Jump to content

Rostiger

User
  • Content Count

    51
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

15 "Gefällt mir" erhalten

About Rostiger

  • Rank
    Beteiligt sich

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Explorer
  • und
    Thunderbird 900
  • Geschlecht
    männlich
  • Wohnbereich
    Rostock

Recent Profile Visitors

309 profile views
  1. Rostiger

    Corona

    Hallo Tom, sowohl die Zahlen der Gesundheitsämter als auch die Zahlen des RKI werden, zumindest in den hiesigen Kreisen, getrennt online veröffentlicht. Da braucht man keine "gute Bekannte", das ist auch so für jedermann einsehbar und nachvollziehbar. Und tatsächlich gibt es da manchmal Unterschiede. Bei uns z.B., wenn zum Zeitpunkt der neuesten RKI-Veröffentlichung noch nicht alle Gesundheitsämter die neuesten Zahlen übermittelt hatten. Unterm Strich, auf mehrere Tage gerechnet, stimmen die Zahlen dann aber überein. Zumindest bei uns rechnet das RKI da nichts drauf. An dem P
  2. Ich finde es einfach in jeglicher Hinsicht erstaunlich, wie man so unterwegs sein kann. So schnell, aber auch klar, so schwachsinnig! Gar keine Frage.
  3. geht ab... https://youtu.be/2Y4m_7ElgxI
  4. Moin Moin, ich hatte auch den K60 Scout drauf. Von der Optik und vom Verschleiß her top und mit cooler Weltumrunder-Attitüde. Doof fand ich bei meinen Speichenrädern aber die Pendelneigung bei hohen Geschwindigkeiten auf der Autobahn und das laute Gesinge vom Vorderrad bei Tempo 60 bis 80 km/h. Da ist mir erst mal aufgefallen, wie oft man in diesem Geschwindigkeitsbereich über Land unterwegs ist... Nach gutem Zureden hier im Forum fahre ich nun auch Anakee Adventure. Sieht auch gut aus, finde ich. Ist straßentauglich und reicht vermutlich trotzdem für nahezu alle europäischen
  5. Hi, für mich passt es ganz gut, unter der Gore-Tex-Jacke einen Pullover oder eine Jacke aus gewalkter Wolle anzuziehen. Als warme Mittelschicht nach dem alten Zwiebelprinzip. Die Wolle muss man noch nicht mal waschen, da sie keinen Schweißgeruch aufnimmt. Außerdem hat sie gute klimaregulierende Eigenschaften. Gute Produkte gibt es dabei von der Firma "Mufflon" aus Schleswig-Hollstein. Die Sachen fallen relativ groß aus. Bei mir passt z.B. L statt sonst XL. Kragen auf Kragen ist evtl. etwas eng, dann lieber einen Rundhals-Pullover unter der Motorradjacke nehmen.
  6. Interessant, dass bei yersinio die Kupplung auf Garantie lief. Bei mir hieß es, es handle sich beim Nehmerzylinder um ein Verschleißteil…
  7. Hallo Neuer, bist Du schon unterwegs mit Deinem neuen Hobel? Gruß von nebenan auch aus Rostock!
  8. Meine originalen Koffer die ich dran habe, also die Givi Trekker Outback in der Triumph-Variante, darf ich offiziell auch nur maximal bis 130 km/h fahren. Aber auch ohne Koffer schlingert die Karre zur Zeit. Und will ich mich tatsächlich so beschränken? Wenn ich einfach auf der linken Autobahnspur mitschwimmen will, auch hinter einem Transporter? Oder wenn Kumpels mit ihren anderen Reise-Enduros bei längeren Etappen auch mal 150 km/h durchziehen wollen? Nee. Ich glaub, da kann und muss auch bei mir mehr als 130 drin sein🤪
  9. Danke schon mal, meine Herren! Dass es diesbezüglich so gute Erfahrungen mit dem Anakee Adventure gibt, hätte ich ja nicht gedacht. Dann könnte ich ja, wenn ich nicht alles ausreizen will, vielleicht sogar bei Enduro-Optik bleiben. Und könnte trotzdem noch einigermaßen unbedarft, auch mal auf 'ne Straße zweiter Ordnung abbiegen. Ich glaub, den probier ich mal aus. Kann mich ja Stück für Stück an Straßenreifen annähern. Nach dem Anakee Adventure vielleicht noch den Trailmax Meridian und dann den Michelin Road 5.😀 Faktoren für die Pendelneigung könnten bei mir evtl. zusätzlich meine Gr
  10. Moin Moin, fahre eine Explorer XCA, also mit Speichen und semiaktivem Fahrwerk. Zur Zeit habe ich noch Heidenau K60 Scout drauf. Sieht geil aus und ich wollte ein bisschen Schottern. So weit war's auch gut. Nun aber ziehts mich wieder mehr auf die Landstraße. Und auf der Autobahn auch in die Ferne. Und da nervt es mich schon, dass ich ohne Lebensgefahr nicht schneller als 150 fahren kann. Denn dann pendelt die Karre wie Sau. In der Windschleppe z.B. eines Transporters wird's schon bei 130 heikel. Schade, der Bock kann ja eigentlich mehr. Obwohl die Pendelneigung ja wohl auch
  11. Moin, bei mir nun auch Nehmerzylinder der Kupplung der V201 von 2016 bei 32000 km:-(
  12. Rostiger

    Corona

    Benzin klauen lohnt ja auch grad nicht so:
  13. aha, vielen Dank schon mal für die Antworten. Dass das Ganze in Arbeit ausartet musste ich auch feststellen:-) Ich war knapp 200 km auf dem TET (Trans Euro Trail) in Mecklenburg-Vorpommern unterwegs. Auch drei Stunden später vibrierte mir noch der ganze Körper...
×
×
  • Create New...