Jump to content

RiceRocket82

User
  • Content Count

    42
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by RiceRocket82

  1. Hallo zusammen, ich habe mal generell die Frage: Welches Kühlmittel, z. B. von Motul, kann ich denn in den Kühler / Ausgleichsbehälter geben, wenn aktuell die Triumph Kühlflüssigkeit HD4X drin ist? Ohne, dass es zum Ausflocken oder Schaden am Metall, o. ä. kommt. Die Frage zielt auch darauf ab, zu klären, was ich beim nächsten Wechsel der Kühlflüssigkeit als Alternative zum orig. Triumph-Produkt verwenden kann, ohne Probleme bei der Verträglichkeit mit der alten Flüssigkeit oder an den umspülten Komponenten / Materialen zu bekommen. Motorrad ist eine V13VG, Tiger Explorer.
  2. Hallo und guten Abend zusammen, ich dachte, ich teile Euch hier kurz meine ersten Eindrücke und Erfahrungen mit den Hebeln der Fa. Raximo mit. Selbstverständlich gibt es noch andere sehr gute Hersteller solcher Anbauteile wie Spiegler, LSL, V-Trec, probrake und wie sie alle heißen. Ich habe keinerlei geschäftliche oder andersgeartete Beziehung zu dieser Firma und werde auch nicht für so einen Beitrag geschmiert. Es soll nur eine Hilfestellung für andere User sein, die ggf. auch vor der Frage stehen, ob und welche Hebel sie an ihr Mopped schrauben können und es hierzu ja auch
  3. Hallo und guten Abend Peter, halte uns bitte auf jeden Fall auf dem Laufenden, was Du da treibst. Und wenn Du das ein oder andere aussagefähige Bild einfügen würdest, wäre das tippitoppi. Gutes Gelingen! Viele Grüße
  4. Danke Dir, Kleener - mal wieder - für die Klärung. Viell. hilft diese Ausführung hier einigen anderen auch. Schönes Wochenende allen und "back to topic", oder? Viele Grüße Rice Rocket 82.
  5. Nochmals ich... Da ich nicht genau weiß, für welchen Typ die Felgen gesucht werden und als Hintergrund für meine Frage, ob das so anstandslos passt, hier der Wortlaut aus dem Teilekatalog von Triumphworld.de für die V13VG: Felge hinten: Originale Artikelnummer: T2010478 - Rad, Baugruppe, hinten, 17X4.0 - DO NOT FIT TO BIKES ORIGINALLY FITTED WITH CAST WHEELS Felge vorne: Originale Artikelnummer: T2007009 - Rad Baugruppe, Vorn, 19 X 2, 5 - DO NOT FIT TO BIKES ORIGINALLY FITTED WITH CAST WHEELS Aber laut Beitrag von Kleener passt es dennoch. Viele Gr
  6. Kann man die denn "so einfach" tauschen? Ich dachte, da muss nicht nur die Felge getauscht werden....???
  7. @ Kleener: Wenn Du die O-Ringe gewählt hast für die Abdichtung der Bolzen, schreibe doch bitte hier rein, welche Du genommen hast. Die Winterpause bietet ja so einiges an Zeit (auch mit dem Lockdown), in der man sich gern mit Optimierungen beschäftigt. Danke im Voraus und viele Grüße RiceRocket82.
  8. Hallo Peda! Meine Bestellung ist heute angekommen - Spitzenmäßig - in jeglicher Hinsicht. Vielen Dank für Dein Engagement!!! Viele Grüße, Rice Rocket 82.
  9. Danke Kleener, Du hast selbstverständlich Recht! Grüße Rice Rocket 82.
  10. Hallo zusammen, hat eigentlich schon mal jemand von Euch geprüft, wieviel Öl in Eure Kardan drin ist und wieviel drin sein sollte? Meine Meinung: Also, ich kann nur empfehlen (leider mal wieder - so viel zum Thema "Alle Services beim Vertragshändler gemacht"), dies zu tun und die korrekte Menge einzufüllen, da das ein Mal bei 1.000 km geprüft wird und dann nie wieder laut Serviceplan - soweit mein Wissensstand. Und bei den Mengen, die da verwendet werden sollen, kann man es wie Rheinweiss halten und regelmäßig tauschen. Grüße Rice Rocket 82.
  11. Pirelli Scorpion Rally STR auf der Triumph Tiger Explorer V13VG Neu sah das schon ziemlich schick aus auf dem Tiger...
  12. Pirelli Scorpion Rally STR auf der Triumph Tiger Explorer V13VG Hallo zusammen, da meine Saison nun auch beendet ist und meine Reifen für das nächste Jahr getauscht werden, gebe ich hier auch mal meine Senf dazu. Bilder hänge ich an. Ja, der Reifen sieht nach "Offroad" aus, ich habe ihn dennoch nur auf der Straße (90% Landtraße, 10% Autobahn/Bundesstraße) gefahren. Bei Regen bin ich ihn nicht gefahren. Reifen für die Vorderachse: Prod. Datum: KW32/2018 Gewicht: 5,45 kg Profiltiefe: 6,5 mm gefahrener Luftdruck: 2,5 bar Pro
  13. Guten Abend zusammen, so, nun ist das Teil auch bei mir verbaut. Auch wenn das Gelenk bei meiner V13VG noch nicht fest oder stark korrodiert war, großes Spiel war schon drin, ca. 0,5 - 1,0 mm. Jetzt, natürlich, Spiel gleich 0,0 mm. Das ist top. Saubere Sache. Da ich den ganzen Fußrastenträger abgebaut hatte, um auch alles sauber zu machen, hat der Umbau ca. 2h gedauert - ja, nicht turbomäßig, aber machbar. Viele Grüße Rice Rocket 82.
  14. So, wie dem Jörg ging's mir auch.... Aber der Peda is fix, der kriegt das bestimmt hin mit der Zuordnung. Grüße Rice Rocket 82. PS: Bei mir fehlt bei der Überweisung sogar der Forenname.... *Duck_und_weg*
  15. Na, dann schicke ich auch nochmals ein paar Bilder an Dich, Peda. Viele Grüße Rice Rocket 82.
  16. Tip top! Weiter so, und halte uns auf dem Laufenden...
  17. Halo Peda, Bilder an Dich sind gestern raus per Mail. Hast Du sie erhalten? Grüße Rice Rocket 82.
  18. Ha, gefunden :-) Mich bitte auch auf die Warteliste bzgl. des Schaltgestänge-Satzes setzen, für die V13VG. Satz komplett mit allen Scheiben und Schrauben, etc.? Viele Grüße Rice Rocket 82.
  19. Hallo zusammen, Wo finde ich dieses Thema für die Tiger Explorer V13VG??? Danke und Grüße Rice Rocket 82.
  20. Ahoi Lemon, Du hast ne PN. Grüße und schönen Abend, Rice Rocket 82.
  21. N'Abend zämme! Sorry, dass ich mich wegen dem Zusatzscheinwerfer noch melde... auch wenn's hier auf einmal um den Tank geht - jaaaa, laut Handbuchanleitung muss der runter... aber: Also, bei mir an meiner 2015er V13VG ging das mit den Neblern ohne das Tankabbaugedönse - zumindest bei mir ist der Kabelbaum nämlich verlegt gewesen, auf der rechten Seite knapp unterm Tank - oder wieviel Kabel ist da bei Deinem Set dabei, werter Threadersteller? Auf dem Stecker dort war nur ein Steckerstopfen drauf, den man abziehen kann. Einfach mal die schwarze Plastik-Verkleidung im Bereich Gab
  22. Hallo Mainzer, also, wenn es nicht auf die Gepäckbrücke soll (wenn das auch eine Möglichkeit wäre), gab es in der Vergangenheit kleine Seitentaschen von Touratech, die rechts und links unterhalb der Gepäckbrücke montiert werden. in jede Seite geht aber "nur" eine 0,5L PET-Flasche + X rein. Google Dich mal durch - Einfach die einzelnen Distributoren in D durchtelefonieren oder Österreich geht sicher auch gut. Grüße Rice Rocket 82.
  23. Grüetzi Daniel! Ich bin am Sa. vorauss. auch in FN. Grüße
×
×
  • Create New...