Jump to content
Hello World!

Slaine

User
  • Content Count

    142
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 "Gefällt mir" erhalten

About Slaine

  • Rank
    Beteiligt sich
  • Birthday 12/26/1958

Profile Information

  • Ich fahre
    Explorer 1200 XCX
  • Fahrweise
    Touristisch
  • Geschlecht
    männlich

Recent Profile Visitors

897 profile views
  1. Direkt aus Italien damals Gekauft, weil keine in Deutschland vorhanden war.
  2. Habe sowohl das B901 für ein Nolan 40 GT und ein B901-X für meine X-Lite Helm und bin sehr zufrieden mit beide, die Geräte sind gleich mit Sena Geräte zu setzen.
  3. Ein 2016er Explorer könnte schwer zu finden für unter 12,000€, was auf jeden Fall passen würde ist ein Tiger 800, ist auch zu empfehlen und auch nicht weniger rasant. Ein anderer Reise Enduro die man teils recht Günstig findet ist die Yamaha Super Tenere, ein wirklich tolle Maschine und man sollte nicht alles glauben was gesagt wird über der Power, es hat mehr als ausreichend.
  4. Ich habe auch das falsche Kupplung Passstück bekommen, wollte am Wochend montieren und muss feststellen das es für ein Kabel ist :/ Meine Explorer ist XCX BJ. 2016 (V201), kann mir jemand sagen welche Nummer die Passstück haben sollte?
  5. Ich Fahr zeit über 40 Jahre hin und her und habe niemals irgendwelche Scheinwerfer für GB umgestellt, machen sie sich keine Gedanken.
  6. Sieht aus wie ein AMP Econoseal J, habe erst ein Paar Bestellt, danke.
  7. Ich habe ein Satz Nebellichte für kleines Geld gekauft, der vorherige Besitzer hat die vom ein 2016 Gen.2 abmontiert. Meine ist ein 2016 XCX mit Heizgriffe, daher ist die Schalter und die Anschlüsse bereits montiert. Jetzt meine Problem, die Halterung der Lampe passt ohne Problem, die Stecker hingegen nicht, es sieht fast genauso aus, ist aber leicht eckig und die am Schalter sind leicht Rund. Kennt jemand welche Stecker benutzt wird? oder ob ich die irgendwo kaufen kann? Triumph war nicht besonders hilfreich.
  8. Meine rechte Spiegel war abgebrochen für 2 Monaten, ich dachte auch was aus der Zubehör, leider nichts passend gefunden, am ende doch die Original gekauft.
  9. Das überlege ich mich auch für meine 2016 XCX und bei 50€ kann man wirklich nicht meckern.
  10. Ich habe für ca. 8 Wochen ein 2016 XCX Low gekauft, ich bin 178 habe aber nicht besonders Lange Beine so das die normal version mir eindeutig zu hoch war. Meine Entscheidung war Goldrichtig, durch das TSAS Fahrwerk bleibt das Hohe der Fahrwerk konstant, selbst mit Sozious und Gepäck ist kein aufsetzen, lediglich bei engen Kurven je nach Geschwindigkeit kann es schon vorkommen das eine Füssrasten kratzt aber eher selten. Trotz geringerer Federweg kommt der Komfort nicht kurz, es bügelt fast alles glatt, ich glaube ich habe nie ein Motorrad die so ein guter Fahrwerk hat gehabt, es fährt sich wie auf schienen. Für jeder der sich aufgrund deren geringe Großer ein Low Variant zu kaufen vor hat, tue es, die stehen die normal in nichts nach außer ein Hauptstand, mit Kardan kein Beinbruch.
  11. Blöd ist das die Motorgeräusche nicht passen z.bsp. ein BMW R1200RT die sich wie ein 4-Zylinder anhört. Der Film war aber Top.
  12. Persöhnlich finde ich NUR ein Symetrische Koffer System sieht richtig aus, daher bleibt mir nur die Wahl zwischen Holan, Bumot oder was mit SW-Motech Träger und ein Paar 35-37 Ltr Koffer.
  13. Fahr mal ein Luft gekühlte Ducati dann weißt man was Heiß ist!
×
×
  • Create New...