Jump to content
Hello World!

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 01/29/2019 in all areas

  1. 3 points
    Ich darf mich schon einmal für die vielen Anworten, E-mails und persönlichen Gespräche bedanken. Zum Grundverständnis muss man vielleicht noch sagen, wir hatten letztes Jahr einen Adminwechsel wo jetzt der Shop und die Benachrichtigung nicht geklappt hat, das ist kein Vorwurf, ich bin ja froh, dass das mit dem Forum weitergeht. Wir hatten aber auch mächtig viel Zoff hier, was dem gesamten Forumsbetrieb nicht dienlich war. Das erklärt für mich einen Großteil des Rückgangs. Wir waren etwas arg knapp an Weihnachten, somit erhöht sich natürlich die Chance, dass etwas nicht richtig geliefert wird. Ich denke dass mit Shop ist geklärt, da hat sich etwas positives ergeben. Wir ziehen die Termine einfach etwas vor, sodaß die Kalender 14 Tage vor Weihnachten bei Euch sind. Vielleicht kriegen wir das mit der Massenmail noch hin, das wäre eine echte Hilfe, das hat man auch die Jahre vorher gemerkt. Bleiben für mich noch 2 Punkte: 1. Der Preis, das war für mich etwas überraschend, der Preis für einen Kalender liegt seit Gründung bei 17/18 Euro und es hat sich eigentlich noch nie jemand sagen wir mal beschwert. Klar, es gibt immer wieder einen Online Drucker der das wesentlich billiger macht, aber wie lange gibt es den? Ok, dann kommt der nächste und ich darf wieder alles ändern und die lokalen Händler und Handswerksbetriebe gehen den Bach runter, da bin ich vielleicht etwas altmodisch, quasi wie ein Kalender. Der Drucker sorgt auch für die Verpackung und den Versandauftrag sowie zeitnah für alle Reklamationen. Die Versandkosten für ein bis 5 Kalender sind leider so und ganz extrem nach Österreich, Schweiz und die Niederlande, das tut auch mir richtig weh. Man könnte das Kalenderformat ändern, z.Bsp. A3 klappbar dann würde der Transport billiger. Dann hat man aber in der mitte des Kalenders die Bindung. 2. Bildzusendung und Bildauswahl In den Jahren zuvor hatten wir jeweils nach einer Massenmail immer den grössten Zulauf, vielleicht geht das Thema auch in der Rubrik Benzingerede unter? Macht es Sinn das Thema in die Rubrik Informelles zu setzen? Ausserdem muss man früher anfangen die Bildeinsendung zu bewerben. Und zur Bildauswahl stellt sich für mich die Frage ob man das in ein Bewertungsportal gibt. Das hätte den Vorteil, einer gewissen unabhängigen Bewertung, wobei ich nicht weiß, ob man da nicht tricksen kann. Das hätte aber den Nachteil, dass die Bilder 100 fach gesehen sind, für mich irgendwie ausgelutscht. da hätte ich gerne noch Eure Ideen. Ich denke wir kriegen das wieder hin. Servus da Peda
  2. 1 point
    Hallo Tigerhome Gemeinde. Ich bin neu hier im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sascha und ich wohne in der schönen Eifel. Beruflich bin ich in der Flugzeugtechnik tätig. Meine Interessen sind neben Motorrädern auch noch die Kraftfahrzeug Technik allgemein. Seit Dezember 2018 bin ich nun Besitzer einer 2007er Tiger 1050 mit 45500 Kilometer. Durch dieses Forum konnte ich schon sehr viel über das Motorrad erfahren. Unter anderem habe ich durch das Forum auch erfahren das mein Motorrad neben dem montierten Zubehör Auspuff auch schon über eine modifizierte Airbox mit Pipercross Filter und anderem Tune verfügt. Daher kenne ich nun auch die TuneECU Software. Zu den Tunes werde ich sicher noch die ein oder andere Frage haben in Verbindung mit den durchgeführten Änderungen. Vielen Dank an dieser Stelle schon mal für die vielen Infos. Ich bin unter anderem auch Besitzer einer 2017er KTM 1290 Super Duke R und einer KTM EXC 300. Diese Motorräder bereiten mir sehr viel Spaß. Jede auf ihre eigene Art und Weise. Zu der Tiger 1050 bin ich gekommen weil ich noch ein sportliches Touren Motorrad mit einer hohen Sitzposition gesucht habe. Damit möchte ich mit meiner Sozia und Gepäck weitere Touren machen. Dazu ist die Super Duke leider nicht soooo gut geeignet. Außerdem hat mich der Triumph Dreizylinder sehr fasziniert. Leider konnte ich witterungsbedingt bisher noch nicht fahren. Ich freue mich auf das Frühjahr und ich bin gespannt ob mir die Tiger vom Motor, Fahrverhalten und der Sitzposition her wirklich taugt und ob es ein guter Kauf für meinen Zweck war. Das kann ich nur durch längeres fahren herausfinden. Viele Grüße an alle.
  3. 1 point
    Deswegen hab ich ne 800er und ne Thruxton :-) Die kleine Tiger ist in ihrer Klasse meines Erachtens Primus, die Thruxton ist eine Klasse für sich :-)
  4. 1 point
    war ja anscheinend das halbe forum da:
  5. 1 point
    np, ich kaufe den kalender seit dem ich im tigerhome bin und habe es nur 2-3 mal in den kalender geschafft. und auf überregionalen treffen (außer tigerplaisir for x jahren) war ich noch nicht. bisher war es ein stammtisch oder eigenes bild. keine ahnung, ich nicht. seit dem ich ein handy habe (1996 ?) habe ich auch keine uhr mehr am handgelenk ... und trotzdem kommt der tigerhome kalender als einziger jedes jahr im büro an die wand - ich würde zur massenmail tendieren, und zwar bei der erstellung des themas UND vor dem ablauf der frist - im benzingerede geht er unter wenn er nicht angepinnt wird, vielleicht ein mehr prägnanter bereich wie informelles wo nicht jeder neue beiträge erstellen kann (?) wäre nicht schlecht - früheres anfangen würde helfen, evtl. würde ich trotzdem den abgabetermin verpassen (thema arsch hochkriegen ...) - ich würde an der bewertung NICHT teilnehmen ... für mich ist es eine monatliche überraschung, ich schau auch wenn ich den kalender habe NICHT vorher in die monate, ausgepackt wird er erst beim aufhängen im januar !!!
  6. 1 point
    Gerade das, ist für mich ein ganz wichtiger Punkt. Ich kaufe mir ja auch keine Zündkerzen fürs Motorrad im Internet ...... nur um einige wenige Euro zu sparen ..... wenn ich fünfmal vor Ort kaufen kann. Alles andere von peda aufgeführte nehme ich so an, wie es kommt bzw. ihm genehm ist - aus die Maus. Grüße gerhard
  7. 1 point
    Wenn du Fragen hast und wir dir irgendwie weiterhelfen können, kannst du dich immer gerne melden Wir sind jetzt ziemlich genau ein Jahr unterwegs und haben es jetzt auch mal geschafft ein paar unserer bewegten Bilder zusammenzuschneiden, wir hoffen es gefällt euch!
  8. 1 point
    Falls Euer Problem in niedrigeren Gefilden weiter besteht ist es trotzdem die ZK-Dichtung. Meine T709 hat mittlerweile 90k KM drauf und macht das im Winter auch. Bei warmen, nicht winterlichen, Temperaturen verschwindet der Kühlflüssigkeitsverlust wieder. Ich fahre so schon seit min. einem Jahr. Die Ursache ist die Verschraubung des Z-Kopfes mit dem Rahmen. Die Ausdehnung von Alu ist nicht gleich der von Stahl. Aus diesem Grund "verzieht sich" der Kopf ein wenig, was der Flüssigkeit quasi freien Lauf nach Aussen gewährt. Das kann eine neue Kopfdichtung ausgleichen, eine etwas ältere, wie Ihr sie in Eurem Tiger habt aber nicht mehr so gut, deshalb wird der Fehler bei kalten Temperaturen sichtbar, da ist die Dichtung noch härter, durch Alterung. Ich denke Ihr könnt weiterfahren für den Moment. Beobachtet es weiter. Lasst Euch gleich das ganze Kit bringen, es wäre schade wenn bei der Reparatur dann genau die eine Dichtung fehlen würde. Beste Grüsse und viel Spass auf Eurer "Tour", von der ich die Berichte immer sehr gerne lese und Daumen hoch, das Teil ist schon sehr schwer zu fahren in Eurer Konfiguration Rolly
  9. -1 points
    Ansage!!!!! 1. Ist noch nicht mal klar ob überhaupt und wenn ja, was kaputt ist 2. Auch in Marokko gibt es Werkstätten die Defekte reparieren können. 3. Es ist noch überhaupt nicht klar ob er in diesem fremden Land "festhangt" 4. Über ADAC oder eine anständige Auslandsversicherung können auch Teile nach Marokko geschickt werden. 5. Wenn ich beides nicht habe oder nicht abschließen möchte fahre ich besser nach Österreich oder bleibe zuhause. 6. Ich hoffe es wird bei solchen Reisen kein "Notfall" eintreten. Ansage Ende!!!! Für alle die mit dem "Vogel" auf meinen Post reagiert haben. Genau DAS habe ich von euch erwartet. Ist immer wieder schön zu sehen wie "Meinungsmache" zu gestalten ist. Einer vorneweg, alle anderen "Nichtdenkenden" hinterher. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man darüber lachen. Viel Spaß beim Messer wetzen und aufregen 🤣
×
×
  • Create New...