Jump to content

Himmi

User
  • Content Count

    79
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

Himmi last won the day on June 13

Himmi had the most liked content!

Community Reputation

6 "Gefällt mir" erhalten

About Himmi

  • Rank
    Beteiligt sich

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger955i
  • und
    Honda Hawk / Brutale 910S
  • Fahrweise
    Tourer
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Heimbach/Eifel
  • Interessen
    Immer mal wechsend, aber immer Mopeds.

Recent Profile Visitors

1,059 profile views
  1. Hallo Hans, probier mal dieses pdf. Gruß H.J. Triumph_Tiger_955i_Umbau_Ladekabel_2010.pdf
  2. Naja, fällt nicht unter Jugendsünden - eher in die Kategorie gute alte Zeit. Neben der blauen 500er hatte ich auch noch zeitgleich eine rote 250er. Die war für mich einfacher zu fahren als die 500er. Hab mal versucht mit dem Teil auf eigenen Rädern ca 70km zur damaligen Vertragswerkstatt zu kommen: bei 8 Liter Tankinhalt und guten 16 l/100km musste ich die Tankstellen auf der Route mitplanen. Tja, Landstraße - Gas auf - weiß nicht mehr aber glaube ca. 90km/h - Schepper und der Schalldämpfer war weg. Zurück nach Hause und mit dem Transporter nach Leverkusen (damals Maico Köstler). Aber im Dreck
  3. Ladetechnisch alles ok. Bärenkrallen u. aufgepolsterte Sitzbank montiert -> ich sitze gut. Jedoch möchte ich auf Grund lädierten Knies schonmal die Beine etwas ausstrecken, darum habe ich die Tiger zum Reiseenduro Chopper mit vorverlegten Rasten mutieren lassen. Sieht doof aus, ist aber sau bequem. Schönes WE und beste Grüße Himmi
  4. Moin Michael, soweit ich informiert bin, liegen bei den Oxford Griffen die Heizdrähte im Gummi und nicht wie bei der 955 separat darunter. Wird also nicht funktionieren. Beste Grüße Himmi
  5. Hier noch ein "Fremdfoto" - weiß leider nicht mehr von wem! Sollte der Rechteinhaber ... entferne ich das Foto.
  6. Hi Stefan, ich habe keine Hilfsmittel außer dem Teppich -/Cuttermesser benötigt. Lenkerendgewichte losschrauben u. ich konnte den Griffgummi leicht anheben - aber Du hast Recht, man könnte vorsichtig mit einem kleinen Schraubendreher oder ähnlichem zwischen Gummi und Heizdraht puhlen. Wie gesagt: angehoben und mit scharfem Messer langsam / vorsichtig geschnitten. Habe leider verpennt ein Foto des Heizdrahtes zu machen, dieser ist aber vom Griffgummi durch eine bräunliche Folie getrennt, Du siehst also gut was Du machst. Viel Erfolg und beste Grüße Himmi
  7. Hallo Axel, 6mm² ist verlegt - läuft soweit ohne Mucken auch wenn die Ladespannung geringfügig zu niedrig. Beste Grüße Himmi
  8. Hallo zusammen, da ich selber gesucht aber nix gefunden habe, hier ein kurzer Bericht zu Griffgummis 955i mit Griffheizung: Nach 16 Jahren / 70.000km waren die original Griffgummis fertig und ich habe mich nach Alternativen umgesehen, hauptsächlich weil ich nicht online bestellen sondern vor Ort (Polo) direkt kaufen wollte. Gekauft habe ich Ariette Griffgummis für z.B. BMW 1150GS mit Griffheizung. Die alten Griffgummis etwas anheben und mit einem Cuttermesser vorsichtig aufschneiden. Achtung unter einer Trennfolie liegt der Heizdraht - dieser bleiben zur weiteren V
  9. Besten Dank für´s teilhaben lassen! Toller Bericht! Alles Gute für die weitere Reise - wünsche Dir viele schöne km und gutes Heimkommen. Gruß Himmi
  10. Wenn der H4 Stecker R (im Plan von Haddock) an dem die Relais angeschlossen sind Abblend-/ u. Fernlicht liefert, sollte es meiner Meinung nach funktionieren.
  11. ... und wenn Du das rote Kabel verlängerst, bitte einen Querschnitt ab 6 Quardrat Millimeter. Beste Grüße Himmi
  12. Ich selber habe den gezeigten Kabelbaum nicht, scheint aber doch relativ selbst erklärend. 1x Eingang schwarzer Stecker H4 Birne (wird die beiden Relais schalten) 2x Ausgang gelbe Stecker H4 wo die beiden Birnen drankommen 1x Dauerplus zum Relais (vermutlich das schwarze Kästchen mit Schwebesicherung) 1x Masse für Relais Beste Grüße Himmi
  13. Nur meine Meinung: 90000km und " Die Maschine hat keinen TÜV und benötigt einige Reparaturen. Für den TÜV müssen Reifen und Bremsscheiben sowie Bremsbeläge neu. In absehbarer Zeit wird auch ein Kettensatz erforderlich" -> geschätzt 1000€ Kosten (eher mehr) in den nächsten Wochen + 1450€ Kaufpreis wären mir viel. Dafür gibt´s Tiger mit TÜV die man erstmal fahren kann. Viel Erfolg beim Verkauf und beste Grüße Himmi
  14. Hallo zusammen, Tiger 955i Racecan (Triumph 9600013) abzugeben. Evtl. für andere Modelle passend, das muss aber anhand der Triumph-Nummer selber herausgefunden werden. Preis: 129,-€ bei Abholung in 52396 Heimbach / Versand über Hermes zu 11,65€ (günstigste Möglichkeit) ) Beste Grüße Himmi
×
×
  • Create New...