Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 12/06/2020 in all areas

  1. Moin Jens, keine extra Plörre zur Reinigung einfüllen. Unten an der Wasserpumpe den Schlauch lösen und dann von oben durch den Kühlerdeckel mit klarem Wasser spülen. Unten kommt dann eine "rostige" braune Brühe raus. Wenn dort dann wieder klares Wasser raus kommt, kann man aufhören.... Dann den Kreislauf wieder schließen und mit dem neuen Frostschutz G12+ oder G13 (Glysantin G30) befüllen. Weitere Maßnahmen kannst du nicht treffen. Schöne Grüße Jens
    1 point
  2. Das System ist etwas träge. Angenommen ich bolze mit höherem Tempo über einen längeren Zeitraum auf der Bahn zeigt das Display bei einschaltender Warnleuchte dann keine 80 km mehr sondern vielleicht nur noch 50. Wohlwissend es könnte knapp werden vermindert man die Geschwindigkeit jetzt deutlich und somit den Durchschnittsverbrauch. Fährt man jetzt gemütlich weiter ohne zu beschleunigen reicht der Sprit sogar noch bis gut 40 km unter 0. Das System schaut quasi erst ein Weilchen zu und stellt sich dann erst langsam auf das neue Fahrprofil ein. Griaßle, Frank
    1 point
  3. Hab auch das rosa Mittelchen drin. Ohne Probleme. Hab G30 vin Glysantin genommen. Das entspricht G12+ Ist etwas verwirrend. Aber hier eune Übersetzungstabelle vin Glysantin: https://www.glysantin.de/faq/was-bedeuten-bezeichnungen-wie-g11-oder-g12
    1 point
  4. Hallole, habe diese (2 Stück 9,99, 40 od. 60mmlang) verwendet. güssle manne
    1 point
×
×
  • Create New...