Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

brummer

Supporter
  • Gesamte Inhalte

    547
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Gewonnene Tage

    3

brummer gewann am 5.Mai 2017

brummer hatte die beliebtesten Inhalte.

Ansehen in der Community

53 "Gefällt mir" erhalten

Über brummer

  • Rang
    Aktiver User
  • Geburtstag 25.03.1946

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Yamaha TRX 900
  • Fahrweise
    vorwärts ...
  • Wohnbereich
    Erlangen
  • Interessen
    TRX-Fahren und Wandern

Letzte Besucher des Profils

1.294 Profilaufrufe
  1. Bilderrätsel 17

    Da freue ich mich aber, dass ich auch mal wieder einen Treffer landen durfte. Da ich aber leider keine attraktiven Rätselbilder habe, weil ich meistens nicht mit der Kamera, sondern mit dem Kopfkino unterwegs bin, vergebe ich an einen werten Kollegen gerne ein FREILOS! Gruß Eugen
  2. Bilderrätsel 17

    Passo d. Manghen? Gruß Eugen
  3. Silver Rider und GasHahnRolli feiern haid...

    Gerade dir, mein lieber Bruder Roland, wünsche ich ganz besonders viel Gesundheit und natürlich reichlich Lebensfreude. Die Genesung deines Tigerle behalte ich ebenfalls in meinem trüben Auge - des wärd scho widda! Viele Grüße vom Eugen
  4. Dem silbernen Fahrer alles Gute

    Hallo Gerhard, reichlich Gesundheit, gute Laune und auch weiterhin viel Vergnügen beim Mopedfahren wünscht dir der Eugen
  5. ... und ich habe gar nichts anderes, als ungefütterte Handschuhe - und die waren heute auch mit mir in der Sonne unterwegs. Unter meinem Hinterteil tobte die quirlige Kawa ER6n meiner Tochter. Hat uns beiden richtigen Spass bereitet. Gruß Eugen
  6. Hallo Frank, deine gezeigten Nockenwellenbilder beunruhigen mich nicht. Hast du schon den Durchmesser der Wellen im Bereich der Gleitlager gemessen? Ich würde mal vermuten, dass du kaum Verschleiss feststellen wirst. Dass du mit dem Fingernagel eine gewisse Rauhigkeit fühlst, halte ich für normal. Die Nockenwellenlager meines japanischen Twins sehen ganz ähnlich aus - allerdings haben die nun 206.000 km auf dem Buckel. Jedoch haben meine Nockenwellen auch bei ca. 50.000 km genauso ausgesehen und die Dinger funktionieren einfach klaglos. Deshalb Kopf hoch, wieder einbauen und weiterfahren, das passt schon. Gruß Eugen
  7. Ventilshimrechner Gratis!

    Hallo Jens, meine Ventilspielkontrollen dokumentiere ich übrigens auch in einer Excel-Tabelle, allerdings ohne eine eingebettete Rechenfunktion. Ich möchte ja schließlich ebenfalls wissen, wo sich die Spiele der einzelnen Ventile hin entwickeln. Deine Aktion finde ich dennoch für manchen von uns hilfreich. Auf die Kopfrechenübungen möchten ich trotzdem nicht verzichten, da ich in einer Zeit meine technische Ausbildung machte, wo man keine elektronischen Rechner sondern nur einen Rechenschieber brauchte. Im übrigen bin ich bei meinem Yamaha-Motor bisher gut damit gefahren, für alle Ventile die obere Toleranzgrenze des Spiels zu nutzen. Vielleicht bleiben deshalb seit über 90.000 km alle Spiele inzwischen konstant und der Nockenwellenausbau ist Schnee von gestern. Ich bin jedenfalls gespannt, ob mein derzeitiges Triebwerk die 300.000 km-Grenze gesund erreicht. 206.000 km sind bereits geschafft. Gruß Eugen
  8. Ventilshimrechner Gratis!

    Hallo Freunde, braucht es es zum Bestimmen der notwendigen Shimstärken tatsächlich so ein hochkomplexes Berechnungstool? Bisher habe ich das immer mit Kopfrechnen geschafft und fühlte mich dabei nicht überfordert. Gruß Eugen
  9. Hallo Gerald, normalerweise nehme ich für diesen Zweck meine Frau, die drückt dann für mich mit ihrem zarten Händchen erfolgreich die Fußbremse und alles ist wunderbar. Ich habe es allerdings auch schon alleine geschafft - im Sattel sitzend, Fuß auf der Bremse und die Hand am langen Ende des Drehmomentschlüssels - nur Mut, das geht easy. Geht aber auch bei eingelegtem ersten Gang, wenn die Kompression des Motors passt und das Getriebe verträgt das allemal. Gruß Eugen
  10. Technisches Bilderrätsel 7

    Naja, der Volker hat (fast) recht. Auf meinem Rätselbild ist ein Teil einer sog. Mehrfach-Wiederladestation zur Herstellung von Munition zu sehen. Nur illegal ist meine "Fabrik" nicht, denn ich besitze für die Nutzung die dafür notwendige Lizenz nach dem Sprengstoffgesetz. Volker, stelle jetzt bitte das nächste Rätselbild zu Verfügung! Gruß Eugen
  11. Technisches Bilderrätsel 7

    Hallo Volker, dein Lösungsbegriff kann bestimmt präzisiert werden und lautet demzufolge ... Gruß Eugen
  12. Technisches Bilderrätsel 7

    ... eher eine Schrottverhinderungspresse. Im zweiten Arbeitstakt wird der Metallzylinder mit einem konischen Dorn oben aufgeweitet und unten eine metallgefasste, zündfähige Substanz in den Metallzylinder eingepresst.
  13. Technisches Bilderrätsel 7

    Mit dem Gerät wird Altmetall im weitesten Sinn wiederverwertet, aber dabei nicht geschnitten oder gesägt. Vielmehr erfolgt in einem ersten Schritt die Umformung eines metallischen Hohlkörpers.
  14. Technisches Bilderrätsel 7

    Es wird weder gebogen noch gewickelt.
  15. Technisches Bilderrätsel 7

    Welchem Zweck dient die folgende Konstruktion und als Bonuspunkt - wer ist der Hersteller? Gruß Eugen
×