Jump to content
Hello World!

Kako

User
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About Kako

  • Rank
    Einsteiger

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hat voll umfänglich gegriffen. 50€ Selbstbehalt und fertig. Schaden ca. 1400€
  2. Hallo in die Runde! Mein Tigerchen läuft wieder..... Was soll ich sagen, die Kiste schaltet wie neu! Egal bei welchen Drehzahlen: Klack, Klack, Klack Gänge wechseln macht wieder Spaß. Die Werkstatt hat alle relevanten Teile des 2. Ganges gewechselt und diverse andere Teile zur Sicherheit auch noch......! Bisschen schwer liegt mir im Magen dass der „Vorwurf“ vom Schaltfehler immer noch im Raum stand! Als Industriemeister Metall kann ich die Vermutung auch nachvollziehen. Die alten Teile sehen echt geschlachtet aus.... Vielleicht haben die Probefahrer (Moped hat bei Kauf 700 km runter gehabt), das Ding zur Sau gemacht.... Aber 700km geht ja eigentlich als neu durch bei mir. Wer weiß?! Ich hoffe sie hält jetzt und wenn ja behalte ich sie vielleicht doch. Denn wenn ich jetzt grade drumherum schleiche ist se schon schön 😉
  3. Bin echt am überlegen ob ich das an sich ja schöne und durchdachte Moped eintausche.... Aber gegen was? Wenn man so liest haben so ziemlich alle Hersteller ihr Leichen im Keller.
  4. Laut Triumph Händler: „Schaltfehler“! Na da.... Ich hatte schon einige Mopeds: GS 500 E GSXR 750 ZX10R Z1000 FZ1 Super Tenere 1200 und den Tiger.... Alle Mopeds neu gekauft und ohne Probleme gefahren.... Scheinbar verlerne ich im Alter wie man(n) ein Schaltgetriebe bedient...🥳
  5. Hallo Gemeinde. War grad auf ner Alpentour unterwegs. Nach dem Stop an der Tanke ging’s vergnügt weiter. 1. Gang schön ausgefahren, 2. rein und Stoff gegeben. Bei ca. 5500 Umdrehungen gab es unschöne, metallische Geräusche aus dem Getriebe und der Gang sprang gefühlt über und machte aus meiner 1200 xcx ein Schaukelpferd. 1. Gang und 3.-6. funktionieren noch wie gewohnt. Aber ein fahren im 2. nicht mehr möglich. Ich vermute nen kapitalen Getriebeschaden..... Am Montag bringe ich das Tiger Tier zum Freundlichen. Bin recht entspannt, da ich die 2+2 Garantie habe. Der Tiger ist Erstzulassung 03/18 und hat genau 10500 km drauf.....
  6. Hallo liebe Gleichgesinnte! Ich hab meinen Tiger xcx 1200 mit 6200km zur Jahreinspektion gebracht (mit Leihmoped 244€) is schon Ok! Jetzt wundere ich mich bloß, dass der Intervall 09/20 oder 10.500km anzeigt?! Die Km Differenz ist doch bei nem 16.000 km doch recht kurz oder?! Gruß Kako
  7. N‘Abend Gemeinde. Muss auch mal meinen Senf dazugeben..... Am Sonntag ging mir bei ca 180 km/h auf der Autobahn das Moped aus und zwar einfach so.... Zack aus! Vorher kam Fehlermeldung „Schlüssel außer Reichweite „! Der Tiger ließ sich wieder starten und ab nach Hause. Montag zu Triumph und den erzählt was abging. Große 👀, Kopfschütteln und neues Update. Das Problem gab es wohl erst drei mal beim 1200er 🐯. Ma gucken ob es funzt. Ein etwas mulmiges Gefühl fährt trotzdem erstmal mit!
  8. Altenburg..... meine Heimatstadt!! Viele Grüße!
  9. Hallo liebe Gleichgesinnte! Habe mal ganz flink von der Super Tenere auf die Tiger 1200 gewechselt. Hatte die neue Tenere erst im Mai gekauft und nun doch gewechselt....... Die Tiger ist einfach das schönere und viel modernere Moped. Die ersten Fahrten haben mich in meiner Entscheidung bestärkt! - tolle Optik - geiler Sound - viele schöne Spielereien - absolut erhabenes Fahrgefühl
×
×
  • Create New...