falsch!!
Es muss mit 86NM angezogen werden!!!



Kann ich bestätigen!

Ich habe meine direkt in England gekauft zu einem Toppreis und an meinen Schwager in Cambridge liefern lassen. Er hat mich gestern Abend angerufen und mir mitgeteilt, das noch ein extra Schreiben von PB gekommen wäre mit dieser Berichtigung des Anzugsmoments.

#116 Batzen

Batzen

    >>>-------------->

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.557 Beiträge
  • Ich fahre:solange es noch Benzin gibt.
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Kulmbach

Geschrieben 20.11.2012 - 17:19

und heute Nachmittag per Mail erhalten: nicht 86 NM, sondern 68 NM ist die neue Vorgabe!

hier die Mail:

IMPORTANT NOTICE


Rear Hugger Triumph Tiger 1200 Explorer

We recently advised that the rear caliper bolt we supply with our Rear Hugger for this model should be tightened to 86Nm, rather than the 40Nm noted in the Triumph manual, as the surface area of the bolt is different.

This setting is the maximum torque for the supplied bolt and was tested multiple times on our own bike at 86Nm with no problems.

We have since unfortunately had reports of two failures of the caliper mounting plate at this setting.

We have completed further research and testing and have now revised our instructions to set these rear caliper bolts at 68Nm.


Powerbronze International Ltd
Brookside Avenue
Rustington
West Sussex
BN16 3LF
+44(0)1903 783222

Bearbeitet von Batzen, 20.11.2012 - 17:20.


#117 docgandalf

docgandalf

    Beteiligt sich

  • Supporter
  • PIPPIP
  • 163 Beiträge
  • Ich fahre:990SMT TBirdSport

Geschrieben 20.11.2012 - 22:27

und heute Nachmittag per Mail erhalten: nicht 86 NM, sondern 68 NM ist die neue Vorgabe!

hier die Mail:

IMPORTANT NOTICE


  Rear Hugger Triumph Tiger 1200 Explorer

We recently advised that the rear caliper bolt we supply with our Rear Hugger for this model should be tightened to 86Nm, rather than the 40Nm noted in the Triumph manual, as the surface area of the bolt is different.

This setting is the maximum torque for the supplied bolt and was tested multiple times on our own bike at 86Nm with no problems.

We have since unfortunately had reports of two failures of the caliper mounting plate at this setting.

We have completed further research and testing and have now revised our instructions to set these rear caliper bolts at 68Nm.


Powerbronze International Ltd
Brookside Avenue
Rustington
West Sussex
BN16 3LF
+44(0)1903 783222


Vielleicht die Sche..British Steel Rostschrauben wegwerfen, neue besorgen und mit Originaldrehmoment festziehen. Billiger als die hintere Bremse ab oder defekt. )-:

:motz: :motz: :motz:

#118 Batzen

Batzen

    >>>-------------->

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.557 Beiträge
  • Ich fahre:solange es noch Benzin gibt.
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Kulmbach

Geschrieben 20.11.2012 - 22:55

Ich weiss nicht was da für eine Schraube drin sitzt, hab die Abdeckung noch nicht da. Aber generell halte ich es für etwas fragwürdig, wenn man die Schrauben jetzt mit gut 150% des von T vorgegebenen Drehmoments anziehen soll. Etwas verwunderlich finde ich das rauf und runter korregieren seitens Powerbronze 40, 86, 68 , was machen da deren Techniker? haben die überhaupt welche? Das Problem ist ja wahrscheinlich nicht die Zugfestigkeit der Schraube (weiss wie gesagt nicht deren Dimension und Güte), sondern halt eher das Gewinde im Bremssattel/Aufnahme. Muß mir das erst mal ansehen wenn das Päckchen kommt dann sieht man weiter. Andererseits fahren ja schon ettliche mit dem Teil seit einigen 1000km damit rum und es hat auch mit den 40 NM gehalten.

#119 NrSieben

NrSieben

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, Bonni America
  • Wohnbereich:Braunschweig

Geschrieben 23.01.2013 - 22:20

Moin,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit Hinterradabdeckungen gemacht, die nicht von Powerbronze kommen?
z.B. unter diesem Posting wurde in diesem Thread schon mal eine Variante vorgestellt ...

mit freundlicher linker Hand
NrSieben

#120 axel268

axel268

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 21 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger 1200 Explorer
  • Wohnbereich:Saarland

Geschrieben 24.01.2013 - 07:58

Hallo Sieben,

habe das Teil
http://www.unitedmot...h-Explorer.html

seit 2000km ohne Probleme in Carbon montiert, gute passgenauigkeit und in 10 Minuten angebaut.


Gruss Axel

#121 Nobbi1050

Nobbi1050

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 66 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger SE
  • Wohnbereich:Essen
  • Interessen:Tigerfahren

Geschrieben 24.01.2013 - 09:46

Hallo Axel, könntest du ein paar Photos zeigen, wenn möglich von beiden Seiten? Wär klasse. Vielen Dank und Gruß Norbert

#122 Palmsound

Palmsound

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 57 Beiträge
  • Ich fahre:Explorer 1200
  • und:Sprint 900
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:CH-9000

Geschrieben 24.01.2013 - 16:41

werde mir dieses Abdeckung direkt in UK beim hersteller bestellen, Porto ist aber um die 45£ falls noch jemand in der Schweiz interesse hat bitte melden, dann können wir die Fracht teilen. gruss bernd

#123 axel268

axel268

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 21 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger 1200 Explorer
  • Wohnbereich:Saarland

Geschrieben 24.01.2013 - 18:23

Hallo Nobbi,

hier die Bilder, leider ist der Tiger nicht geputzt:

Eingefügtes Bild

Uploaded with ImageShack.us


Eingefügtes Bild

Uploaded with ImageShack.us

Eingefügtes Bild

Uploaded with ImageShack.us


Gruss Axel

#124 NrSieben

NrSieben

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, Bonni America
  • Wohnbereich:Braunschweig

Geschrieben 25.01.2013 - 18:07

Moin, @Axel268 vielen Dank für Deine flinke Antwort ... wie es aussieht gammeln bei Deiner EX keine Schrauben, oder hattest Du die schon getauscht? ... meines erachtens ist die UMP-Version schöner als die von Powerbronze. Wenn die Passgenauigkeit zudem perfekt ist und nichts gammelt, dann hast Du mir bei der Entscheidung "welche nehm ich denn?" sehr weitergeholfen!:thx1: ... da ich Anfang März zur Messe nach Dortmund fahren werde, hoffe ich da auf ein Schnäppchen ... ansonsten bemühe ich den Postboten mit freundlicher linker Hand NrSieben

Bearbeitet von NrSieben, 25.01.2013 - 18:08.


#125 Nobbi1050

Nobbi1050

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 66 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger SE
  • Wohnbereich:Essen
  • Interessen:Tigerfahren

Geschrieben 25.01.2013 - 18:21

Hallo auch von meiner seite vielen Dank. Wenn ich denn irgendwann meine neues Baby bekomme ( sie ist nun seit Anfang Dezember bestellt) steht für mich diese Version fest. Die Powerbronze - Version kann man wohl echt vergessen dagegen. Warum kann mein freundlicher bzw. Triumph eigentlich keinen genauen Liefertermin nennen.? Beste Grüße Norbert

#126 NrSieben

NrSieben

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 13 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, Bonni America
  • Wohnbereich:Braunschweig

Geschrieben 21.02.2013 - 17:16

Moin Gemeinde,

heute war es dann soweitt, ich durfte meine Ex beom Freundlichen einfangen. Die Hinterradabdeckung ist montiert, ich habe mich für die GFK-Variante entschieden.
Macht einen sehr soliden Eindruck, passt auch zum Gesammtbild, finde ich.

@Axel268 ... vielen Dank nochmal für den klasse Tipp !!!

mit freundlicher linker Hand
NrSieben

Angehängte Grafiken

  • thumb_Explorer_032.jpg


#127 Feldi

Feldi

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 30 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • Wohnbereich:Coesfeld

Geschrieben 12.05.2013 - 12:54

Hallo zusammen.Hat schon jemand die Hinterradabdeckung von Puig drauf und evtl.ein Foto davon? Gruß Feldi

#128 fredis-garage

fredis-garage

    Aktiver User

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 578 Beiträge
  • Ich fahre:mehrere T. und Yamaha
  • und:mehrere
  • Geschlecht:bitte auswählen
  • Wohnbereich:velbert

Geschrieben 22.05.2013 - 18:27

Heute habe ich die Hinterradabdeckung von Powerbronce montiert. Sie wird in D mit einer ABE ausgeliefert und kostet nach wie vor 149,-€ netto. In meinem Fall kommt sie von Fechter drive, ausgeliefert über ambibike.
Das gelieferte Teil aus Kunststoff ist sauber verarbeitet- aber keinesfalls passgenau. Der Kunststoffhugger steht an seiner Befestigung mit dem Stahlhalter unter Spannung. Der Halter selbst muss insgesamt stark nachgebogen werden, damit der Innenkotflügel einigermaßen parallel zum Rad steht.
Für diesen Preis ist das nicht in Ordnung- keine Empfehlung meinerseits.

fredis-garage

#129 Falco

Falco

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 4 Beiträge
  • Ich fahre:Mopped

Geschrieben 25.05.2013 - 17:42

Hallo zusammen, habe heute die Hinterradabdeckung von Powerbronce (Götz) bekommen. Mit welchem Drehmoment habt ihr die Schrauben angezogen (40 / 86 / 69). Sieht soweit ordentlich aus. Mal schauen wie die Passform ist......... Danke & Gruß Falco

#130 hoppi

hoppi

    Aktiver User

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 345 Beiträge
  • Ich fahre:Explorer
  • Wohnbereich:Celle

Geschrieben 25.05.2013 - 19:08

Meine Erfahrungen mit PB sind folgende: Es gibt keinen 100%tigen Schutz. Das Federbein wird auf jeden sauberer gehalten als ohne aber Kardan usw. sind fast genauso schmutzig als ohne.

#131 DerNorbert

DerNorbert

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 82 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explodierer, Dorso, XT R

Geschrieben 26.05.2013 - 10:38

So isses, ums Federbein gehts ja auch (zumindest mir). Mit der Passform gabs bei mir mit dem PB-Teil keine Probleme. Angezogen hab ich die beiden Schrauben am Bremssattel mit 45 Nm, hat die ersten 2tkm schon mal gehalten. Gruß Norbert

#132 markus-63

markus-63

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 42 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, BMW R 1100GS
  • Wohnbereich:Teublitz

Geschrieben 17.06.2013 - 09:25

Guten Morgen Tigeristi,

ich habe mich nach langer Überlegung dazu entschieden, das Teil von http://www.abart-performance.com zu bestellen und anzubauen.

Rein optisch gefällt mir die Machart und Ausführung weder von Powerbronze noch von Puig oder Metisse.

Ich habe dann in Natura die von http://www.abart.... gesehen und dann stand fest: Die wird es.

Ich habe sie am 5.Juni bestellt und am 14.06. war das Teil bei mir zu Hause.

Der Komplettpreis betrug inkl. Versandkosten 134,90 €

Die Montage war kinderleicht und absolut problemlos und paßgenau.

Ich habe mir die Ausführung in GFK gekauft, weil ich persönlich eine Carbon-Ausführung an einer Enduro optisch weniger passend finde als eine schlichte schwarze.

Ich hoffe, zwar, dass in der nächsten Zeit mit entsprechendem Test-Wetter (Regen) nicht zu rechnen ist, aber ich gehe davon aus, dass die Verschmutzungen erheblich nachlassen.


Viele Grüße,


Markus

#133 lumpi

lumpi

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 167 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • und:Honda CB600 "Hornet"
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Chemnitz

Geschrieben 17.06.2013 - 14:59

Hey Markus... könntest du ein paar Bilder der Abdeckung aus verschiedenen Perspektiven einstellen? An dieser welcher bin ich auch interessiert. Das wäre klasse :)

#134 markus-63

markus-63

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 42 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, BMW R 1100GS
  • Wohnbereich:Teublitz

Geschrieben 17.06.2013 - 15:10

Hallo Lumpi, schau dir einfach mal den Beitrag Nr. 126 an, Ich kann diese Woche keine Bilder einstellen, weil ich diese Woche nicht zum Moped komme, aber ich versuche es dann am Wochenende zu machen. Viele Grüße, Markus

#135 Gast_sedliczek_*

Gast_sedliczek_*
  • Gast

Geschrieben 18.06.2013 - 17:44

Hi, ich habe mir die power bronce Hinterradabdeckung aus England mitgebracht, nun lese ich hier im Form das es eine schriftliche ABE gibt, wenn in Deutschland bestellt wurde... Kann mir jemand dieselbe einscannen und mailen? Gruß an die anderen Tigers

#136 lumpi

lumpi

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 167 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • und:Honda CB600 "Hornet"
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Chemnitz

Geschrieben 18.06.2013 - 20:16

Hallo Lumpi,

schau dir einfach mal den Beitrag Nr. 126 an, Ich kann diese Woche keine  Bilder einstellen, weil ich diese Woche nicht zum Moped komme, aber ich versuche es dann am Wochenende zu machen.

Hi Markus,

danke das Bild kenne ich schon :)
Mich würde speziell die Ansicht mal von der anderen Seite interessieren (also die nicht-Schwingen-Seite)
Aus dieser Perspektive habe ich nirgendwo ein Bild finden können. Wäre klasse, wenn du da nachhelfen könntest :wackout:

#137 markus-63

markus-63

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 42 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, BMW R 1100GS
  • Wohnbereich:Teublitz

Geschrieben 27.06.2013 - 11:55

Hallo Lumpi, Hallo Gemeinde hier sind ein paar Bilder von der rechten Seite aus aufgenommen. Ich hoffe ich habe damit geholfen. Viel sieht man ja davon sowieso nicht, weil ja der ESD dafür ist. Viele Grüße, Markus

Angehängte Grafiken

  • thumb_P6220566.JPG


#138 markus-63

markus-63

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 42 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, BMW R 1100GS
  • Wohnbereich:Teublitz

Geschrieben 27.06.2013 - 11:55

Bild 2

Angehängte Grafiken

  • thumb_P6220567.JPG


#139 markus-63

markus-63

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 42 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer, BMW R 1100GS
  • Wohnbereich:Teublitz

Geschrieben 27.06.2013 - 11:56

Bild 3

Angehängte Grafiken

  • thumb_P6220568.JPG


#140 fredis-garage

fredis-garage

    Aktiver User

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 578 Beiträge
  • Ich fahre:mehrere T. und Yamaha
  • und:mehrere
  • Geschlecht:bitte auswählen
  • Wohnbereich:velbert

Geschrieben 27.06.2013 - 17:07

Diese Abdeckung von Powerbronce befindet sich auch an meiner Ex. Sie mußte deutlich nachgearbeitet werden, damit sie mittig über dem Reifen sitzt. Außerdem ist der Preis mit fast 150,- € exorbitant hoch(allerdings mit ABE- /wg. der Befestigung an den Bremssattelschrauben kann das wichtig werden). Bei Regen oder auch nur naßer Straße habe ich jetzt ein Teil mehr, das geputzt werden muss. Zwar wird das Federbein besser geschützt, dafür aber die Abdeckung/der Innenkotflügel von oben richtig eingesaut. Das vom Reifen nach ganz oben abgeschleuderte Dreckwasser läuft von dort jetzt auf die Außenseite des Innenkotflügels. Dieses Teil ist einfach nicht weit genug nach hinten gezogen, um optimal zu schützen. Der Zweck, den Zentraldämpfer und die Schwinge besser zu schützen, wird aber in etwa erreicht. fredis-garage

Bearbeitet von fredis-garage, 27.06.2013 - 17:08.


#141 Tieschi

Tieschi

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 88 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer

Geschrieben 27.06.2013 - 17:24

Ich hab meine da bestellt http://www.squaredea...r-new-876-c.asp. Kostet keine 150€ sondern 85 Pfund. Sind ca. 100€. Versand weiß ich nicht mehr. War aber nicht so teuer.

Das Teil macht genau das was es soll. Das Federbein vor Schmutz schützen. Der Rest vom Heck der Exp wird nach wie vor eingesaut. Mit Sozius erheblich mehr. Konnten wir mit 3 Exp testen. Dann war klar wie die ganze Sauerrei zustande kommt. Das ist der Sog den die Exp verursacht. Aber das macht jedes andere Moped auch. Ich sehe da nichts Exp spezifisches.

#142 fredis-garage

fredis-garage

    Aktiver User

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 578 Beiträge
  • Ich fahre:mehrere T. und Yamaha
  • und:mehrere
  • Geschlecht:bitte auswählen
  • Wohnbereich:velbert

Geschrieben 28.06.2013 - 13:25

Ich sehe auch nichts Explorertypisches. Ein Preis von 100,- ist auch in Ordnung. Aber in Deutschland gibt es eine allgemeine Betriebserlaubnis für das Produkt- in Verbindung mit entsprechender Markierung auf dem Hugger. Das erleichtert die Hauptuntersuchung -ist den Aufpreis aber nicht wirklich wert. fredis-garage

#143 JML

JML

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 72 Beiträge
  • Ich fahre:Explorer
  • Wohnbereich:Kempten (Allgäu)

Geschrieben 10.07.2013 - 23:56

Das Teil ist auch nicht schlecht:

http://bit.ly/12ERpSa

oder Explorer 1200 Shock Shield

Bearbeitet von JML, 17.08.2013 - 14:13.


#144 lumpi

lumpi

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 167 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • und:Honda CB600 "Hornet"
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:Chemnitz

Geschrieben 11.07.2013 - 08:24

Hallo Lumpi, Hallo Gemeinde

hier sind ein paar Bilder von der rechten Seite aus aufgenommen.

Ich hoffe ich habe damit geholfen.

Hi Markus ...

An der Stelle nochmal Danke für die Bilder :)

#145 RalphXYZ

RalphXYZ

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 134 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer XC
  • Wohnbereich:Münsterland

Geschrieben 17.08.2013 - 10:01

Wenn ich das richtig gesehen habe, so spritzt das Dreckwasser teilweise durch den offenen Rohrrahmen von hinten auf die Unterschenkel des Fahrers. Da müßte die Abdeckung doch auch eine Verbesserung bringen, oder? Ralph

#146 ellig

ellig

    Beteiligt sich

  • Supporter
  • PIPPIP
  • 162 Beiträge
  • Ich fahre:Explorer, BMW R1200C
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnbereich:OHV

Geschrieben 17.08.2013 - 19:42

Das Teil ist auch nicht schlecht:

http://bit.ly/12ERpSa

oder Explorer 1200 Shock Shield


Stimmt, ich habe das Teil montiert und finde, es schützt das Federbein sehr effektiv:


Eingefügtes Bild

#147 TMA

TMA

    Helfende Hand

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 1.121 Beiträge
  • Ich fahre:95er T400, 08er 1050
  • Geschlecht:Habe ich vergessen.
  • Wohnbereich:D-96120

Geschrieben 18.08.2013 - 12:23

Stimmt, ich habe das Teil montiert und finde, es schützt das Federbein sehr effektiv:

Eingefügtes Bild


Das Teil ist übrigens sofort ab Lager lieferbar!

Danke für die Bilder, Gerd!

Bearbeitet von TMA, 18.08.2013 - 12:24.


#148 tigertobo

tigertobo

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 83 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • Geschlecht:bitte auswählen
  • Wohnbereich:D-35428

Geschrieben 21.08.2013 - 18:08

Hallo Thomas, Teil ist angekommen, Blitzversand. Genau was ich gesucht habe! (Hatte ein ähnliches Teil aus USA an meiner GS) Unauffällig, schützt das Federbein, reicht mir völlig. :thumbup:

#149 Jürgi

Jürgi

    Einsteiger

  • Mitglied
  • PIP
  • 23 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer
  • Wohnbereich:Schleswig Holstein

Geschrieben 24.09.2013 - 15:26

Hallo zusammen, haben schon welche das Teil von Puig verbaut. Die haben jetzt auch ein Bild von dem Teil an der EX auf ihrer I-Net-Seite. Ich hänge trotzdem das Bild mal dran. Wenn das Teil schon jemand verbaut hat, der könnte ja mal ein paar Zeilen über Qualität usw. schreiben. Danke schon mal im voraus. Hab gerade gesehen Louis hat das Teil ab der 44. KW und will 199 € dafür haben. Gruß Jürgi

Angehängte Grafiken

  • PUIG17076.jpg

Bearbeitet von Jürgi, 24.09.2013 - 15:50.


#150 RalphXYZ

RalphXYZ

    Beteiligt sich

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 134 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger Explorer XC
  • Wohnbereich:Münsterland

Geschrieben 24.09.2013 - 16:43

Hallo Jungs, am kommenden Sonntag für den Rückweg von einem Motorradtreffen bei Gütersloh sagt wetter.de Regen und Gewitter voraus. Da trifft es sich gut, dass heute die ganz neu auf dem Markt erschienene Hinterradabdeckung von Abart speziell für die XC angekommen ist. Die H-Abdeckungen für die normale Explorer und die Explorer XC fallen nämlich verschieden aus ! Das gelieferte Teil besteht aus GFK und schaut aus wie die bereits oben abgebildete Carbonausführung. Ich habe sie gleich angebaut. Eine Bohrung war zugelackt und musste leicht nachgearbeitet werden. Sonst passte alles auf Anhieb. Eine der 3 speziellen Unterlegscheiben fehlte. Die will der Verkäufer nachschicken. Es liegt nur eine englische Montageanleitung bei. Wichtig ist, dass als oberste Schraube die einzige Kurze verwendet wird und die Schrauben möglichst mit Schraubenfest/Loctite eingedreht werden sollen. Angebaut schaut die Abdeckung so unauffällig wie original zugehörig aus. Bei Bedarf lade ich euch ein Bild hoch. Ralph




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0