Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

db2001

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    26
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

3 "Gefällt mir" erhalten

Über db2001

  • Rang
    Beteiligt sich

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Belgarda BT 1100 Bulldog
  • und
    Triumph Explorer 2013
  • Fahrweise
    immer oben bleiben
  • Geschlecht
    Ja, ist bekannt.
  • Wohnbereich
    48324
  • Interessen
    alles was Spaß macht
  • Hier zum:
    Info Austausch, Tipps, Treffen

Letzte Besucher des Profils

259 Profilaufrufe
  1. Comfort Sitzbank für Tiger Explorer 1200

    Hallo Peter Zur Info falls du es nicht gesehen hast. Triumph hat die Preise für einige Zubehör Artikel drastisch gesenkt, unter anderem auch für Sitzbänke. Der aktuelle Neupreis ist weit unter deinem Angebot. VG
  2. die kurze habe ich auch noch auf dem Schirm für den Sommerbetrieb, würde sie mir gerne in dunkel getönt bestellen. Soviel ich weiß, nur über Klaus Goertz bzw. powerbronze.de zu bestellen, ist das richtig ? VG Dirk
  3. habe mich für eine getönte Puig entschieden, hat sich also erst mal erledigt VG Dirk
  4. bei Louis gibt es aktuell bis zum 06. Dezember übrigens einen Artikel nach Wahl mit 20% Rabatt, Einiges ist wie immer ausgeschlossen, aber Puig Scheiben sind bestellbar.
  5. Da die Scheibe eine andere als vom 2015 er Modell ist, kann ich nix dazu sagen. Vielleicht gibt's ja morgen irgendwo ein Angebot.
  6. Bei Louis ist der Gesamtpreis inkl. Versand höher, aber Anbieter gibt es wohl viele.
  7. http://powermint.shopgate.com/item/343237382d3630303048
  8. Da es ja eine offizielle Preisliste gibt, ist es ja kein Geheimnis und ich kann es ja ruhig posten. Habe 448 Euronen bezahlt inkl. Kaffee , Montage und abschliessender Dämpfereinstellung, die 10% gab es auf den gesamten Preis. Und eines muss man sagen: die habens drauf, da sitzt jeder Handgriff und es macht Spaß zu zusehen. Hoffe nicht, dass ich da so schnell wieder hin muss VG Dirk VG Dirk
  9. Hallo Martin, danke für dein feedback. Hatte eigentlich auf ein paar mehr Antworten gehofft, ich denke das liegt an der Vielzahl der aktiven User Habe mir die Puig nun auch bestellt, konnte mich nicht so recht zwischen Powerbronze und Puig entscheiden. Hatte Powerbronze auch dazu angeschrieben, die haben mir auch per Email geantwortet und empfehlen bei der höheren flip screen die hell getönte Variante. Gruß Dirk
  10. Habe vergangenen Freitag den Umbau direkt bei Triple Tuning in Nordhorn machen lassen. Bin mit der Tex hingefahren unh habe vor Ort ca. 1,5 Stunden gewartet, dann fertig. Rückfahrt war sehr beeindruckend, ein Unterschied zu vorher wie Tag und Nacht .Bin der Meinung, die Investition ist jeden Cent wert. VG Dirk
  11. Hallo Leute, Fahre auf der Tex aktuell die original Standard Scheibe. Da ich etwas höheres suche und mir grundsätzlich getönte Scheiben optisch gut gefallen, Kommen vielleicht die Puig oder auch Powerbronze in die engere Auswahl. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit leicht getönten oder gar dunkel getönten Scheiben ? Original gibt es die ja nur klar. Ist getönt ggf. sogar störend beim fahren ? Danke im voraus für evtl Tipps. Hoffe das Thema ist hier richtig aufgehoben. VG Dirk
  12. Hallo Michael, die passen, habe sie letzte Woche auch an meine 2013er Explorer montiert, Der Stand darauf ist super, bin ein Freund von Frästeilen und die machen wirklich einen schlanken Fuß, obwohl farblich nicht ganz passend. Aber he, für unter fünfzig Euro, top.
  13. wie merkosh schon geschrieben hat Vor Ort Montage ist werktags grundsätzlich nach vorheriger Terminabsprache jeweils morgens um 9h möglich. Habe in diesem Monat auch noch einen Termin zwecks Gabelumbau und Überarbeitung dort. Ich werde mit der EX direkt hinfahren, da es nur ca. 100 km sind. Die Montagekosten belaufen sich auf 59€. Wir sind so verblieben, dass sie mir im Anschluss den Serien-Dämpfer auch mit abstimmen. Den Preis finde ich völlig ok, und ich brauche nicht zweimal hinfahren! VG Dirk
  14. Schon mal vielen Dank für die schnelle Antwort ok, laut Webseite nicht, aber dass heißt ja nichts. Vielleicht hat oder kann es ja jemand mal ausprobieren. So wie ich das z.B. bei der Diskussion der Fußrasten hier gelesen habe, sind die Aufnahmen der Fahrer Fußrasten bei der 1200 und der 800 identisch, aber die Fußrasten laut Triumph unterschiedlich.
×