Zum Inhalt wechseln


Foto

Startprobleme


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 ralle59

ralle59

    Tiger-Ex

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 92 Beiträge
  • Ich fahre:BMW 1200GS. VW Golf TDI/GTI
  • Wohnbereich:Böblingen
  • Interessen:Motorrad fahren, Volleyball, Reisen Jazz-Rock, SAP, Wellness

Geschrieben 06.09.2012 - 10:50

Hallo Leute, ich habe neulich meine Batterie entladen als ich das Standlicht ca. 2 Stunden anlies. Jetzt macht die Tiger Probleme beim Starten: habe die Tiger angeschoben, sie spriingt an geht aber an der Kreuzung wieder aus, außerdem stottert der Motor. Die Drehzahl geht rauf und runter, auch der Tacho spinnt. Kann das was mit der entladenen Batterie zu tun haben? Als erste Masssnahme habe ich die Batterie mal aufgeladen, mal sehen ob das was genutzt hat? Für Tips bin ich wie immer sehr dankbar. Grüße Ralle

#2 manne

manne

    Helfende Hand

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 927 Beiträge
  • Ich fahre:T709EN-TE? und andere
  • Wohnbereich:Neckarsulm

Geschrieben 06.09.2012 - 11:12

lade die Batterie. Wenn sie in Ordnung ist - ist auch das Problem weg und kommt nicht mehr. Sofern der Ladekreis - Lichtmaschine Regler in Ordnung sind mfg Manne

#3 Justi

Justi

    Aktiver User

  • Mitglied
  • PIPPIPPIP
  • 458 Beiträge
  • Ich fahre:Tiger 709 EN
  • Wohnbereich:München
  • Interessen:Familie, Essen &amp; Trinken, Italien, Alpenstrassen, Faul sein,<br>Musik hören, Freunde treffen,...

Geschrieben 06.09.2012 - 14:24

Hallo Manne, vielleicht ist Deine Bakterie einfach feddich, kannst Du mal die Spannung messen, Leerkaufspannung - Tiger aus, und dann Zündung einschalten, schauen ob die Spannung runtergeht. Wenn Ja, neue Batterie kaufen! Grüße




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0