Jump to content

Tigerhome - ein Heim für Tiger (est.1998 by sp)

DAEC

Mitglied
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0

Über DAEC

  • Rang
    Einsteiger
  • Geburtstag 14.03.1975

Kontaktmöglichkeiten

  • Webseite URL
    http://
  • ICQ
    0

Profilinformationen

  • Ich fahre
    Bus
  • Fahrweise
    low rider

Letzte Besucher des Profils

253 Profilaufrufe
  1. DAEC

    Reifen Optik und Funktion...

    Gude, Also ich fahr seit letztem Jahr Dunlop Trailmax TR91, der kommt von der Optik dem alten Tourance recht Nahe, fährt sich jedoch um Welten besser. Der alte Tourance hielt bei mir auch zu lange (fahre zu wenig momentan) so dass er nach 5 Jahren noch genug Profil hatte. Da hat immer mal wieder die Hinterhand um ein gutes Stück augekeilt beim rausbeschleunigen, oder wenn ich zu forsch mit meinen nicht auf Rille gefeilten reifen mal stärker in die Kurve ging. Und letztlich wäre mir Fahrverhalten, Haftung wesentlich wichtiger als das Aussehen oder die Haltbarkeit. Lieber guten Grip als gutes Aussehen, das sieht man doch eh nur im Stand. Und wenn die Pelle runter ist muss eben eine neue her... Greetz, de DÄC
  2. DAEC

    Grammeln beim Raufschalten

    Evtl hilft etwas dünneres Öl, aber wenn Du nicht ständig bei über 30Grad im Stau stehst, sollte das nicht nötig sein. Wie Jens sagte, Gang mit Nachdruck einlegen. Die Schaltgabel macht dann eher ein unsäglich lautes Klappern wenn der Gang nicht richtig drin ist. Habe mal von einem Uni-Professor(selbst begeisterter Moppedfahrer) ein Buch übers Motorradfahren gelesen. Er meinte für sauberes Schalten sollten die Rädchen im Getriebe am besten gar nicht zur Ruhe kommen beim Schaltvorgang. Also im Moment des Kupplung ziehens hochschalten. Funzt bei mir bestens. Zumindest beim hochschalten. Runter eh mit Zwischengas. Wenn ich etwas Pause haben will beim Hochschalten, muss die Mühle schon so um die 4.500 drehen damit Alles sauber einrastet. Evtl hilft Dir das auch weiter. Gruß, de DÄC
  3. Oh Mann, ich Vollhorst!! Kann man eigentlich gar nicht übersehen, die kleine graue Kiste. Funzt Alles wieder... Danke Düse! de DÄC
  4. Hallo Düse, hatte ähnliche Probleme diesen Frühjahr: Tiger sprang mit frisch geladener Batterie auch erst nach einigem Rödeln des Anlassers an. In den Jahren davor hatte ich das nicht, aber da war auch der Tank über Winter extra randvoll. Nur die Motorkontrollleuchte wollte nicht ausgehen. Da der Tiger aber ohne Mucken lief habe ich das erst mal galant ignoriert. Und siehe da bei der 3ten oder 4ten Fahrt in den Garten wurde sie wohl endlich mal richtig warm und durchgespült --> MKL erloschen. Und bleibt seither aus. Meine ich hätte das letztens irgendwo gelesen, dass die MKL u.U. leuchtet und dann nach ordentlichem warmfahren von allein wieder ausgeht. Aber immer noch besser wie bei meiner alten Dominator: Habe nach dem Winter immer die Zündkerze herausgedreht und Startpilot direkt ins Loch. Keine signifikante Verbesserung des Startverhaltens. Sie wollte einfach nicht, da anscheinend nicht genügend Startpilot eingebracht werden konnte bzw. sich das Zeug zu schnell verflüchtigt bis man die Kerze wieder drin hat um zu starten. Bis mir damals unser Präsi vom MC(auch Domi-Treiber) zeigte, dass man mit einem langen Schraubendreher einfach den Vergaser über die Ablassschraube leer bzw. mit frischem Sprit aus dem Tank volllaufen lässt. Ein Knopfdruck, 2 Anlasserumdrehungen und wrummmm. P.S. Danke nochmal für den Hinweis aus meinem Blinker-Fred Dirk
  5. Hallo Düse, Danke! Ich schaue nochmal genauer nach... Muss man da was aufschrauben oder geht der Deckel so runter? Oh Mann, wenn es Leute wie Dich hier nicht gäbe ;-) DÄC
  6. Tach Gemeinde, kann mir jmd sagen wo ich die Sicherungen beim Tiger finde? Hintergrund: Letzte Woche gab mein Blinker komplett den Geist auf, weder vorne/hinten noch links/rechts tut sich etwas. Die Hupe macht ebenfalls keinen Mucks mehr, daher vermute ich dass irgendwo eine Sicherung oder Kabel defekt ist, da keine Signale mehr vom linken Lenkerende herauszugehen scheinen. Habe schon die Sitzbank abgenommen, aber ausser Steuergerät und ein paar Relais konnte ich nichts finden. Ist da evtl noch etwas unter der Frontverkleidung versteckt, wo ich noch nicht nachgeschaut habe? Habe den Tiger damals ohne Bedienungsanleitung/Fahrerhandbuch erworben. Eine Werkstatthandbuch habe ich, aber aus Schaltplänen werde ich nicht schlau, bin ja kein Fachmann. Danke für Eure Hilfe! de DÄC
  7. DAEC

    Jörg hat burzeltach

    Hey Jörg, auch von mir ALLES, ALLES, ALLES Gute !!! Wenn auch nachträglich... Viele Grüße Dirk P.S. Tischa läuft mit neuem Tune immer noch erste Sahne. Und weil das mit dem Stammtisch bei mir ja immer net hinhaut wegen FH un sch... komm ich nächstes Jahr auf jeden mal beim Trial-Verein vorbei. P.S.S. hab da vorhin in einem Fred gesehen dass es einen neuen Tigertreiber in Idstein gibt. Den könnt Ihr ja evtl zum ST lotsen;-)
  8. Hallo Gemeinde, (falls Jemand demnächst dort hinkommt) habe schön öfters, z.B. im Bilderrätsel-Fred von Reschenpass und Stifserjoch gelesen. Über Pfingsten kam ich in den Genuß der schönen Gegend dort unten. Auch wenn ich den Reschenpass in ner Dose überqueren musste, konnt ich mir gut vorstellen, wie GEIL das mit Mopped kommen muss. Waren auch genug Moppeds unterwegs und ich ohne, sch...., egal, wollte Euch eigentl eh was gaaanz anderes und wichtigeres hier posten: !!! Habe die beste Pizza meines Lebens gegessen !!! Als Koch bin ich sehr, sehr, sehr, sehr wählerisch was auswärts Essen angeht. Zu Haus mach ich das sowiese billiger und besser. Aber diese Pizza war einfach der Oberhammer... Größer als der Teller(geschätzt gute 32cm min.), knusprig aus dem Steinofen, ordentlich belegt, und nur mit Mozzarella(kein Büffel), kein fertiggeriebenes Zeug. Zudem tolle Pizza-Variationen, u.a. einige mit Spargel, oder ger. Schinken(nix fettdurchzogener Speck) mit Rucola und Parmesan für Schlappe 7,90€. Die teuerste war mit Wildschinken oder Dammwild oder so für 8,90€. Und hier wars: Pizzastube Sonne Familie Prantl Dorfplatz Tschars 39020 Kastelbell-Tschars Tel.: +39 0473 624105 Mail: sonne@dnet.it Info Ruhetag Mittwoch und Donnerstag bis 17.00 Uhr Allerdings sollte man reservieren, oder vor 18:30-19:00 da sein, sonst heisst es warten. und ein Viretele Hauswein kostete glaube um die 2€, in der Gegend meisst weißer oder grauer Burgunder welcher durchgängig gut bis sehr gut war. Und hier noch unser Domizil, ebenfalls sehr zu empfehlen: Garni Ferienwohnungen Pension Pardell Raslweg 14 I-39020 Tschars/Kastelbell Tel.: +39 0473 624018 Fax.: +39 0473 624018 http://pardell.it/ (nette HP) info@pardell.it Also lasst es Euch gut gehen da draußen... de däc
  9. Danke an Alle!! Lampe blieb bis jetzt aus... zum Glück Hab noch den Tip bekommen sämtliche Steckverbindungen mal mit Kontaktspray zu behandeln ;-) Bosch-Dienst haben hier gleich um die Ecke einen in Schierstein. Wenn das Treffen mit Jörg nicht klappen sollte (den wollt ich auch schon immer mal treffen, da ich nicht zum ST komm' und er hat wohl die SW auf Lappi zum auslesen) dann ab zum Bosch-Dienst... Nochmals Danke an alle !!!! Besonders für die schnellen Antworten und Hilfestellung. @Martin: Wo finde ich denn die Schnittstelle am Mopped, nicht das ich ich wie ein Depp beim Bosch-Dienst stehe ;-) Dirk
  10. Hi Brülli, vielen Dank für die schnelle Erklärung. Dann muss ich wohl doch zum freundlichen... ;-( Hatte schon spekuliert, dass die 'Maggy' rumzickt weil Kühlwasser auf Minimum, was ich aber auf jeden Frostschutz auffülle. Ma schaun, was sie nachher macht, wenn ich zum, Feierabend heim fahre ;-) @ALL: Kennt einer nen Triumph-Händler in Wiesbaden, oder einen der näher dran ist wie MoBike in Limburg oder ZOS in Hofheim? gude, de däc
  11. Hallo Gemeinde, heut morgen auf dem Weg zur Arbeit ging zum ersten mal die gelbe Kontroll-Lampe im Cockpit an. Gaanz links die neben der Benzinleuchte. Hab leider kein Handbuch. Un aus dem Minibild auf der Lampe werd ich auch net schlau. Kann mal jmd nachschauen, und Feedback geben? Bevor ich zum nächsten freundlichen eiere ;-) Als ich auf Arbeit ankam und im Stand ein paar mal neu gestartet habe blieb die Lampe jedesmal aus... hmmmm..... THAAAANX de däc
  12. DAEC

    grossartiger Papierflieger

    Für alle denen sonst noch langweilig ist.... Hatte da noch n alten Link... zum Basteln natürlich.... noch mehr Fliegers.... http://home.pages.at/taubald/ have fun...
  13. DAEC

    Happy Birthday Jörg (Braig)

    hey jörg, happypybirthdaytoooooyooooooouuuuuuuuuuu viele grüsse dirk sorry, dass ich so spät dran bin.... mit gratulieren.. evtl raff ich das beim kerides.... hoffe ich schaffs irgendwann mal zumST in idstein
  14. DAEC

    Stammtischtermine 2009

    Hallo Zusammen, wer lesen kann und dies auch tut ist klar im Vorteil. Hätt ich meine Mails gelesen, hätt ich auch die PM von Jörg gesehen, der mich explizit zum mitkommen aufgefordert hatte. Der nächste ST am 14.Mai ist aber fest gebucht... Hoffe, bis dahin hab ich n Garagenplatz, sonst muss die Maggy weiter in der Garage ausharren, wo ich momentan keinen direkten Zugriff habe... Also bis zum Mai... Evtl habe ich sogar nächstes WE die Möglichkeit schon mal das Hefige vom Brauhaus zu testen... Immer schön das Schwarze auf der Strasse lassen.
  15. DAEC

    Lockeres Rücklicht der T709 ...

    Also Loctite-Sekundenkleber hält bei mir auch schon fast n Jahr ohne Probleme, hatte zu Anfang auch erst ne Schraube drin, diese dann aber gegen die geklebte Variante wieder ersetzt, denn dat Dingen soll doch da hinten schwingen können. und wenn ne Schraube das fest auf Spannung hält bist du evtl alle Nase lang am Birnen auswechseln, oder bin ich da zu vorsichtig? So lang als wie des mit Kleber halde tut, tu isch et zur Tante fah'n, Zeit is ebbe ach Schodder.... langer Arm zum Gruß däc
×