Jump to content

gespannsachen

User
  • Content Count

    407
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

gespannsachen last won the day on June 10 2019

gespannsachen had the most liked content!

Community Reputation

22 "Gefällt mir" erhalten

About gespannsachen

  • Rank
    gespannsachen
  • Birthday 02/04/1959

Profile Information

  • Ich fahre
    Tiger Explorer XCa Gespann
  • Fahrweise
    Gespanntouren
  • Wohnbereich
    Koblenz
  • Interessen
    Tigergespann fahren, Sqaure Dance, Word Press

Recent Profile Visitors

2,153 profile views
  1. Dann will ich mal das restliche Plastik dranpofeln und deinem Rat ausgiebig folgen!
  2. Moin, die Sache mit den Schnellkupplungen klappt hervorragend. Der Tank musste runter, weil ich neue Bremsleitungen und eine neues ABS Sensorkabel montieren musste. Ganz doofe Geschichte mim ADAC. Aber bezahlt haben die den Schaden. Der Tank lag so ca. 4 Wochen in der Werkstatt, bevor er wieder montiert wurde. Alles angeklemmt und Zündung an. Selbsttest des Displays gut! Nun kommts: Es wird mir kein Spritstand angezeigt. Auch beim mehrmaligem Zündung an uns aus: nichts! Auch wenn die Vorlage noch so verlockend ist: Der Tank ist
  3. Diese Vorderradgabel von WP hat 10000 Km gelaufen und ist in einem sehr gutem Zustand. Sie ist aus einer Explorer 1200 XCa, Gen2 (V201), Bj. 2016 Verkauft wird die USD Gabel ohne die oberen Stellmotoren. Die Gabelfedern sind dabei. Die Simmerringe sind dicht und die Laufflächen der Standrohre ohne Verschleiß. Die Gewinde der Bremssattelaufnahmen ohne Mängel und die Achsaufnahme einwandfrei. Die zu sehenden Klebebänder dienen nur dazu, dass die Federn nicht rausrutschen. Der Preis von 850€ ist incl. Versand!
  4. Die Vorderradfelge hat ca. 10000 Km gelaufen. Es handelt sich um eine GLM 3,00x19" Felge. Die Felge ist in sehr gutem Zustand. Verkauft wird die Felge ohne Bremsscheiben und dem TMS Ventil. 350€ incl. Versand
  5. Moin Torsten, ich hätte da ein Hinterrad für dich. 4.00x17" Richtig guter Zustand, bis auf einen Kratzer am Felgenrand. Das Rad ist noch beim Radspanner und wird neu durchzentriert. Und noch ein Hinterrad in der gleichen Dimension, dass noch gereinigt werden muss. Lasse ich auch noch vom Radspanner duchsehen. Also, wenn du noch was brauchst...... Grüße Peter
  6. Moin Luckyluke, die Antwort ist einfacher: Passendes Teil einbauen und Kabel verlängern.... Hab ich ja schon mal gemacht! Danke für die Links. Ich habe mir auch schon die Augen eckig gesucht. Gute Idee dort zu suchen. Direkt in Frankreich zugeschlagen, denn aus GB dauert zur Zeit ewig. Warte schon drei Wochen auf eine Sendung von World of Triumph. Hängt irgendwo bei UPS fest. Zoll und so....... Grüße Peter
  7. Moin, das ist ja schon mal ein guter Hinweis. Ich glaube, irgendwo in den Datentiefen schlummert ein WHB der V13VG bei mir rum. Hab ich mal irgendwo herbekommen...... Da suche ich mal nach und vergleiche, außer da ist einer von euch schneller...... Grüße Peter
  8. Moin, ich greife das Thema noch mal auf. Allerdings nicht mit einer Verlängerung, sondern Tausch. Aaaalso es ist so: Der ADAC hat mir beim Abladen vom Schandkarren unter anderem den ABS Sensor vorne geschrottet. Der Sensor vorne ist so richtig teuer und von der Gen1 gibt es reichlich in der Bucht für angenehmes Geld. Jetzt stellt sich mir aber die Frage, ob das System den ABS Sensor der Modelle bis 2016 erkannt oder anerkennt? Denn die Stecker sind gleich aber der Sensor der Gen1 ist länger, als von der Gen2. Und durch die Sch
  9. Spürbarer Platz ist toll Mist, muss die Plörre also doch raus, wenn auch nur teilweise.....
  10. Moin Jens, na ja muss ich mir halt Gelände suchen, in das das Gespann passt..... Die Abstützung zum Federbein am SW ist in Arbeit. Unterfahrschutz vorne und hinten, kleiner Gepäckträger und Ventile einstellen stehen auch auf der Agenda. Und einen Schaden vom ADAC, den die beim Abladen vom Schandkarren verursachten, muss ich auch noch beseitigen! Ich sach ja immer: Lass keinen Solofahrer aufs Gespann, das geht schief! Und rückwärts runter erst recht!! Grüße Peter
  11. Moin Jens, so was ist mir heute auch in den Sinn gekommen, dass es sich um eine mit Sicherungsmittel eingeschraubte Schraube handelt. Na das lässt sich ja lösen und die Schraube muss nicht auf den Schrott. Jetzt noch rausbekommen, wie das mit dem Kühlerschlauch ist....... Grüße Peter
  12. Moin, ich muss mich an die Kontrolle und eventuell auch die Einstellung der Ventile geben. Da werde ich aus ein paar Dingen im WHB nicht schlau und hoffe auf eure Ideen dazu. Dort steht bei dem rechten Kurbelwellendeckel was von "verkapselte Schraube", die entsorgt werden soll, wenn die mal rausgeschraubt wird. Im Shop von world of triumph ist diese Schraube allerdings nicht extra als Ersatzteil aufgeführt. So was habe ich noch nie gesehen, das eine Schraube von einem Seitendeckel entsorgt werden muss. Dummerweise mu
  13. Moin, das will ich auch was dazu beitragen, denn ich habe an meine TEX auch so einiges angeschraubt. Große, kleine, mittelgroße Teile. Ein Bild sagt da mehr aus, als zu viel geschriebene Worte:
  14. Moin Jens, sehr edel die TT Teile!! So schwarze Prototypen sind echt selten..... Haste toll angebaut und deine TEX sauber aufgehübscht. Grüße Peter
  15. Moin, na ja, wenn nur die Felge breiter ist Macht ja keinen Sinn, dann zwei unterschiedlich breite Reifen einzutragen und so. Was ich zu deiner Suche beitragen kann, ist, dass die Hinterradfelgen von der Gen1 und 2 kompatibel sind. Denn von beiden habe ich an meinem Gespann verbaut. Viel Erfolg bei deiner Suche. Grüße Peter
×
×
  • Create New...