Jump to content
Hello World!

Basti1980

User
  • Content Count

    73
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Basti1980 last won the day on July 13

Basti1980 had the most liked content!

Community Reputation

7 "Gefällt mir" erhalten

About Basti1980

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday 02/18/1980

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 800 A08
  • und
    Gerne
  • Fahrweise
    So wie es passt
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    23714
  • Interessen
    Moped, Freunde, Urlaub und diverse andere
  • Hier zum:
    Schnacken,

Recent Profile Visitors

534 profile views
  1. Für die Rock Straps müssten die Schlitze etwas geweitet werden. Allerdings bleibt es auch dann deutlich mehr gefummel und du wirst sehen das sich die Packrolle weiter vorne befindet als bei meiner Lösung. Was im Sozius betrieb nicht optimal ist. Habe das vorher auch so gemacht, allerdings mit normalen Spanngurten.
  2. Ja das stimmt. Mein Kumpel hatte nur normale Spanngurte, das verzurren hat bei ihm Gefühlte 10 min länger gedauert als bei mir.
  3. Ja genau, bei kurzzeitiger Nichtbenutzung habe ich die Rockstraps einfach über die Blinker gelegt. Wenn man diese länger nicht braucht einfach die 4 Schrauben vom Gepäckträger lösen Gurte abmachen und in den Freiraum unter dem Halter verstauen. So hat man die immer dabei. In dem Hauptfach unter dem Beifahrersitz habe ich immer einen Mini Knarrenkasten von Bosch. So dauert das ganze keine 5 min.
  4. Moin, ich habe mir vor kurzem das Freecom 4+ gegönnt und möchte euch meine Meinung nach einer 1600 km Tour mit Sozia schildern. Vorab, ich bin begeistert, es hat meine Erwartungen übertroffen. Den Einbau in meinen C3 und in den Scorpion Exo habe ich selber gemacht, dann etwas ausprobiert ob die Lautsprecher richtig sitzen und fertig. Jetzt die Cardo App auf IPhone 8 und Samsung S7 aufgespielt. Mit der App lassen sich eigentlich alle Relevanten Einstellungen erledigen, wie z.B Radiosender voreinstellen, Lautstärkepegel voreinstellen, Empfindlichkeit der Sprachsteuerung usw. Wenn die Geräte einmal mit dem Handy verbunden waren, muss man das nicht jedesmal neu machen, sondern einfach nur Cardo an und Handy App starten. Die Kommonikation und Klangqualität ist Spitze und bis 120 km/h kein Problem. Darüber hinaus ist es eine Frage von Seitenwind, wir könnten uns meist bei 140 noch Problemlos unterhalten. Der Radioempfang ist echt Spitze und viel besser als erwartet. Auch Musikhören und telefonieren klappt echt prima. Die Reichweite könnte ich bisher nicht testen, da ich nur im Sozius betrieb unterwegs war. Am meisten begeistert war ich allerdings von der Sprachsteuerung, da man eigentlich nie die Hände vom Lenker nehmen muss. Etwas schade finde ich das man die Lautstärke vom TomTom nicht über die App Regel kann und diese nur über das Drehrad am Headset einstellbar ist. Außerdem muss man die Empfindlichkeit der Sprachsteuerung etwas zurücknehmen, da wir es ein paarmal hatten das das Gerät einfach z.B Intercom gestartet hat ohne das wir was gesagt hatten. Bisher habe ich allerdings auch noch keine Softwareupdates aufgespielt. Vor unsere Reise dachte ich mir „Never Stop a Running System.“ Alles in allem kann ich das Freecom 4+ absolut empfehlen.
  5. Moin, ich habe mir an meiner Tiger eine zusätzliche Möglichkeit geschaffen die Packrolle weiter nach hinten zu spannen. Da ich viel mit Sozia fahre, hat sich diese Halterung echt bewährt und ist vielleicht für den ein oder anderen von euch ein interessanter Tip. Dafür habe ich einfach eine Gewindestange M8 durch die Löcher der Soziusgriffe gesteckt und von unten noch mit Selbstsichernden Mutter verschraubt. Dann noch etwas ISO Tape drum und fertig.
  6. Ich habe das mit einer Drehzahlgeregelten Flex und einer Kunststoff/ Laminatscheibe gemacht.
  7. Ich bin den Quickshifter auf der Tracer GT Probegefahren und hatte auch extrem viel Spaß damit 👍🏻
  8. Ich weiß nicht genau wie es bei der Tiger ist, aber häufig sind Tempomaten so programmiert das man mind. Im 4 Gang ( zb Yamaha Tracer) sein muss und oder eine Mindestgeschwindigkeit haben muss um ihn zu aktivieren. Schon mal ausprobiert?
  9. Mich würde mal interessieren wie sie es geändert haben.
  10. Moin, habe mir grade den großen Original Motorschutz der Tiger 800 XC besorgt. Wenn ich das richtig verstehe muss man durch die Vorderen Löcher die langen Schrauben Stecken und von hinten die Mutter drauf. Mit den Fingern kommt man da nicht dran, also muss man zb einen Schlüssel benutzen. Hat das schon mal jemand von euch gefixt? Finde das nämlich ziemlich nervig. Wenn ja wie? Oder habe ich dich etwas falsch verstanden?
  11. Unter dem Moped sind zwischen Motor und Motorschutz Gummipuffer angebracht. Allerdings hättest du dann den Gummipuffer und die Schtaube einzeln verlieren müssen und die Schraube sieht auch nicht nach Tiger aus.
×
×
  • Create New...