Jump to content
Hello World!

Rostiger

User
  • Content Count

    19
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 "Gefällt mir" erhalten

About Rostiger

  • Rank
    Einsteiger

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Explorer
  • und
    Thunderbird 900
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Rostock

Recent Profile Visitors

84 profile views
  1. Hallo Dee, danke für diesen Bericht! Gruß, Rossi.
  2. Heute von Mecklenburg nach Vorpommern:
  3. Moin Moin, schönes Mopped und nette Garage:-)
  4. Hallo Micha, nicht die größte Bikerin mit Spaß an größeren Touren? Klingt, als ob da noch was geht:-) Gruß aus dem Nordosten, Rossi.
  5. Okay, vielen Dank schon mal für die Einschätzungen und Tipps. Die helfen mir weiter. Super!
  6. ist ja wohl nur bei den Modellen ab Baujahr 2018 mit TFT-Display sinnvoll. Wer hat, der hat:-( Hier ist die Beschreibung: https://www.triumphmotorcycles.de/tft-connectivity Immerhin Navi, Multimedia und Bluetooth habe ich bei Bedarf auch so am Smartphone:-)
  7. Hallo Ronny, Glückwunsch! Habe mir im Sommer das gleiche Gefährt mit gleichem Baujahr zugelegt. Und mich dann auch hier angemeldet😀 Gruß, Rossi.
  8. ja schade, Algerien scheint der Unsicherheitsfaktor bei der Runde Südeuropa plus Nordafrika zu sein. Tunesien von Italien aus ist wohl wieder okay und Marokko von Spanien geht ja auch. Ärgerlich, denn so eine Runde hätte ja was - Europa und ein bisschen Afrika. Eben nicht einfach hin und wieder zurück oder nur eine Richtung plus Fahrzeugtransport in die Gegenrichtung.
  9. Hi, ich spiele mit dem Gedanken, dass ich nächstes Jahr im Sommer vielleicht eine Tour rund um das westliche Mittelmeer machen könnte. Von Deutschland aus nach Italien, nach Tunesien übersetzen, durch Algerien und dann zurück rüber nach Spanien (Grenze Algerien-Marokko ist leider dicht). Weiß jemand, ob das eine gute Idee ist? Und wo ich passende Infos oder aktuelle Erfahrungsberichte herbekommen kann? Gruß, Rossi.
  10. also ich fand immer mehr, dass BMW doch eigentlich passen würde...:-)
  11. Hallo Fabian, bin zwar auch neu hier und ich gehöre mit Sicherheit nicht zu den Technikprofis, aber offenbar fahren wir beide die gleichen Motorräder. Was Du schreibst "dass der Lenker ab ca. 70 bis 120Km/h ordentlich schlackert", klingt für mich keinesfalls normal. Bei mir, eben auch XCa, also u.a. mit Speichenrädern und hoher hoher Scheibe, fängt Pendeln mit Koffern erst bei ca. 150 km/h an. Schlimm wird's, wenn ich dann in die Windschleppe eines LKWs gerate. Aber bis 130 km/h habe ich keinerlei Probleme. Auch nicht trotz schlackernder Jacke und als einigermaßen großer Kerl. Ohne Koffer habe ich sie schon mal ausgefahren. Das fühlte sich dann allerdings auch nicht mehr wie auf Schienen an... Werde demnächst mal andere Reifen ausprobieren. Insgesamt denke ich, dass man halt nicht alles haben kann. Wenn ich konstant mehr als 150 fahren will, hätte ich mich wohl für eine andere Motorradgattung entscheiden müssen, oder zumindest für keine hohe Explorer mit diesen Speichenrädern. War mir aber wichtig, um besser auch mal abseits der Straße fahren zu können. Und, ehrlich gesagt, insgesamt auch wegen dem cooleren Abenteurer-Look:-) Trotzdem: Schlackern ab 70 km/h, fände ich eindeutig zu früh. Und ist bei mir auch nicht so. Gruß, Rossi.
  12. Hallo, habe mir vor drei Monaten eine Tiger Explorer XCA von 2016 gegönnt. Hatte was passendes für meine Körpergröße und meine Fernwehträume gesucht. Hab auch andere Motorräder vorher getestet, aber da ich schon eine Triumph hatte, bin ich markentreu geblieben. Denke, jedes hat Vor- und Nachteile. Finde meine allerdings ziemlich geil:-) Gruß, Rossi.
×
×
  • Create New...