Jump to content

Dirschi

User
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0

About Dirschi

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger 900 GT Pro
  • Fahrweise
    Hauptsächlich entspannt lange Toure
  • Geschlecht
    Habe ich vergessen.
  • Wohnbereich
    93055

Recent Profile Visitors

65 profile views
  1. Servus, ich benutze als Navigation Calimoto, super App, Route kann am PC vorbereitet werden wird automatisch auf die App übertragen. Wenn man ne Stromverbindung hat um das Telefon zu laden kann man nichts besseres benutzen. Unterschiedliche Offroadkarten, Routenprofile etc. Kein Problem. Offroad Touren sind leider nicht verfügbar. Habe eine Mountainbikehalterung für 8 EUR am Motorrad, hält mittlerweile seit über 10.000 km ohne Probleme Grüße
  2. Outback Motorteile bietet sowas an. https://outbackmotortek.de/produkt-kategorie/triumph/triumph-tiger-900/ liegt bei mir zuhause nur noch nicht eingebaut. Kommt aber bald dann gibts Fotos
  3. Das ist bestimmt ein Grenzfall, ruf besser beim TÜV an, dauert 3 min und du bist auf der sicheren Seite!
  4. Genau den hab ich aufziehen lassen (Vorne). Hab auch extra den TÜV auf eine evtl. Eintragung angesprochen das ist nicht nötig. Aber gerne nochmal selber zum Telefon greifen. Grüße
  5. Servus, habe jetzt mit meinem Händler und mit dem TÜV telefoniert zwecks der CTA3. Der eingetragene Geschwindigkeitsindex ist für die Reifen nicht interessant, nur die eingetragene Höchstgeschwindigkeit (T im Fahrzeugschein). Bei neueren Modellen mit Elektronischer Geschwindigkeitsabriegelung gilt hier das der Reifenindex höher sein muss als die eingetragene Höchstgeschwindigkeit. Bei älteren Modellen wird noch ein Sicherheitsfaktor mit eingerechnet (bbH+6,5)+(0,01xbbH) Somit sind die CTA3 kein Problem für den Tiger
  6. Hab mir auch einen verbaut, funktioniert soweit einwandfrei. Da man immer wieder liest das er besonders bei Höhenunterschieden oder Temperaturunterschieden das Ding hin und wieder auslaufen soll hab ich mir noch einen 4mm Festo Absperrhahn eingebaut. Vielleicht wird der in Zukunft durch ein 12v Magnet Ventil ersetzt. Habe für das Ding in der Bucht nur 25 eur bezahlt. Grüße
  7. Natürlich, bin jetzt auch schon ein bisschen unterwegs gewesen, bis jetzt habe ich ihn beim fahren nicht bemerkt.
  8. Wieder was gelernt, dann werde ich mal meinen Händler darauf ansprechen
  9. Servus, klar wird mir der Händler montieren was ich will, aber mindestens ein Hinweis sollte drinnen sein. hab gerade nachgeschaut, den Conti Trail Attack gibt es in 100/90-19 u. 150/70-17 somit sollte sich nichts geändert haben und keine Eintragung nötig sein.
  10. @Oko hab ihn mir vom Triumph Händler aufziehen lassen, somit nehme ich jetzt einfach mal das es passt. Hab die GT pro
  11. Servus, habe mir jetzt den Sturzbügel von Outback Motortek auf die 900 GT geschraubt. Bin jetzt leider etwas verunsichert da der Bügel schon sehr nahe am Schalthebel ist und somit evtl. behindern kann. Momentan ist das Wetter so gut das ich es garnicht ausprobieren kann. Hat damit schon jemand Erfahrung, auch um die Schutzwirkung der Sturzbügel. Ausserdem gibt es bei SW Schleifschutz für die Schwinge und Vorderachse. Bringen die was? Hatte mit meiner alten Yamaha hier scho Probleme das nach einem leichtem Sturz das ABS geleuchtet hat. Grüße
  12. Servus, habe mir die Conti Trail Attack 3 drauf gezogen, hauptsächlich wegen der Laufleistung und da sie sonst auch gut bewertet sind. Bis jetzt nur gute Erfarhungen gemacht, besonders das schnelle warm werden ist beeindruckend. Wie sie sich jetzt im Winter fahren werden wird dann sehen. Grüße
  13. Hallo zusammen, bin seit Juni auch stolzer Besitzer einer Tiger 900 GT Pro. Auch die ersten 10.000 km sind schon drauf und soweit bin ich fast rund um zufrieden. Freue mich schon auf Anregungen und Austausch in diesem Forum. Grüße Dirschi
×
×
  • Create New...