Jump to content

Easy

Supporter
  • Content Count

    915
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Easy last won the day on January 21 2020

Easy had the most liked content!

Community Reputation

12 "Gefällt mir" erhalten

1 Follower

About Easy

  • Rank
    Tigerstützpunkt
  • Birthday 01/04/1970

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.tigerparts.de
  • ICQ
    0

Profile Information

  • Ich fahre
    T400
  • und
    DR650RS, DR660RRS
  • Fahrweise
    Auf der Strasse, meistens ;-)
  • Geschlecht
    Habe ich vergessen.
  • Wohnbereich
    Freising
  • Interessen
    Fahren und Schrauben

Recent Profile Visitors

1,690 profile views
  1. Servus, genau da sollte die Dichtung sitzen.
  2. Nö, nicht erst mit den Jahren, meiner war drei Monate nachdem ich das Moppet gekauft hab hin. Da hatte sie 3000 km (Vorführer) drauf. Das wurde damals noch auf Garantie getauscht. Gruss Wolfgang
  3. Servus, wer hat sich auch schon immer geärgert daß das Originalteil so schnell zerbröselt? Ich hab jetzt welche aus besserem Material schneiden lassen: https://www.tigerparts.de/shop2/main_bigware_34.php?bigPfad=23_39_52&items_id=5069 Gruss Wolfgang
  4. Ok, da keiner kann oder Lust hat lassen wirs für dieses mal noch. Dann bis Ende Juli.
  5. Servus Uli, hast Recht, nächsten Mittwoch in der Bürgerstuben? Gruss Wolfgang
  6. Klar, war ja auch nur "zur Info" daß es die Teile gibt. Bis Bj. 98 heisst natürlich einschliesslich 98
  7. Nur zur Info, eine Triumphwerkstatt kann die CDI sehr wohl prüfen. dafür gab´s von T ein Gerät. Was aber wenn sie hin ist nicht viel bring, da es keine neuen original CDI´s mehr gibt. Alternative: https://www.tigerparts.de/shop2/main_bigware_34.php?bigPfad=23_39_32&items_id=5451 Gruss Wolfgang
  8. Hi, Du hast mich ja schon richtig zitiert, 110er Hauptdüsen und die Vergasernadel eine Raste höher hängen. Nur den Deckel ab zu machen funktioniert aber nicht, es muss schon ein Schnorchel und das ganze Schalldämpfergedöns auch noch an und in die Ansaugöffnung: https://www.tigerparts.de/shop2/main_bigware_34.php?bigPfad=23_39_34&items_id=4779 Die kurzen Schnorchel die original an den T400 sind nicht mehr, also hab ich mir zwei von den verlinkten etwas gekürzt angebaut. Ansonsten hab ich einen Pipercross Schaumfilter und zwei GPR Schalldämpfer verbaut, einen
  9. Servus, Du solltest Dir auch mal die Zündkerzenstecker innen genauer ansehen, manchmal gammeln die innen un der Kontakt ist dann schlecht. Äussert sich auch in etwa so wie Du´s beschreibst. Gruss Wolfgang
  10. Servus, ich fahr meine T400 quasi seit anfang an (gekauft 1995) mit einem 51 Zähne Kettenrad aus Alu, damit ist die Übersetzung noch etwas kürzer als mit einem 17er Ritzel. Größere Kettenräder für die T400 passend gibts nur als Sonderanfertigung und daher nur aus Alu. Das Funktioniert aber gut und hält genau so lange wie ein Stahlkettenrad. Und auch wenns überflüssig ist, leichter ist es auch . Ich hab das hier: https://www.tigerparts.de/shop2/main_bigware_34.php?bigPfad=23_39_29_368&items_id=4487 Gruss Wolfgang
  11. Huhu, wir sind erst wieder ab Donnerstag da. Vieleicht machen wir den ST ja einen Tag später. Letzten ST haben wir überlegt mal wieder on den Biergarten Mariabrunn zu gehen. Gruss Wolfgang
  12. Servus, wer gerne die Lagersätze komplett möchte: https://www.tigerparts.de/shop2/main_bigware_29.php?bigPfad=23_39_33_291 Gruss Wolfgang
  13. Servus, zur Info, bei Tigerparts gibts jetzt einen Nachbau der Schraube: https://www.tigerparts.de/shop2/main_bigware_34.php?items_id=5443 Gruss Wolfgang
  14. Servus, der Gleiter (Plastikteil) ist immer noch der Selbe, die "Bessere Version" unterscheidet sich nur in den Metallteilen die einfacher zu montieren sind und die Strebe nach unten. Kannst Du auf den alten und den neuen Bildern sehen. Gruss Wolfgang
×
×
  • Create New...