Jump to content
Hello World!

Massimo

User
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 "Gefällt mir" erhalten

About Massimo

  • Rank
    Einsteiger

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke Rheinweiss für deine Antwort. Ein Servicekitt steht nicht auf der Rechnung. Und es war auch keine T- Werkstätte sondern eine vertragslose Werkstatt mit sehr guten Bewertungen. Tja..viell. ist doch die gleiche Dichtung wiederverwendet worden. Werde da noch recherchieren. L. G. an alle
  2. Hallo Forum.. beim kürzlich durchgeführten 20 000er Service ist auf der Rechnung, die übrigens 740 € samt neuem Kettenkit ausmachte, keine Ventildeckeldichtung angeführt. Ist anzunehmen, dass dann gar keine Ventilüberprüfung durchgeführt wurde, oder ist möglich die alte Dichtung zu verwenden. L.G. Massimo
  3. Hallo liebe Mitglieder. Habe mir vor kurzem diese Scheibe zugelegt. Montiert, aber nicht zu 100 % zufrieden. Habe nun zusätzlich einen Spoiler obendrauf gepinnt und das Ganze macht einen stabilen Eindruck. Jetzt will ich nur noch wissen, ob diese Bestückung überhaupt noch rechtlich ( in Österreich) erlaubt ist. Vom Windschutz eine fast perfekte Lösung. L.G. Maximilian
  4. Hallo Reini auch von mir schöne Grüße aus der Südweststeiermark, direkt neben den Bergen nach Kärnten. Hatte auch vorher eine V Strom, aber die 650er. War sehr zufrieden mit dem Moped. Aber das Aufrüsten liegt halt in der Natur des Mannes, und deswegen nun eine Tiger 800. Seit Saisonbeginn nun schon 1500 km runtergespult und es macht nun nach eingewöhnung mit der Maschine immer mehr Spaß. Gute Fahrt Dir und nat. auch allen Anderen... l.G. Maximilian
  5. Ja, danke, mit der Lenkerhalterungumkehr wird das sicher ganz gelöst sein. Danke Euch
  6. Die Haltung auf meiner V Strom und der Tiger jetzt ist sehr ähnlich und es gibt z.Z.auch keine Probleme. Hab nur bei anderen Mopeds bemerkt, dass, sobald ein wenig Gewicht durch vorneigung auf die Hände kommt, nix für mich ist. Der Winkel der Hände zueinander ist jetzt für mich auch ok.
  7. Ach..jetzt versteh ich was du meinst. Glaubte bisher, dass nur der obere Teil abnehmbar ist. Werds probieren, aber denke mir, dass dann die Sitzposition zu weit vorgeneigt ist. Für mein Kreuz u. die Hände ist das aufrechte Sitzen wichtig. Mal sehn, wieviel das ausmacht und bewirkt.
  8. Hab nun ein wenig herumgebastelt und mit wenig verdrehung des Gasgriffs und alles andere drumherum eine akzeptable Verbesserung erreicht. @Zausel...die Lenkerböcke sind bei mir lt. Handbuch richtig (10er Imbus vorne, 8er Imbus hinten) und auch nicht asymetrisch. Und wenn ichs noch schaffe, die Imbusse der Lenkerhalterung mit besserem Werkzeug loszubekommen, denn die sind verdammt gut angezogen, könnte noch ein wenig erreicht werden. Hab sowieso demnächst die Jahresüberprüfung und werde dies beim Freundlichen mal ansprechen. Ich Danke euch allen für die Unterstützung. Schön, dass es Euch gibt. L.G.Massimo
  9. Hi Mike. Ja stimmt...Kupplunsseil geht links vorbei. Aber das ist m.M.nach kein Problem, da keine Spannung od. Reibung entsteht. Eine Lösung auf der rechten Seite wäre viell. einfach den Gasgriff mit den Zügen zu verdrehen. Werd mich heut nachm.mal damit beschäftigen. Dass die Kabel so unterschiedlich verlegt sind, versteh ich nicht ganz. Entweder liegt das in der Fabrik in der Laune des Monteurs od.mein Vorgänger hat da mal was gemacht.
  10. Ah..vielen Dank..gute Idee. Muß ich dann die Schaltarmaturen und Hebel auch korrigieren?
  11. Ist wirklich. schwer darstellbar. Außerdem ist mein Bildkontingent erschöpft. 11 MB pro Tag..Monat..od.? Jedenfalls zieht sich die Spannung vom Lenker über die scharfe große Gabelschraube bis in den Bereich der Biegung bei der Mittelsäule. Im 1en Bild ganz gut sichtbar. Ich weiß nicht ab wann es die schwarzen Lenker gab, die m.M. nicht so breit sind.
  12. Ah..danke Xeder. werds dann mal mit der Erhöhung probieren. Ist ja sicher für den Fahrkomfort auch nicht schlecht.
  13. Hallo Xeder der letzte cm Lenkereinschlag ist eh nicht das Problem. Hab nur wegen des Scheuerns bedenken. Wird durch die Lenkererhöhung nicht das Probl. stärker?..bzw. der erford. Kabelweg noch länger? L.G. nach Wien
  14. Hab die Road Version ohne X. Mal sehn, ob die Bilder besser darstellen.
  15. Hallo rosenzausel meines Wissens ist alles im Originalzustand. Keine Lenkererhöhung. Mein Freund hatte vor ca. 3 Jahren das gleiche Modell...mit dem gleichen Problem. Er hatte das Moped wegen körperl.Probs nur kurz. L.G.
×
×
  • Create New...