Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

Kall

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    19
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

1 "Gefällt mir" erhalten

Über Kall

  • Rang
    Einsteiger

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Triumph Tiger 1200 Explorer
  • Fahrweise
    Windschatten-Fahrer
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    63599
  • Interessen
    Rasenmähen ;-) Hunde Moped und Opel

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ja danke erstmal für deine Antwort. Habe diese in Aussicht ( https://www.triumphworld.de/product_info.php?products_id=121607 ) aber die garantieren nicht ob es bei Zubehör Blinker auch funktioniert. Ja, habe sie bei Luis gekauft. Möchte halt wie schon geschrieben möglichst wenig Aufwand/ Arbeit betreiben damit. Jetzt habe ich wo gelesen das diese relais nicht in Motorräder mit Warnblinker funktionieren. Vielleicht hat es ja einer von hier schonmal ausprobiert.?
  2. Ich hänge mich mal grad mit meinem Problem mit hier an, da ich kein neuen Thread öffnen möchte und nichts genaues bisher gefunden habe. Also; habe mir kleine LED Blinker gegönnt. Bin mir aber nun unsicher was ich nun für meine Tex bj'14 für ein relais brauche. Der Verkäufer von Luis wollte mir das Kellermann Teil für 30 Euro andrehen. Wollte ich nicht. Warum soll ich jetzt noch Fummel Arbeit (löten, schrumpfschlauch...) vollbringen (zumal noch zwei linke Hände im Spiel sind). Habe gesehen das es dort auch komplette Relais für 15 Euro gibt. Oder originale von Triumph für 26 Euro. Ich bin jetzt so verwirrt und weiß nicht mehr weiter. Kann ich eines dieser Relais verwenden oder "muss" ich diese Widerstände einlöten? Wer kann mir mal sagen (schreiben) was ich jetzt am einfachsten machen soll/ muss. Danke schonmal
  3. Kall

    Hammerpreise world of triumph

    Moin, hat jemand eine Ahnung wann die ihre Angebote wieder rausnehmen bzw erneuern? Hintergrund: die jetzigen Hammer Angebote sind schon seit zig Wochen Aktuell. Mache schon sogar ausverkauft (z.B. Arrow etc..) Nun warte ich sehnsüchtig auf weitere Angebote. Aber ich glaube die Engländer sind eingeschlafen;-) . Weiß jemand zufällig welche intervalle die Angebote haben? Gruß Kall
  4. Servus, habe keine Verwendung für das Hepco&Becker Journey 48 Liter Topcase. War beim Kauf meiner Explorer schon montiert gewesen. Zustand aussen nahezu neu, innen... naja, eigentlich auch noch ganz gut. Wurde wohl des öfteren vom Vorgänger genutzt. Preis mit allen Zubehör (Montage Anleitungen, Halter, Abdeckplatte, Schrauben etc...)120 Euro plus Versand. (Oder schlagt was realistisches vor) Bei Fragen einfach anschreiben.
  5. Also hatte alles wirklich gut geklappt. In Italien ist es üblich (habe ich jetzt da so gelernt) das man vor Ort sich ein Hotel aussucht, rein marschiert und einfach fragt ob noch was frei ist. Hatte bei mir in meinem Wunsch Hotel auch geklappt. Man bekommt zum Teil Teil auch andere Preise als wie im Internet stehen. Allerdings wird man dann drauf hingewiesen das man in diesen Fällen Bar zahlen soll 😉 . (Hab ich so gehört 🙂 ) Das nächste mal werde ich es wieder so machen. Am Ledro See wo ich war (was ich euch nur wärmstens empfehlen kann), stehen in der nach Saison noch jede Menge freie Zimmer zur Verfügung. Am Gardasee war ich nicht da dort noch die Hölle los war. Denke dementsprechend sind die Preise auch. Daher Ledro See der nur 10 min entfernt ist und zugleich der Startpunkt für etliche geile Touren.
  6. Danke für eure Antworten und Erfahrungen. Ihr macht mir Mut. Glaube das ich jetzt besser bis zum Reiseantritt schlafen kann 😉 Wenn ich wieder ankomme werde ich mal kurz hier über meine Erfahrung berichten. Danke nochmal an alle
  7. Servus, habe vor übernächste Woche rund um den Gardasee zu fahren. Also besser gesagt die nähere Umgebung dort. Da ich jetzt leider noch nicht weiß wann ich fahre kann und jetzt auch noch kein Zimmer buchen. Ich weiß aber das viele Zimmer noch frei sind in dieser Woche. Mein Augenmerk für meine Unterkunft liegt wieder oben um dem Ledrosee. Ich kenne mich auch nicht aus mit Zimmer buchen daher meine Frage an euch: Kann ich irgendwo wo es mir passt rein marschieren und nach einem Zimmer fragen?- oder wird man dann abgewiesen? Habe kein großes Interesse auf einer Parkbank zu nächtigen 🙂 . Habe sie etwas noch nicht gemacht und ist auch in diesem Sinne meine erste größere Tour alleine. Gruß Patrick
  8. Kall

    Servus aus dem Spessart

    Hallo Hubi, ja, das ist der Plan. Freue mich schon ;-)
  9. Habe lieber erstmal den Stefan angeschrieben damit ich nicht in aller Öffentlichkeit hier gleich als Neuling in ein Fettnapf trete. Würde mich eigenlich auch für dieses Treffen anmelden aber da ich nicht weiß welche Schicht ich da habe und ob ich dann Urlaub bekomme, werde ich dann kurzentschlossen zu euch stoßen. Da ich nur wenige km von Jossa wohne bin ich auch ein Heimschläfer und brauche daher kein Zimmer zu reservieren.
  10. Servus, könnte sich bitte derjenige bei mir (per PN) melden der für diese Veranstaltung verantwortlich ist? Hätte da die eine oder andere Idee da dieses Event quasi bei mir vor der Tür statt findet. Danke
  11. Kall

    Servus aus dem Spessart

    Servus Gude und Hallo Wollte mich mal kurz anstandshalber vorstellen. Bin der Patrick, bj '73 aus dem Raum Gelnhausen und verdiene meine Brötchen in einer Firma die Batterien baut. Gelnhausen liegt zwischen Frankfurt und Fulda am Fuße des Hochspessart. Somit also beste Voraussetzungen dem Tiger das zu bieten was zur artgerechten Haltung braucht. Habe 26 Jahren den großen Moped Führerschein aber vor 3 Wochen kaufte ich mir mein erstes richtiges Motorrad. Zuvor hatte ich einen 500ccm Reise Scooter von Kymco der echt Top war, und davor lieh ich mir hin und wieder mal ein Moped von Kumpels aus für ne Tour. Hatte mich vor einen Jahr als ich meinen Roller in die Inspektion brachte in die Tiger verliebt der da zufällig rum stand. Da war klar: "so nen Teppichklopfer muss ich haben. " Als ich diesen Gedanke mit meiner Frau teilte (sie ist überhaupt nicht der Zweirad Fan) hatte ich 2 Tage Bild ohne Ton zuhause 😉 . Dies war jetzt im Sommer und sie machte mir klar das dies doch wahrscheinlich doch noch ein wenig zu früh sei da ich erst Ende Mai mal wieder einige Ersatzteile in die Wirbelsäule verbaut bekommen habe. Ok, sie hatte zwar diesbezüglich vielleicht recht, aber mein Kopf sagte mir was anderes. Ich hörte Stimmen. Sie flüsterten: "Du brauchst so ein Motorrad! Jetzt! Unbedingt! Du brauchst es! Kauf eins! ." Um es kurz zu machen; 4 Wochen später schlug ich bei einen Händler (freie Werkstatt) zum der Nähe zu, und kaufte mir die Explorer mit etwas über mittlerweile 54000 km auf der Uhr aus dem Jahr '14. Steht noch da wie neu. Liegt vielleicht auch darin das sie vorher von einer Frau gefahren wurde. Zumindest steht eine Frau als Vorbesitzer im Brief. Meine Frau redet inzwischen wieder mit mir bzw nickt sie mir kurz morgens zu wenn wir uns über den Weg laufen. Ne Quatsch, alles gut. Sie findet das Moped auch sehr schön. Wird aber trozdem nicht mitfahren. Schade. Ja, was soll ich noch schreiben? Bisher alles so wie es sein soll bis auf ein kleines Problem mit weißlichen Flecken auf dem Motor. Wahrscheinlich wurde einmal etwas zu aggressiver Reiniger zum Einsatz gebracht und nun sieht es aus als wären da kleine Wasserflecken. Hatte schon alles mögliche versucht sie los zu bekommen aber nach der nächsten Wäsche war alles wieder wie vorher. Habe mir nun Motorversieglung besorgt und momentan strahlt er wieder wie frisch lackiert. Mal sehen wie es nach der nächsten Wäsche wieder aussieht. In diesem Sinne....
×